Grundkurs Felsklettern für Bergsteiger

Grundkurs Felsklettern für Bergsteiger

Fels- & Kletterausbildung am Sustenpass

Diashow starten

Die griffigen Klettergärten und alpinen Grattouren rund um die gemütliche Sustlihütte bieten den idealen Rahmen für ein erfolgreiches Trainings-Wochenende. Dieser Felskurs eignet sich für Bergsteiger mit etwas Erfahrung aus einem Hochtouren-Grundkurs.

 

Kursinhalt Felsklettern, Knoten, Sicherungstechnik, Abseilen.

 

Kursziel Die Teilnehmer sind nach diesem Kurs darauf vorbereitet, an einfachen bis mittelschwierigen, vom Bergführer geleiteten Hochtouren mit Felspassagen teilzunehmen.

 

Zielgruppe Dieser Kurs richtet sich an Teilnehmer, die bereits Hochtourenerfahrung aus einem Grundkurs Bergsteigen, 4000er-Trainingswoche oder ähnlichem Hochtourenkurs mitbringen. Das Anseilen und die Seilverkürzung sollten ihnen bereits geläufig sein.

 

1. Tag Anreise und Aufstieg zur Sustlihütte (2257m). Felsausbildung im nahe gelegenen Klettergarten.

2. Tag Anwendungs-Klettertour über den Kanzelgrat mit tollem Fels und prächtiger Rundsicht. Heimreise am späten Nachmittag.


Dies ist ein Angebot unserer Partnerbergschule Berg- und Kletterschule Höhenfieber. Sie erhalten die Unterlagen von der Berg- und Kletterschule Höhenfieber.

Anforderungen Link Anforderungen Beschreibung

Technik Technik
Kondition Kondition

Schlüsselstelle

Die Ausbildungstour über den Kanzelgrat führt über ideales Ausbildungsgelände. Jedoch sind einige Passagen luftig und erfordern Schwindelfreiheit. Gut überwacht vom Bergführer endet die einfache Kletterei mit einer rund 40 Meter langen Abseilfahrt. Obwohl es sich um einen Grundkurs Felsklettern handelt ist es wichtig, dass du dich in unwegsamem Gelände und Geröll bewegen kannst und die elementaren Knoten und Sicherungstechniken aus einem Hochtouren Grundkurs bereits kennst.

Detailprogramm

Unterkunft

Ausrüstung

Tourdauer

2 Tage Sa-So

Preis

CHF 525.-

Anforderungen

Sind Sie für diese Tour gerüstet? Überprüfen Sie die Anforderungen hier.
Technik:

Kondition:

CO2 Belastung und Klimaschutzbeitrag

37 kg CO2/Person. Klimaschutzbeitrag CHF 5.00.

Region

Schweiz | Uri | Meiental | Sustenbrüggli

Treffpunkt ÖV Fahrplan

Meien, Sustenbrüggli 09:37

Teilnehmer

4-6 Gäste pro Bergführer

Leistungen inbegriffen

  • 1 Nacht im Mehrbettzimmer
  • 1x Halbpension
  • Tourentee
  • Kursunterlagen
  • 10% Einkaufsgutschein bei TRANSA

Leistungen nicht inbegriffen

  • Anreise zum Treffpunkt und Heimreise
  • nicht erwähnte Mahlzeiten und Getränke
  • Kosten für allfällige Transfers
  • zusätzliche Leistungen in der Unterkunft
  • Annullationskostenversicherung

Preis

CHF 525.-

Touren-PDF zum Download

PDF Download
29.06.24 - 30.06.24
1 freier Platz. Durchführung gesichert

Anforderungen Link Anforderungen Beschreibung

Technik Technik
Kondition Kondition

Schlüsselstelle

Die Ausbildungstour über den Kanzelgrat führt über ideales Ausbildungsgelände. Jedoch sind einige Passagen luftig und erfordern Schwindelfreiheit. Gut überwacht vom Bergführer endet die einfache Kletterei mit einer rund 40 Meter langen Abseilfahrt. Obwohl es sich um einen Grundkurs Felsklettern handelt ist es wichtig, dass du dich in unwegsamem Gelände und Geröll bewegen kannst und die elementaren Knoten und Sicherungstechniken aus einem Hochtouren Grundkurs bereits kennst.

Detailprogramm

Unterkunft

Ausrüstung

Beratung

«Grüezi.»
Haben Sie Fragen? Ich berate Sie gerne.
Simone Oberhänsli
Simone Oberhänsli
+41 32 361 18 18
info@hoehenfieber.ch

Öffnungszeiten

Montag - Freitag, 09:00 – 12:00 Uhr und 13:30 – 17:00 Uhr