Skitour Dufourspitze 4634m
Berg + Tal AG   |  Platz 6  |  +41 41 450 44 25  |  info@bergundtal.ch

Haben Sie Fragen? – Ich berate Sie gerne
Verena Bucher

Büro-Öffnungszeiten

Montag bis Freitag

09:00–12:00 Uhr, 13:30–17:00 Uhr

Weitere interessante
Angebote für Sie

Skitour Bishorn 4153m

28.03.2019 - 31.03.2019

Skitour Haute Route Light Arolla-Zermatt

28.03.2019 - 31.03.2019

Skitour Tödi 3614m

28.03.2019 - 31.03.2019

Skitouren ab Curaglia bei Disentis (Ski/Board)

28.03.2019 - 31.03.2019

Skitouren über dem Naturpark Binntal

28.03.2019 - 31.03.2019

Skitour Äbeni Flue 3962m–Lötschenlücke

30.03.2019 - 31.03.2019

Skitour Dufourspitze 4634m

Der krönende Abschluss zum höchsten Punkt der Schweiz. Auch hier lohnt sich ein zusätzlicher Tag als Zeitreserve für den Top of Switzerland.

Diese anspruchsvolle hochalpine Besteigung des höchsten Punktes der Schweiz bietet neben einer grandiosen Aussicht auf den gesamten Alpenraum auch eine berauschende Abfahrt in idealem Skigelände. Zur Vorbereitung auf die grosse Höhe besteigen wir von der Britanniahütte aus das Strahlhorn und übernachten im Hotel Gorner Grat auf über 3000 Metern Höhe.


1.Tag Anreise nach Saas Fee. Mit Hilfe der Seilbahn Aufstieg zur Britanniahütte (3030m). 2.Tag Aufstieg zum Strahlhorn (4190m) und irre Abfahrt über den Adlerpass auf den Findelengletscher. Mit den Bahnen zur Theodulhütte (3317m). 3.Tag Besteigung Breithorn (4164m). Abfahrt via Schwarztor und Gegenanstieg zur Monte-Rosahütte (2883m). 4.Tag Aufstieg zur Dufourspitze (4634m), leichte Kletterei bis zum Gipfel. Schöne Abfahrt zurück zur Hütte. 5.Tag Kurze Abfahrt zum Gornergletscher und Gegenanstieg zur Station Rotenboden (2815m). Mit der Gornergratbahn geht es bequem nach Zermatt.

Anforderungen

Technik: Stufe 4
Kondition: Stufe 4

Kursnummer

34501

Leistungen & Preis

4-6 Gäste pro Bergführer, An Dufourspitze 2 Personen pro Bergführer, 4 Nächte im Mehrbettzimmer, 4x Halbpension, Tourentee.

Skitouren geführt

CHF 1'990.-

Datum

01.04.2019 - 05.04.2019
freie Plätze

» weitere Daten

Unterkunft

Britanniahütte SAC, Theodulhütte, Monte-Rosa Hütte SAC

Ort

Region Wallis (Google Map)

Ihr Bergführer

Berg+Tal Bergführer

Treffpunkt

Saas Fee, Busterminal 15:04

Impressionen

Detailprogramm

Die Alpinschule Berg+Tal heisst Sie zwischen Saas Fee und Zermatt im Monte Rosa Gebiet willkommen. Wir freuen uns darauf, zusammen mit Ihnen diesen abwechslungsreichen Winkel zu entdecken. Für Ihre optimale Vorbereitung und zu Ihrer Einstimmung auf diese Tage bitten wir Sie, die folgenden Infos durchzulesen.


Es ist obligatorisch, 2 Tage vor Tourenbeginn (ab 17 Uhr) die letzten Informationen zu Ihrer Tour zu lesen. Wir senden Ihnen dazu zum angegebenen Zeitpunkt einen Direktlink oder Sie benutzen www.bergundtal.ch/meinetour (Kursnummer und Passwort gemäss Buchungsbestätigung).


Vorgesehener Tourenablauf

1.Tag Von der Post gehen wir gemeinsam zur Felskinnbahn. Der mit Hilfe der Seilbahn verkürzte Aufstieg zur Britanniahütte (3030m) dauert noch eine gute Stunde.

