; })
Konkordia Hütte SAC: Hoch über dem Konkordiaplatz

Konkordia Hütte SAC: Hoch über dem Konkordiaplatz

Die Hütte thront wie der Name schon sagt, hoch über dem Konkordiaplatz. Dort treffen insgesamt vier Gletscher aufeinander. Der Konkordiaplatz stellt ein Kreuzpunkt dar, bei welchem im Sommer und im Winter Bergtouren vorbei führen.

Zur hoch über dem Gletscher gelegenen Konkordiahütte führt eine luftige Eisentreppe mit Geländer. Einst hat die Hütte nur 50 Meter über dem Eis des Konkordiaplatzes gestanden. Mit dem Gletscherrückgang wird die Treppe zur Hütte jedes Jahr etwas länger. Mittlerweile gilt es rund 150 Meter über die luftige Treppe hochzusteigen.

Die Konkordiahütte liegt auf 2850 Metern inmitten der Berner Alpen und ist von zahlreichen bekannten Bergen und grossen Gletscherströmen umgeben. Von der Terasse aus, im besten Fall mit einem kühlen Getränk, lässt sich das Bergpanorama Dreieckhorn bis zum Aletschhorn geniessen. Direkt vor der Hütte - einfach ca. 150 Meter tiefer - liegt der Konkordiaplatz, an dem sich der Grüneggfirn, der Jungfraufirn und der Grosse Aletschfirn zum Grossen Aletschgletscher vereinigen.

Unsere Angebote mit der Konkordia Hütte als Basecamp

Mit der wertvollen Lage der SAC Hütte über dem Konkordiaplatz bietet die Konkordiahütte ein perfektes Basecamp für vielerlei Touren im Sommer und im Winter. Das Gletschertrekking über den Grossen Aletschgletscher bietet ein unvergesslicher Einblick in die Gletscherwelt. Doch auch ambitionierte Hoch- und Skitouren führen an der Hütte, die wie ein Adlerhorst über dem Gletscher thront, vorbei.

Kontakt