Skitour auf die Schwalmere 2777m

Skitour auf die Schwalmere 2777m

Parade-Skitouren im Berner Oberland

Diashow starten

Hoch über dem Lauterbrunnental erwartet uns ein unvergessliches Skitouren-Wochenende auf der gemütlichen Lobhornhütte, dazu ein hochalpines Ambiente, zwei Tourengipfel und lohnende Abfahrten. Das Berner Oberländer Dreigestirn Eiger, Mönch und Jungfrau scheint dabei stets zum Greifen nah.


1. Tag Anreise nach Isenfluh, per Seilbahn geht es nach Sulwald (1528m). Aufstieg zur Höji Sulegg (2413m) und Abfahrt zur Lobhornhütte (1954m). 2. Tag Aufstieg zur Schwalmere (2777m) und lange Abfahrt zurück nach Isenfluh (1081m).


Vorgesehener Tourenablauf

1. Tag  Von unserem Treffpunkt in Isenfluh fahren wir bequem per Gondel hinauf nach Sulwald (1528m). Der Aufstieg führt uns über die Lobhornhütte bis zum Schärihubel hoch. Über einen breiten Gratrücken gelangen wir schliesslich zum Gipfel der Höji Sulegg (2413m). Bei guter Sicht ist das Panorama mit seinem Dreigestirn Eiger, Mönch und Jungfrau atemberaubend. Eine kurze, aber lohnende Abfahrt führt hinunter zur gemütlichen Lobhornhütte.

Aufstieg 870Hm, Abfahrt 460Hm, Gehzeit ohne Pausen ca. 4 Std.

2. Tag  Dicht an den schroffen Felsnadeln der Lobhörner vorbei steigen wir heute dem stolzen Gipfel der Schwalmere (2777m) entgegen. Die Aussicht zeigt sich so vielseitig wie die bevorstehende Abfahrt: Der Blick schweift von Thunersee über die Eisriesen des Berner Oberlands. Welche Abfahrtsvariante wir wählen, entscheiden die Verhältnisse. Ob die lange Abfahrt durch das Soustal oder eine der lohnenden Varianten um das Lobhorn, der Bergführer wählt die beste Route aus. Heimreise am Nachmittag ab Isenfluh.

Aufstieg 1000Hm, Abfahrt 1250-1700Hm, Gehzeit ohne Pausen ca. 5 Std.

Detailprogramm

Ausrüstung

Tourdauer

2 Tage Sa-So

Durchführungen

3

04.01.2020 - 05.01.2020
Freie Plätze

Kursnummer

22351

Land / Region

Berner Oberland

Treffpunkt ÖV Fahrplan

Isenfluh, Dorf 10:47

Teilnehmer

4-8 Gäste pro Bergführer

Leistungen

1 Nacht im Mehrbettzimmer, 1x Halbpension, Tourentee, 10% Einkaufsgutschein bei Stöckli Sports.

Anforderungen ?

Technik:

Kondition:

Vorgesehener Bergführer

Dani Oberli, Bergführer

Unterkunft

Lobhornhütte

Preis

CHF 435.-

Detailprogramm

Ausrüstung

Beratung

«Grüezi.»
Haben Sie Fragen? Ich berate Sie gerne.
Paul Suter
Paul Suter
+41 41 450 44 25
info@bergundtal.ch

Öffnungszeiten

Montag - Freitag, 09:00 – 12:00 Uhr und 13:30 – 17:00 Uhr

Kontakt