Skitouren und Wellness in Vals

Skitouren und Wellness in Vals

Als Kur- und Badeort bereits bestens bekannt, überrascht das ursprüngliche Bergdorf mit erstklassigen Skirouten.

Diashow starten

Sternförmig in alle Richtungen formieren sich lohnende Gipfelziele rund um das Dorf im Talschluss, das für seine moderne Felsentherme bekannt ist. Nach getaner Entdeckertour können wir abends beim Baden die Waden entspannen und mit dem berühmten Valser Mineralwasser anstoßen. Ein Glas Wein oder Bier darf's natürlich auch sein.


1.Tag Anreise und Tour aus dem Skigebiet. 2.Tag Auf verschlungenen Wegen erreichen wir den Hohbühl (2462m). 3.Tag Das Faltschonhorn (3022m) überrascht mit einer prachtvollen Abfahrt nach Vals. 4.Tag Zum Abschluss besuchen wir das Frunthorn (3030m) und fahren zum Zervreila Stausee ab.


Vorgesehener Tourenablauf

1. Tag Anreise, Information durch den Bergführer und Bezug der Zimmer. Als Eingehtour empfiehlt sich der Südgipfel des Schwarzhorns (2808m). Von Faltschona im Skigebiet führt eine schöne Rampe zum Aussichtsgipfel hoch über dem Lumnezia. Eine stiebende Abfahrt lässt so richtig Stimmung aufkommen.

Aufstieg 350Hm, Abfahrt 1580Hm, Gehzeit ohne Pausen ca. 1.5 Std.

2. Tag Für die Tour zum Hohbühl (2460m) starten wir direkt in Vals. Der abwechslungsreiche Aufstieg führt zuerst ein kurzes Stück durch das Peiltal und zieht sich dann über die Hänge der Selva Alp zu diesem versteckten Gipfel.

Aufstieg 1190Hm, Abfahrt 1190Hm, Gehzeit ohne Pausen ca. 4 Std.

3. Tag Der Anstieg zum Faltschonhorn (3022m) führt von der Bergstation Gadenstatt zuerst über eine sonnige Terrasse und freie Hänge zur Fuorcla Patnaul, dann über den etwas steileren Ostrücken direkt zum Gipfel. Ein toller Rundumblick und die lange Abfahrt sind das Zückerlein dieser Tour.

Aufstieg 920Hm, Abfahrt 2150Hm, Gehzeit ohne Pausen ca. 3 Std.

4. Tag Dank der Bergbahnen ist das eindrückliche Frunthorn (3030m) mit einem kürzeren Anstieg erreichbar. Die Abfahrt führt direkt zum Zervreila Stausee ab und bietet höchsten Genuss.

Aufstieg 700Hm, Abfahrt 1360Hm, Gehzeit ohne Pausen ca. 2.5 Std.

Detailprogramm

Ausrüstung

Tourdauer

4 Tage Do-So

Preis

CHF 1’145.-

04.02.2021 - 07.02.2021
Freie Plätze

Kursnummer

26901

Land / Region

Graubünden

Treffpunkt ÖV Fahrplan

Vals, Post 10:11

Teilnehmer

4-8 Gäste pro Bergführer

Leistungen

3 Nächte im DZ mit Dusche/WC, 3x Halbpension, Tourentee, 10% Einkaufsgutschein bei Stöckli Sports.

Anforderungen ?

Technik:

Kondition:

Vorgesehener Bergführer

Berg+Tal Bergführer

Unterkunft

Hotel Steinbock

Berg+Tal Bergführer
Hotel Steinbock

Preis

CHF 1’145.-

Detailprogramm

Ausrüstung

Beratung

«Grüezi.»
Haben Sie Fragen? Ich berate Sie gerne.
Paul Suter
Paul Suter
+41 41 450 44 25
info@bergundtal.ch

Öffnungszeiten

Montag - Freitag, 09:00 – 12:00 Uhr und 13:30 – 17:00 Uhr

Kontakt