; })
Cabane du Trient SAC: Eindrückliche Sicht

Cabane du Trient SAC: Eindrückliche Sicht

Die Hütte ist besonders im Winter als Teil der haute Route von Chamonix nach Zermatt beliebt.

Die Cabane du Trient befindet sich im südlichen Wallis an der Grenze zu Frankreich und Italien. Sie liegt auf 3170m und die eindrückliche Sicht über das weite Trient-Gletscherplateau zu den Aiguilles Dorées zur zur Aiguille du Tour ist das Markenzeichen dieser Hütte.

Sie ist eine typische hochalpine Hütte mit einem modernen kubischen Anbau. Sie beherbergt fast 130 Gäste. Die grosszügige Stube ist der zentrale Raum des Hauses, wobei der Ofen hier wohlige Wärme spendet und in der kleinen aber feinen Hüttenbibliothek findet wahrscheinlich jeder etwas Interessantes. Mobiltelefonempfang und WLAN gibt es auf der Hütte nicht.

Unsere Angebote mit der Trienthütte als Ausgangspunkt

Mit der wertvollen Lage der SAC Hütte auf dem Gletscher bietet die Berghütte einen perfekten Ausgangspunkt für Skitouren und Ausbildungskurse sowie als Etappenort für die Haute Route.

Kontakt