Aufstieg 200Hm, Abfahrt 150Hm, Gehzeit ohne Pausen ca. 1 Std.


2.Tag Ein langer, flacher Aufstieg führt uns auf das Strahlhorn (4190m). Von diesem Gipfel geniessen wir bereits einen guten Rundblick über das gesamte Monte Rosamassiv. Eine irre Abfahrt leitet uns über den Adlerpass auf den Findelengletscher. Sind die Bergbahnen in Betrieb, fahren wir von Gant mit der Gondel hoch und mit den Skiern bis nach Zermatt ab. Andernfalls führt uns ein kurzer Gegenanstieg zur Station Riffelalp der Gornergratbahn. Ein Bahntransfer bringt uns zum Trockenen Steg und der Skilift zur Theodulhütte (3317m).

Aufstieg 1300Hm, Abfahrt ca. 2200Hm, Gehzeit ohne Pausen ca. 5 Std.


3.Tag Nach der zweiten Übernachtung auf über 3000m Höhe steigen wir gemütlich zum Breithorn (4164m) auf und geniessen den Rundblick über den Zermatter Gipfelkranz. Via das Schwarztor gelangen wir zur genialen Abfahrt über den Schwärzegletscher auf den Gornergletscher und steigen zur Monte Rosa Hütte auf.

Aufstieg 1480Hm, Abfahrt 1910Hm, Gehzeit ohne Pausen ca. 4.5 Std.


4.Tag Sehr früh am Morgen steigen wir zur Dufourspitze (4634m) auf. Über den Westgrat gelangen wir in leichter Kletterei bis zum Gipfel. Der Ausblick auf dem zweithöchsten Gipfel der Alpen ist gewaltig. Zur Belohnung winkt die schöne Abfahrt zurück zur Hütte. An dieser Stelle möchten wir nochmals darauf hinweisen, dass wir uns den ganzen Tag für die Besteigung Zeit lassen können. Unsere Erfahrung hat gezeigt, dass die Heimreise am selben Tag einen Wettlauf mit der Zeit mit sich bringt um ja noch die letzte Bahn auf dem Roten Boden zu erreichen.

Aufstieg 1750Hm, Abfahrt 1750Hm, Gehzeit ohne Pausen ca. 6 Std.


5.Tag Dieser Tag kann als Reservetag dienen, falls die Besteigung am 4.Tag nicht möglich ist. Ansonsten nehmen wir es gemütlich. Wir fahren zum Gornergletscher ab und steigen zur Station Rotenboden (2815m) auf. Mit der Gornergratbahn geht es bequem nach Zermatt. Verabschiedung und Heimreise am Nachmittag.

Aufstieg 400Hm, Abfahrt 470Hm, Gehzeit ohne Pausen ca. 1.5 Std.


Hinweis

Die Tour wird vom ersten bis zum dritten Tag mit einem Bergführer für 6 Personen durchgeführt. Die Besteigung der Dufourspitze findet mit 2 Personen pro Bergführer statt. Die zusätzlichen Führer werden am Nachmittag des dritten Tages zur Gruppe stossen.


Unterkunft

Britanniahütte, Monte Rosahütte SAC und die Theodulhütte CAI. Wir übernachten im Lager mit Decken.


Treffpunkt

Unser Bergführer erwartet  Sie um 15:04 Uhr in Saas Fee, Busterminal. Fahrplanwechsel vorbehalten.


Anreise/Bahnbillet

Von Ihrem Wohnort nach Saas Fee und ab Zermatt wieder zurück.


Zusatzkosten

Für die diversen Bergbahnfahrten muss mit Zusatzkosten von ca. CHF 100.00 gerechnet werden.


Verschiedenes

Bitte wenden Sie sich für Fragen direkt an unser Büro in Root-Luzern, 041 450 44 25. Die Handynummer des Bergführers ist nur für den Notfall gedacht, wenn Sie z.B. den Zug verpasst haben.


Durchführung

Wir informieren Sie wie folgt über die Durchführung: bei Weekendtouren 1 Tag vor Tourenbeginn (ab 11 Uhr) und bei Mehrtagestouren 2 Tage vor Tourenbeginn (ab 17 Uhr). Wir senden Ihnen dazu zum angegebenen Zeitpunkt einen Direktlink an Ihre Mailadresse oder Sie benutzen www.bergundtal.ch/meinetour (Kursnummer und Passwort gemäss Buchungsbestätigung).


