; })
Walter Josi

Walter Josi

Bergführer seit 1967

Mein Geheimtipp

Der Schnene Berg 2844m mit seinem Vorgipfel „Bälerchrüzji“ 2697m

Mein Lieblings-Berg

Mont Blanc mit seinen vielen Trabanten, u.a. die Aiguilles Dorées

Meine Lieblings-Kletterei

Alpine Klettereien im Mt.Blanc, Urner Alpen oder Bergell

Mein Beruf

Bergführer, Sekundarlehrer

Portrait

Als Bergauernbub bin ich im Schatten des Lohnes (Adelboden) aufgewachsen. In meinem früheren Leben habe ich mit Freude als Lehrer gearbeitet. Bergführer bin ich seit über 50 Jahren, seit 1982 hauptberuflich. Ich konnte meinen Traum leben und meine Leidenschaft mit vielen Menschen teilen, auf einfachen und anspruchsvollen Touren.

Heute bewegen sich meine Unternehmungen altersgemäss, ich habe Jahrgang 1942, im gemütlichen Bereich. Aktuell führe ich nur noch Skitouren und Gletscherwanderungen. Ich liebe es, meine Wahrnehmungen und Einschätzungen mit meinen Gästen zu teilen.

Für Berg+Tal werde ich in erster Linie gemütliche Spontantouren, unter anderem für Senioren, anbieten. Meine Spontantouren verbinde ich gerne mit Ausbildungselementen: Beurteilung der Wetter- und Lawinensituation vor Ort, Vergleich mit den Prognosen, Geländebeurteilung nach Sicht und mit der Karte, Spuranlage, Routenwahl, Lesen der Wetterzeichen und der Schneeoberfläche. Diese Themen behandeln wir jeweils in Verbindung mit den Pausen. Wir gehen mit offenen Augen in die Berge und tauschen unsere Beobachtungen aus. Jedes Sehen ist perspektivisches Sehen (Fr. Nietzsche).

«Gehe deinen Weg ohne Eile und Hast… Every step is a step.»
Kontakt