PIN Bindungen

PIN Bindungen

Damit das PIN Bindungssystem funktioniert, benötigen Sie Skitourenschuhe, welche mit Pin Inserts ausgerüstet sind. Was das bedeutet und auf was Sie beim Kauf oder der Miete achten sollten, erklären wir Ihnen gerne.

Pin Bindung auf unseren Tourenskis

Pin-Bindungen haben sich in der Skitourenwelt durchgesetzt und bringen für uns Tourengänger und Tourengängerinnen grosse Vorteile. Damit das System aber funktioniert, benötigen Sie Skitourenschuhe, welche mit Pin Inserts ausgerüstet sind. Was das bedeutet und auf was Sie beim Kauf oder der Miete achten sollten, erklären wir Ihnen hier.

Die Vorteile von Pin-Bindungen liegen auf der Hand. Im Vergleich zu einer herkömmlichen Tourenbindung sind Ihre Skis rund ein Kilo leichter. Beim Aufstieg bleibt die gesamte Bindung auf dem Ski fixiert und Sie heben nur das Gewicht des Tourenschuhs. Der Aufstieg ist somit deutlich kraftsparender und es bleibt Ihnen mehr Energie um die Abfahrt zu geniessen. Ausserdem gelingen Spitzkehren mit der Pin-Bindung deutlich einfacher als mit einer herkömmlichen Rahmenbindung. Für die Abfahrt wird die Ferse einfach arretiert und eine perfekte Kraftübertragung ist gewährleistet. Im Gegensatz zum Gewicht, werden bei der Sicherheit keine Abstriche gemacht. Dank Seitwärtsauslösung erfüllt diese Tourenbindung die höchsten Sicherheitsansprüche.

Für einen optimalen Einstieg in die Welt der Skitouren haben wir die Leih- und Testskis an unseren Skitourenkursen mit der neuen Pin-Bindung von Fritschi ausgerüstet. Die Bedienung der Bindung wird Ihnen der Bergführer selbstverständlich genau erklären.

Image

Der optimale Einstieg in die Welt der Skitouren

Unsere Partnerbergschule Höhenfieber verfügt über Tutorials zum Thema Pin Bindung und Skitourengehen. Lernen Sie hier das wichtigste über den Umgang mit dem Bindungssystem.

Auf der Ausbildungsseite von der Berg- und Kletterschule Höhenfieber finden Sie insgesamt sechs Tutorials oder sogenannte Lernvideos zum Thema Skitouren. Die Videos dienen Ihnen als perfekte Vor- und Nachbereitung eines Skitourenkurses. Folgende Themen werden erklärt: Pin Bindung, Bekleidung, Packvideo, Spitzkehren, Safety Ausrüstung und Gehtechnik.

Welchen Skitourenschuh brauche ich?

Mittlerweile sind alle Hersteller von Skitourenschuhen dem Trend der Pin-Bindung gefolgt. Vergewissern Sie sich jedoch ob Ihr Schuh über die nötigen „Inserts“ (kleine Kerben im Bereich der Zehen und der Ferse) verfügt. Schuhe mit Inserts sind mit beiden Bindungssystemen kompatibel. Praktisch alle Sportgeschäfte haben in der Vermietung und im Verkauf bereits auf dieses System umgestellt.

Kontakt