Skitour Piz Borel - Badus
Berg + Tal AG   |  Platz 6  |  +41 41 450 44 25  |  info@bergundtal.ch

Haben Sie Fragen? – Ich berate Sie gerne
Verena Bucher

Büro-Öffnungszeiten

Montag bis Freitag

09:00–12:00 Uhr, 13:30–17:00 Uhr

Weitere interessante
Angebote für Sie

Skitour bei Unterbäch im Wallis

11.01.2020 - 12.01.2020

Skitouren in St. Antönien

16.01.2020 - 19.01.2020

NEU: Skitour Mattjisch Horn 2460m

18.01.2020 - 19.01.2020

Skitour "Zentralschweizer Tourenteller"

18.01.2020 - 19.01.2020

Skitour Valle Bedretto–Cristallina

18.01.2020 - 19.01.2020

Skitouren ab Curaglia bei Disentis (Ski/Board)

23.01.2020 - 26.01.2020

Skitour Piz Borel - Badus

Mit einem Halt in der SAC-Maighelshütte entdecken wir die wunderbare Skitourengegend zwischen Uri, Tessin und Graubünden.

Vom Gemsstock aus starten wir in dieses abwechslungsreiche Tourenwochenende. Das Verhältnis zwischen Aufstieg und Abfahrt stimmt somit schon Mal. Die ausgewählten Gipfel bieten einfache Anstiege, tolle Ausblicke und rassige Abfahrten. Wir übernachten in der komfortablen Maighelshütte.


1. Tag Anreise nach Andermatt und mit der Seilbahn zum Gemsstock. Abfahrt ins Unteralptal und via Maighelspass zum Piz Borel (2952m). Herrliche Abfahrt zur Maighelshütte (2314m) 2. Tag Aufstieg zum Badus (2928m) und über die Martschallücke zurück hinunter nach Andermatt.

Anforderungen

Technik: Stufe 1
Kondition: Stufe 1

Kursnummer

20751

Leistungen & Preis

4-8 Gäste pro Bergführer, 1 Nacht im Mehrbettzimmer, 1x Halbpension, Tourentee.

Skitouren geführt

CHF 435.-

Datum

25.01.2020 - 26.01.2020
freie Plätze

» weitere Daten

Unterkunft

Maighelshütte SAC

Ort

Region Zentralschweiz (Google Map)

Vorgesehener Bergführer

Iso Giossi, Bergführer

Treffpunkt

Andermatt 08:14

Impressionen

Detailprogramm

Die Alpinschule Berg+Tal heisst Sie im Tourengebiet zwischen Oberalppass und Andermatt Willkommen. Wir freuen uns darauf, zusammen mit Ihnen diesen abwechslungsreichen Winkel zu entdecken. Für Ihre optimale Vorbereitung und zu Ihrer Einstimmung auf diese Tage bitten wir Sie, die folgenden Infos durchzulesen.


Es ist obligatorisch, 1 Tag vor Tourenbeginn (ab 11 Uhr) die letzten Informationen zu Ihrer Tour zu lesen. Wir senden Ihnen dazu zum angegebenen Zeitpunkt einen Direktlink oder Sie benutzen www.bergundtal.ch/meinetour (Kursnummer und Passwort gemäss Buchungsbestätigung).


Vorgesehener Tourenablauf

1. TagVon unserem Treffpunkt gehen wir gemeinsam zur Talstation der Gemsstockbahn. Mühelos gondeln wir bis auf 2962m. Wir lassen den Rummel des Skigebiets gleich hinter uns und eröffnen den Tag mit einer herrlichen Tiefschneeabfahrt ins Unteralptal. Bei der Vermigelhütte kleben wir die Felle auf uns steigen über den Pass Maighels Richtung Piz Borel (2952m). Der kleine Maighelsgletscher leitet uns zur Scharte östlich des Gipfelaufschwungs von unserem Tagesziel. Bei guten Verhältnissen ist der Grat zum höchsten Punkt problemlos begehbar. Der Blick schweift von den Bündner, über die Tessiner, die Walliser und die Berner Alpen zu den nahen Gipfeln des Gotthardmassivs. Die Abfahrt zur Maighelshütte (2314m) bietet puren Genuss.

Aufstieg 1050Hm, Abfahrt 1700Hm, Gehzeit ohne Pausen ca. 4 Std.


2. TagAuch der heutige Tag verspricht deutlich mehr Abfahrt als Aufstieg. Mit dem Badus (2928m) besteigen wir den wohl prominentesten Gipfel der Region. Über seine Ostseite, die letzten Meter zu Fuss, besteigen wir diesen schönen Skiberg. Es folgt eine tolle Abfahrt Richtung Norden zum Toma See, der Quelle des Rheins. Ein kurzer zweiter Aufstieg führt uns zur Martschallücke (2684m). Es folgt das grosse Finale, die ellenlange Abfahrt hinunter nach Andermatt.  Auf der Sonnenterrasse werfen wir bei einem kühlen Getränk einen zufriedenen Blick zurück auf unsere Spuren, bevor wir am Nachmittag die Heimreise antreten.

Aufstieg 1000Hm, Abfahrt 1830Hm, Gehzeit ohne Pausen ca. 4 Std.


Unterkunft

Wir übernachten in der schön renovierten und komfortablen Maighelshütte im Lager mit Duvets.


