; })
Cristallina 2912m: Tessiner Berg zwischen Bedrettotal und Val Bavona

Cristallina 2912m: Tessiner Berg zwischen Bedrettotal und Val Bavona

Diashow starten

Die Cristallina ist ein Berg der Tessiner Alpen südlich des Bedrettotales und nördlich des Val Bavona (nördliches Maggiatal). Nordwestlich des Gipfels liegt auf dem Passo di Cristallina die Capanna Cristallina (Cristallina Hütte), die erste vom SAC erbaute moderne Hütte.

Die Cristallina 2912m ist ein fantastischer Aussichtsberg im nördlichen Tessin. Der einfachste Zugang von Norden erfolgt von Ossasco im Bedretto durch das Val Torta und via die Capanna Cristallina. Von Süden erreicht man die Cristallina von San Carlo im Val Bavona mithilfe der Seilbahn zur Robiei, wo sich die Capanna Basodino des SAC befindet.
Unmittelbar unter dem Gipfel der Cristallina, befindet sich das Rifugio Camosci 2902m, ein kleines Holzbiwak für 4-8 Personen.
Die Region der Cristallina ist sehr schneesicher und deshalb ist der Gipfel ein beliebtes Ziel für Skitouren und wird auch mit Splitboard oder Schneeschuhen bestiegen. Auf unseren 2-Tagestouren übernachten wir jeweils in der komfortablen Cristallina Hütte.
Im Sommer ist die Gegend auch wegen der vielen Bergseen beliebt für Bergwanderungen und Alpinwanderungen.

Kontakt