; })
NEU: Skitouren am Gemmipass bei Leukerbad

NEU: Skitouren am Gemmipass bei Leukerbad

Interessante Gipfelbesteigungen und attraktive Abfahrten

Diashow starten

Im Banne des Gipfelkranzes rund um den Daubensee entdecken Sie eine urtümliche Landschaft, die zudem mit fantastischer Fernsicht in die Walliser Alpen begeistert. Interessante Gipfelbesteigungen mit attraktiven Abfahrten lassen diese Tage wie im Fluge vergehen. Als Basecamp dient das spektakulär gelegene Hotel Wildstrubel auf dem Gemmipass, das wie ein Adlerhorst hoch über Leukerbad thront.


1.Tag Anreise zum Gemmipass und kleine Nachmittagstour. 2.Tag Abwechslungsreiche Gipfeltour zum Steghorn (3146m). 3.Tag Mit dem Wildstrubel (3243m) besteigen wir den Vorzeigegipfel der Region. 4.Tag Zum Abschluss locken die Pulverhänge des Daubenhorns (2942m). Heimreise am Nachmittag.

Vorgesehener Tourenablauf

1.Tag Via Leukerbad und anschliessend per Seilbahn reisen Sie auf den Gemmipass an. Nach dem Sie im Hotel Quartier bezogen haben, starten wir zur Nachmittagstour in Richtung Plattenhörner.

Aufstieg 660Hm, Abfahrt 780Hm, Gehzeit ohne Pausen ca. 2 Std.

2.Tag Hoch über dem Daubensee thront der Rote Totz (2847m). Dieser Gipfel bietet uns eine herrliche Rundtour mit sehr abwechslungsreichem Gelände. Nachdem wir die Flächen des Lämmernbodens hinter uns gelassen haben, folgen wir Rampen , die den Weg zum Gipfel vorgeben. Auf der Südseite finden wir eine spannende Abfahrt durch die Rote Chumme zum See hinunter. Haben wir noch nicht genug, so montieren wir hier erneut die Felle und steigen Richtung Furgentälti auf. Die Seilbahn bringt uns schliesslich zurück zur Unterkunft.

Aufstieg 600-1000Hm, Abfahrt 700-1100Hm, Gehzeit ohne Pausen ca. 3-4 Std.

3.Tag Zur Krönung dieser Tage besteigen wir den Wildstrubel (3243m) als Vorzeigegipfel der Region. Er bietet einen unvergleichlichen Blick zu den Viertausendern der Walliser Alpen und dazu eine ausserordentlich lohnende Abfahrt.

Aufstieg 1170Hm, Abfahrt 1170Hm, Gehzeit ohne Pausen ca. 4.5 Std.

4.Tag Heute locken die Pulverhänge des Daubenhorns (2942m), das über dem Felsenkessel von Leukerbad aufragt (im Hochwinter ist der Aufstieg gewöhnlich nur bis zum Skidepot möglich). Durch seine Südwand führt übrigens einer der anspruchsvollsten Klettersteige der Schweiz. Danach machen wir uns im Hotel reisefertig und treten nachmittags per Seilbahn die Heimreise an.

Aufstieg 750Hm, Abfahrt 750Hm, Gehzeit ohne Pausen ca. 3 Std.

Detailprogramm

Ausrüstung

Tourdauer

4 Tage Sa-Di

Preis

CHF 1’065.-

26.12.2020 - 29.12.2020
Ausgebucht

Kursnummer

30301

Land / Region

Wallis

Treffpunkt ÖV Fahrplan

Leukerbad, Gemmi Bahnen 10:17

Teilnehmer

4-8 Gäste pro Bergführer

Leistungen

3 Nächte im DZ mit Etagendusche/WC, 3x Halbpension, Tourentee, 10% Einkaufsgutschein bei TRANSA.

Anforderungen ?

Technik:

Kondition:

Vorgesehener Bergführer

Luca Auguadri, Bergführer

Unterkunft

Berghotel Wildstrubel

Preis

CHF 1’065.-

Datum ausgebucht

Detailprogramm

Ausrüstung

Beratung

«Grüezi.»
Haben Sie Fragen? Ich berate Sie gerne.
Paul Suter
Paul Suter
+41 41 450 44 25
info@bergundtal.ch

Öffnungszeiten

Montag - Freitag, 09:00 – 12:00 Uhr und 13:30 – 17:00 Uhr

Kontakt