; })
SKI & SAIL von Harstad nach Tromsö - Vägsfjord, Senja, Balsfjord

SKI & SAIL von Harstad nach Tromsö - Vägsfjord, Senja, Balsfjord

An Bord des Komfortseglers DUEN III zu den schönsten Skitouren zwischen Harstad und Tromsö. Hier sind wir alleine unterwegs.

Diashow starten

Gerade im Winter ist die Strahlkraft der Region rund um den Vägsfjord geradezu magnetisch: Imposante Berge, die aus Fjorden und Sunden aufragen, tief verschneite Flanken und Hänge, stille Buchten und Fischerdörfer mit den typisch rot-weissen Holzhäusern, Rorbuer genannt – niemand kann sich dem Geist und der Magie dieser Landschaft entziehen. Wer einmal hier war, kommt wieder.
Der Kontrast aus Weiss und Blau, aus Schnee und Meer, aus Bergen und Wasser lässt sich wohl nirgends sonst reiner erleben. Wir Tourengeher finden hier eine riesige, ursprüngliche Spielwiese in wilder Umgebung. Obendrein sorgen die langen Sonnenauf- und untergänge im März für malerisch-schöne-Lichtverhältnisse. Mit etwas Glück sehen wir zu dieser Jahreszeit auch Nordlichter.

Vorgesehener Ablauf der Reise im Kurzprogramm
1. Tag Wir treffen uns am Morgen am Flughafen Zürich und fliegen zum zwischen Harstad und Narvik gelegenen Flugplatz Evenes. Mit dem Linienbus reisen wir weiter nach Harstad und richten uns auf der DUEN ein. Begrüssung der Mannschaft, Sicherheitsinformationen und Abendessen an Bord.
2.-7. Tag Unser Weg führt uns nach Norden. Je nach aktuellen Wind-, Wetter- und Schneeverhältnissen wählen wir den passenden Reiseplan aus. Wir gehen täglich Touren von 800 bis 1500 Höhenmetern. Unser Vorteil liegt auf der Hand: Mit unserer komfortablen schwimmenden Unterkunft gelangen wir auf direktestem Weg von Berg zu Berg. Ein grosser Vorteil in dieser verästelten Fjordlandschaft mit den grossen Umwegen, die auf den Strassen zurückgelegt werden müssen. Wir werden am Abend des 7. Tages in Tromsö eintreffen und verbringen den Abend im Hafen vor Ort.
8. Tag Nach dem Frühstück reisen wir zum Flugplatz Tromsö und fliegen nach Hause.

Ihre Pluspunkte:

  • Exklusiver Schiffscharter für die Berg+Tal Gruppe
  • Kombination aus Skitourenwoche und kleinem Segeltörn
  • Unbekanntes und einsames Tourengebiet
  • Reizvolle Rundtouren und Gipfelziele
  • "Sea to summit": Lohnende Abfahrten mit Sicht auf's Meer
  • Auch bei schlechtem Wetter gute Tourenmöglichkeiten




Vorgesehener Tourenablauf

1. Tag Wir treffen uns am Morgen am Flughafen Zürich und fliegen zum zwischen Harstad und Narvik gelegenen Flugplatz Evenes. Mit dem Linienbus reisen wir weiter nach Harstad und richten uns an Bord der DUEN ein.

2.-7. Tag Die Auswahl an Skigipfeln reicht für mindestens drei Tourenwochen. Wir haben im März 17 den südlichen Teil dieser Etappe mit einer unternehmungslustigen Entdeckergruppe getestet und für hervorragend befunden.

Je nach aktuellen Wind-, Wetter- und Schneeverhältnissen wählen wir den passenden Reiseplan aus. Die Richtung ist klar, unser Ziel Tromsö liegt in nördlicher Richtung. Unsere Route, die im Übrigen zu den schönsten Etappen der legendären Hurtigruten zählt, lässt jedoch Varianten offen. So segeln wir je nach Bedingungen westlich oder östlich von Senja vorbei und wählen die jeweils schönsten Gipfel aus, die sich in grosser Zahl anbieten. Zusätzlich können wir auch entscheiden, ob wir unseren Tourenschwerpunkt eher in der Region Harstad Nord rund um den Vägsfjorden oder weiter nördlich in den südlich von Tromsö gelegenen Straums-, Nord- und Balsfjord legen wollen. Eines ist sicher, wir gehen täglich Touren von 800 bis 1500 Höhenmetern mit stiebenden Abfahrten und immer neuen Landschaften, die sich vor uns ausbreiten.

Auf der nördlich von Tromsö gelegenen Insel Grytoya lockt der Trolltinden (919m), auf der Insel Rolla der Lasselitinden (896m), auf Andorja der Snotinden (1215m), auf Senja der Kvaen (954m) und der Keipen (983m), auf Kvaloya der Storssteinnestindan (1017m) und der Skitntinden (1042m), im Nordfjord der Sultind (1026m) und de Vassbrunntinden (1203m) sowie im Balsfjord der hohe Rakeltinden (1400m) und der Blatinden (1180m).

Am Abend des 7. Tages werden wir in Tromsö eintreffen und die Nacht im Hafen an Bord der DUEN verbringen. Die Stadt gilt als „Paris des Nordens“, ein idealer Ort um die Reise gebührend zu feiern.

Aufstiege und Abfahrten 800 – 1500 Hm pro Tag; Gehzeit zwischen 3 und 5 Stunden

8. Tag Nach dem Frühstück reisen wir zum Flugplatz Tromsö und fliegen nach Hause.

Reiseprogramm

Leistungen und Preise

Wichtige Informationen

Ausrüstung

Tourdauer

8 Tage Fr-Fr

Preis

CHF 4’180.-

11.03.2022 - 18.03.2022
1 freier Platz. Durchführung gesichert

Kursnummer

91151

Land / Region

Norwegen

Treffpunkt ÖV Fahrplan

Flughafen Zürich

Teilnehmer

6-8 Gäste pro Bergführer

Leistungen

Leistungsübersicht siehe Detailprogramm

Anforderungen ?

Technik:

Kondition:

Vorgesehener Bergführer

Kaspar Reinhard, Bergführer

Unterkunft

Duen III

Preis

CHF 4’180.-

11.03.2022 - 18.03.2022
1 freier Platz. Durchführung gesichert

Reiseprogramm

Leistungen und Preise

Wichtige Informationen

Ausrüstung

Persönliche Beratung

«Kommen Sie vorbei»
Gerne beraten wir Sie persönlich über diese Reise. Sie können einen unserer Infoabende besuchen, oder uns zu einem persönlichen Gespräch in Root-Luzern treffen.
Persönliche Beratung und Infoabende

Beratung

«Grüezi.»
Haben Sie Fragen? Ich berate Sie gerne.
Marina Grünwald-Tonn
Marina Grünwald-Tonn
+41 41 450 44 26
info@bergundtal.ch

Öffnungszeiten

Montag - Freitag, 09:00 – 12:00 Uhr und 13:30 – 17:00 Uhr

Kontakt