Skitouren und Wellness in Vals
Berg + Tal AG   |  Platz 6  |  +41 41 450 44 25  |  info@bergundtal.ch

Haben Sie Fragen? – Ich berate Sie gerne
Verena Bucher

Büro-Öffnungszeiten

Montag bis Freitag

09:00–12:00 Uhr, 13:30–17:00 Uhr

Weitere interessante
Angebote für Sie

Skitouren in St. Antönien

26.12.2018 - 29.12.2018

Skitouren rund um den Simplonpass

26.12.2018 - 29.12.2018

Skitouren im Lötschental

27.12.2018 - 30.12.2018

Skitourenreise nach Kirgistan Neujahr 18/19

27.12.2018 - 06.01.2019

Skitourenreise Hokkaido, Japan

28.12.2018 - 05.01.2019

Skitourenreise nach Südsibirien, Russland

28.12.2018 - 06.01.2019

Skitouren und Wellness in Vals

Als Kur- und Badeort bereits bestens bekannt, überrascht das ursprüngliche Bergdorf mit erstklassigen Skirouten.

Sternförmig in alle Richtungen formieren sich lohnende Gipfelziele rund um das Dorf im Talschluss, das für seine moderne Felsentherme bekannt ist. Nach getaner Entdeckertour können wir abends beim Baden die Waden entspannen und mit dem berühmten Valser Mineralwasser anstoßen. Ein Glas Wein oder Bier darf's natürlich auch sein.


1.Tag Anreise und Tour aus dem Skigebiet. 2.Tag Auf verschlungenen Wegen erreichen wir den Hohbühl (2462m). 3.Tag Das Faltschonhorn (3022m) überrascht mit einer prachtvollen Abfahrt nach Vals. 4.Tag Zum Abschluss besuchen wir das Frunthorn (3030m) und fahren zum Zervreila Stausee ab.

Anforderungen

Technik: Stufe 1
Kondition: Stufe 1

Kursnummer

26901

Leistungen & Preis

4-8 Gäste pro Bergführer, 3 Nächte im DZ mit Dusche/WC, 3x Halbpension, Tourentee.

Skitouren geführt

CHF 1'145.-

Datum

07.02.2019 - 10.02.2019
1 freier Platz. Durchführung gesichert

» weitere Daten

Unterkunft

Hotel Steinbock

Ort

Region Graubünden (Google Map)

Vorgesehener Bergführer

Dani Oberli, Bergführer

Treffpunkt

Vals, Post 10:11

Impressionen

Detailprogramm

Die Alpinschule Berg+Tal heißt Sie im Tourengebiet von Vals willkommen. Wir freuen uns darauf, zusammen mit Ihnen diesen abwechslungsreichen Winkel zu entdecken. Zur optimalen Vorbereitung und zur Einstimmung auf diese Tage bitten wir Sie, die folgenden Infos durchzulesen.


Es ist obligatorisch, 2 Tage vor Tourenbeginn (ab 17 Uhr) die letzten Informationen zu Ihrer Tour zu lesen. Wir senden Ihnen dazu zum angegebenen Zeitpunkt einen Direktlink oder Sie benutzen www.bergundtal.ch/meinetour (Kursnummer und Passwort gemäss Buchungsbestätigung).


Vorgesehener Tourenablauf

1. Tag Anreise, Information durch den Bergführer und Bezug der Zimmer. Als Eingehtour empfiehlt sich der Südgipfel des Schwarzhorns (2808m). Von Faltschona im Skigebiet führt eine schöne Rampe zum Aussichtsgipfel hoch über dem Lumnezia. Eine stiebende Abfahrt lässt so richtig Stimmung aufkommen.

Aufstieg 350Hm, Abfahrt 1580Hm, Gehzeit ohne Pausen ca. 1.5 Std.


2. Tag Für die Tour zum Hohbühl (2460m) starten wir direkt in Vals. Der abwechslungsreiche Aufstieg führt zuerst ein kurzes Stück durch das Peiltal und zieht sich dann über die Hänge der Selva Alp zu diesem versteckten Gipfel.

Aufstieg 1190Hm, Abfahrt 1190Hm, Gehzeit ohne Pausen ca. 4 Std.


3. Tag Der Anstieg zum Faltschonhorn (3022m) führt von der Bergstation Gadenstatt zuerst über eine sonnige Terrasse und freie Hänge zur Fuorcla Patnaul, dann über den etwas steileren Ostrücken direkt zum Gipfel. Ein toller Rundumblick und die lange Abfahrt sind das Zückerlein dieser Tour.

Aufstieg 920Hm, Abfahrt 2150Hm, Gehzeit ohne Pausen ca. 3 Std.


4. Tag Dank der Bergbahnen ist das eindrückliche Frunthorn (3030m) mit einem kürzeren Anstieg erreichbar. Die Abfahrt führt direkt zum Zervreila Stausee ab und bietet höchsten Genuss.

Aufstieg 700Hm, Abfahrt 1360Hm, Gehzeit ohne Pausen ca. 2.5 Std.