Nach der Tour

Nach der Tour senden wir Ihnen per Mail Informationen und Direktlinks zum Foto-Upload/Download und zum Feedbackformular.

Ausrüstung

Bekleidung

  • Gore Tex Jacke
  • Skitouren- oder Skihose
  • Soft Shell oder Fleecejacke
  • Dünne, winddichte Fingerhandschuhe
  • Warme Finger- oder Fausthandschuhe
  • Mütze, ev. Stirnband oder Buff
  • Funktionelle Socken (1 Ersatzpaar)
  • Funktionelle Unterwäsche kurz/lang

Diverses

  • Rucksack mit Hüftgurt (30-40l)
  • Sonnenbrille und Skibrille
  • Sonnen- und Lippencrème, Sonnenhut
  • Trinkflasche, mit Vorteil Thermosflasche
  • Taschenmesser
  • LED Stirnlampe mit neuer Batterie
  • Heftpflaster und Compeed
  • SAC/DAV-Ausweis, wenn vorhanden
  • Ev. Fotoapparat, Feldstecher

Technische Ausrüstung

  • Klettergurt mit 2 HMS Karabinern, Bandschlinge 120 cm
  • Skihelm : wir empfehlen einen Helm
  • Tourenskis, Felle, Harscheisen
  • Skitourenschuhe
  • Steigeisen mit Antistoll
  • Pickel
  • Lawinenverschüttetensuchgerät (LVS)
  • Lawinenschaufel und Sonde
  • Ski- oder Teleskopstöcke (grosse Teller)

Landkarten und Literatur (freiwillig)

  • SAC Skitourenführer Oberwallis
  • LK 1:25'000: Zermatt-Gornergrat 2515
  • Bergliteratur online: www.pizbube.ch

Verpflegung

  • Zwischenverpflegung: Diese wird zwischen Frühstück und Abendessen gegessen und für die entsprechende Anzahl Tage mitgenommen. Gut geeignet sind Dörrobst, Schokolade, Trockenfleisch, Käse, Vollkornbrot und Energieriegel. Damit ihr Rucksack nicht zu schwer wird, sollte nicht zu viel Essen mitgenommen werden. Auf den meisten Hütten kann zusätzliche Zwischenverpflegung gekauft werden.
  • Halbpension: Bei dieser Tour ist Halbpension (Abendessen/Frühstück) inklusive.
  • Tourentee: Der Tourentee wird von der Unterkunft jeweils am Morgen bereitgestellt und ist im Preis inbegriffen.

Übernachtung in Hütte/n

  • Ohrenpfropfen
  • Toilettenartikel im Kleinformat, ev. Erfrischungstüchle in
  • Innenschlafsack aus Seide oder Baumwolle (aus Hygienegründen)
  • Die Hütten verfügen in der Regel über fliessend kaltes Wasser zur Körperpflege
  • Es stehen Hüttenfinken zur Verfügung

Packtipps

  • Light bringt weit! Der Rucksack sollte nicht mehr als 8-9 Kg wiegen. Dies vor allem bei Hüttentouren.
  • Wir zeigen Ihnen im Internet wie es geht: bergundtal.ch/packvideo

Mietmaterial

  • Folgende Ausrüstung können Sie bis 10 Tage vor Tourenbeginn telefonisch oder per Internet bei Berg+Tal mieten (Details siehe bergundtal.ch/mietmaterial):
  • Klettergurt 4-5 Tage, CHF 20.00 (mit 2 HMS Karabinern, Bandschlinge 120 cm)
  • Schaufel 4-5 Tage, CHF 10.00
  • LVS 4-5 Tage, CHF 30.00
  • Steigeisen 4-5 Tage, CHF 30.00
  • Pickel 4-5 Tage, CHF 20.00
  • Sonde 4-5 Tage, CHF 10.00
Berg + Tal AG   |  Platz 6  |  CH-6039 Root-Luzern  |  Schweiz  |  +41 41 450 44 25  |  info@bergundtal.ch