Treffpunkt

Unser Bergführer erwartet Sie um 08:14 Uhr beim Bahnhof in Andermatt. Fahrplanwechsel vorbehalten.


Anreise/Bahnbillet

Ab Ihrem Wohnort nach Andermatt und wieder zurück. Für Autofahrer stehen folgende kostenpflichtige Parkmöglichkeiten zur Verfügung:

Parkplätze beim Coop, Gotthardstrasse 30        Gehzeit zum Bahnhof ca. 5 Minuten      CHF 24.00/24h

Parkhaus beim Kreisel eingangs Andermatt      Gehzeit zum Bahnhof ca.5 Minuten      CHF 20.00/24h


Zusatzkosten

Für die Gemsstockbahn ist mit Kosten von ca. CHF 30.00 rechnen.


Verschiedenes

Bitte wenden Sie sich für Fragen direkt an unser Büro in Root-Luzern, 041 450 44 25. Die Handynummer des Bergführers ist nur für den Notfall gedacht, wenn Sie z.B. den Zug verpasst haben.


Durchführung

Wir informieren Sie wie folgt über die Durchführung: bei Weekendtouren 1 Tag vor Tourenbeginn (ab 11 Uhr) und bei Mehrtagestouren 2 Tage vor Tourenbeginn (ab 17 Uhr). Wir senden Ihnen dazu zum angegebenen Zeitpunkt einen Direktlink an Ihre Mailadresse oder Sie benutzen www.bergundtal.ch/meinetour (Kursnummer und Passwort gemäss Buchungsbestätigung).


Nach der Tour

Nach der Tour senden wir Ihnen per Mail Informationen und Direktlinks zum Foto-Upload/Download und zum Feedbackformular.

Ausrüstung

Bekleidung

  • Gore Tex Jacke
  • Skitouren- oder Skihose
  • Soft Shell oder Fleecejacke
  • Dünne, winddichte Fingerhandschuhe
  • Warme Finger- oder Fausthandschuhe
  • Mütze, ev. Stirnband oder Buff
  • Funktionelle Socken (1 Ersatzpaar)
  • Funktionelle Unterwäsche kurz/lang

Diverses

  • Rucksack mit Hüftgurt (30-40l)
  • Sonnenbrille und Skibrille
  • Sonnen- und Lippencrème, Sonnenhut
  • Trinkflasche, mit Vorteil Thermosflasche
  • Taschenmesser
  • LED Stirnlampe mit neuer Batterie
  • Heftpflaster und Compeed
  • SAC/DAV-Ausweis, wenn vorhanden
  • Ev. Fotoapparat, Feldstecher

Technische Ausrüstung

  • Skihelm : wir empfehlen einen Helm
  • Tourenskis, Felle, Harscheisen
  • Skitourenschuhe
  • Lawinenverschüttetensuchgerät (LVS): Digitales 2- oder 3-Antennengerät
  • Lawinenschaufel und Sonde
  • Ski- oder Teleskopstöcke (grosse Teller)
  • Klettergurt mit 2 HMS Karabinern

Landkarten und Literatur (freiwillig)

  • SAC Skitourenführer Zentralschweiz-Tessin
  • Skitourenkarte: Disentis 256 S, LK 1:25'000: Oberalppass
  • Bergliteratur online: www.pizbube.ch

Verpflegung

  • Zwischenverpflegung: Diese wird zwischen Frühstück und Abendessen gegessen und für die entsprechende Anzahl Tage mitgenommen. Gut geeignet sind Dörrobst, Schokolade, Trockenfleisch, Käse, Vollkornbrot und Energieriegel. Damit ihr Rucksack nicht zu schwer wird, sollte nicht zu viel Essen mitgenommen werden. Auf den meisten Hütten kann zusätzliche Zwischenverpflegung gekauft werden.
  • Halbpension: Bei dieser Tour ist Halbpension (Abendessen/Frühstück) inklusive.
  • Tourentee: Der Tourentee wird von der Unterkunft jeweils am Morgen bereitgestellt und ist im Preis inbegriffen.

Übernachtung in Hütte/n

  • Ohrenpfropfen
  • Toilettenartikel im Kleinformat, ev. Erfrischungstüchle in
  • Innenschlafsack aus Seide oder Baumwolle (aus Hygienegründen)
  • Die Hütten verfügen in der Regel über fliessend kaltes Wasser zur Körperpflege
  • Es stehen Hüttenfinken zur Verfügung

Packtipps

  • Light bringt weit! Der Rucksack sollte nicht mehr als 8-9 Kg wiegen. Dies vor allem bei Hüttentouren.
  • Wir zeigen Ihnen im Internet wie es geht: bergundtal.ch/packvideo

Mietmaterial

  • Folgende Ausrüstung können Sie bis 10 Tage vor Tourenbeginn telefonisch oder per Internet bei Berg+Tal mieten (Details siehe bergundtal.ch/mietmaterial):
  • Sonde 2-3 Tage, CHF 10.00
  • LVS 2-3 Tage, CHF 20.00
  • Schaufel 2-3 Tage, CHF 10.00
  • Klettergurt 2-3 Tage, CHF 15.00 (mit 2 HMS Karabinern)
Berg + Tal AG   |  Platz 6  |  CH-6039 Root-Luzern  |  Schweiz  |  +41 41 450 44 25  |  info@bergundtal.ch