Unterkunft

Erst vor kurzem erbaut, reiht sich das moderne Hotel Steinbock bereits in die Valser Liste architektonischer Highlights ein. Während die Fassade mit viel Holz und Naturstein besticht, bieten die Zimmer und Interieurs viel zeitgemäßen Komfort. Wir übernachten im Doppelzimmer mit DU/WC.


Treffpunkt

Unser Bergführer erwartet Sie um 10:11 Uhr in Vals bei der Post.


Anreise/Bahnbillet

Von Ihrem Wohnort nach Vals, Post und zurück. Für Autofahrer stehen Parkplätze vor dem Hotel zur Verfügung.


Zusatzkosten

Für die Fahrten mit den Bergbahnen ist mit ca. CHF 80.- und den Thermalbad-Eintritt CHF 45.00 zu rechnen.


Verschiedenes

Es gibt verschiedene Läden und Bäckereien im Dorf. Sie können deshalb Ihre Zwischenverpflegung auch frisch vor Ort einkaufen. Es lohnt sich, die Badesachen einzupacken, die Felsentherme Vals gehört zu den schönsten Europas, Info: www.therme-vals.ch.

Bitte wenden Sie sich für alle Fragen allgemeiner Natur direkt an unser Büro in Luzern, 041 450 44 25. Die Handynummer des Bergführers ist nur für den Notfall gedacht, wenn Sie z.B. den Zug verpasst haben.


Durchführung

Wir informieren Sie wie folgt über die Durchführung: bei Weekendtouren 1 Tag vor Tourenbeginn (ab 11 Uhr) und bei Mehrtagestouren 2 Tage vor Tourenbeginn (ab 17 Uhr). Wir senden Ihnen dazu zum angegebenen Zeitpunkt einen Direktlink an Ihre Mailadresse oder Sie benutzen www.bergundtal.ch/meinetour (Kursnummer und Passwort gemäss Buchungsbestätigung).


Nach der Tour

Nach der Tour senden wir Ihnen per Mail Informationen und Direktlinks zum Foto-Upload/Download und zum Feedbackformular.

Ausrüstung

Bekleidung

  • Soft Shell oder Fleecejacke
  • Dünne, winddichte Fingerhandschuhe
  • Warme Finger- oder Fausthandschuhe
  • Mütze, ev. Stirnband oder Buff
  • Funktionelle Socken (1 Ersatzpaar)
  • Funktionelle Unterwäsche kurz/lang
  • Gore Tex Jacke
  • Skitouren- oder Skihose

Diverses

  • Rucksack mit Hüftgurt (30-40l)
  • Separates Gepäckstück (für Hotelaufenthalt)
  • Sonnenbrille und Skibrille
  • Sonnen- und Lippencrème, Sonnenhut
  • Trinkflasche, mit Vorteil Thermosflasche
  • Taschenmesser
  • Heftpflaster und Compeed
  • Ev. Fotoapparat, Feldstecher

Technische Ausrüstung

  • Tourenskis, Felle, Harscheisen
  • Skihelm : wir empfehlen einen Helm
  • Skitourenschuhe
  • digitales Lawinenverschüttetensuchgerät (LVS)
  • Lawinenschaufel und Sonde
  • Ski- oder Teleskopstöcke (grosse Teller)

Landkarten und Literatur (freiwillig)

  • SAC Skitourenführer Graubünden Nord
  • LK 1:25'000: 1234 Vals
  • Skitourenkarte: 257S Safiental
  • Bergliteratur online: www.pizbube.ch

Verpflegung

  • Zwischenverpflegung: Diese wird zwischen Frühstück und Abendessen gegessen und für die entsprechende Anzahl Tage mitgenommen. Gut geeignet sind Dörrobst, Schokolade, Trockenfleisch, Käse, Vollkornbrot und Energieriegel. Damit ihr Rucksack nicht zu schwer wird, sollte nicht zu viel Essen mitgenommen werden. Auf den meisten Hütten kann zusätzliche Zwischenverpflegung gekauft werden.
  • Halbpension: Bei dieser Tour ist Halbpension (Abendessen/Frühstück) inklusive.
  • Tourentee: Der Tourentee wird von der Unterkunft jeweils am Morgen bereitgestellt und ist im Preis inbegriffen.

Übernachtung im Hotel

  • Bademantel und Badetuch sind vorhanden.
  • Einfache Bekleidung für den Hotelaufenthalt
  • Bequeme Schuhe für den Hotelaufenthalt
  • Ohrenpfropfen
  • Toilettenartikel
  • Badeanzug

Packtipps

  • Light bringt weit! Der Rucksack sollte nicht mehr als 8-9 Kg wiegen. Dies vor allem bei Hüttentouren.
  • Wir zeigen Ihnen im Internet wie es geht: bergundtal.ch/packvideo

Mietmaterial

  • Folgende Ausrüstung können Sie bis 10 Tage vor Tourenbeginn telefonisch oder per Internet bei Berg+Tal mieten (Details siehe bergundtal.ch/mietmaterial):
  • Sonde 4-5 Tage, CHF 10.00
  • LVS 4-5 Tage, CHF 30.00
  • Schaufel 4-5 Tage, CHF 10.00
Berg + Tal AG   |  Platz 6  |  CH-6039 Root-Luzern  |  Schweiz  |  +41 41 450 44 25  |  info@bergundtal.ch