Hochtour Bernina «light»

Hochtour Bernina «light»

Dramaturgisch korrekt beginnen wir mit einfachen Gipfeln der Bernina und krönen die Durchquerung mit dem Piz Palü 3882m

Diashow starten

In dieser Tourenwoche werden wir das gesamte Berninagebiet durchqueren und dabei die schönsten einfachen Gipfel besteigen. Der Piz Palü als einer der bekanntesten Gipfel der Schweiz bietet neben einem abwechslungsreichen Aufstieg eine phantastische Rundsicht über den östlichen Alpenraum.

 

1. Tag Anreise nach Silvaplana und stimmungsvolle Höhenwanderung zur Coazhütte (2610m).
2. Tag Ideale Eingehtour zum Il Chapütschin (3388m).
3. Tag Abwechslungsreiche Wanderung zur Tschiervahütte (2583m) .
4. Tag Aufstieg zum Piz Tschierva (3546m). Abstieg durch das Roseggtal nach Pontresina. Fahrt mit den Bahnen zur Diavolezza.
5. Tag Abschlusstour zum Piz Palü (3882m). Heimreise am frühen Nachmittag ab der Talstation Diavolezza.

Anforderungen Link Anforderungen Beschreibung

Technik Technik
Kondition Kondition

Schlüsselstelle

Die Abschlusstour zum Piz Palü erfordert Trittsicherheit und etwas Schwindelfreiheit auf den letzten Metern zum Gipfel. Technisch ist dieser Firngrat jedoch nicht schwierig und zur optimalen Betreuung begleitet bei mehr als 3 Teilnehmern ein zusätzlicher Bergführer oder Aspirant die zweite Seilschaft.

Detailprogramm

Unterkünfte

Ausrüstung

Tourdauer

5 Tage Mo-Fr

Preis

CHF 1’465.-

Anforderungen

Sind Sie für diese Tour gerüstet? Überprüfen Sie die Anforderungen hier.
Technik:

Kondition:

Region

Schweiz | Graubünden | Bernina | Silvaplana-Surlej

Treffpunkt ÖV Fahrplan

Surlej, Corvatschbahn 11:57

Teilnehmer

5-6 Gäste pro Bergführer

Leistungen inbegriffen

  • 3 Nächte im Mehrbettzimmer
  • 1 Nacht im 2-4 Bettzimmer
  • 4x Halbpension
  • Tourentee
  • Bahnfahrt zur Diavolezza
  • 10% Einkaufsgutschein bei TRANSA
  • Ab 4 Gästen kommt für den letzten Tourentag (Piz Palü) ein Aspirant hinzu

Leistungen nicht inbegriffen

  • Anreise zum Treffpunkt und Heimreise
  • Nicht erwähnte Mahlzeiten und Getränke
  • Kosten für allfällige Transfers
  • Zusätzliche Leistungen in der Unterkunft
  • Annullationskostenversicherung

Vorgesehener Bergführer

Jörn Heller, Bergführer

Preis

CHF 1’465.-

Touren-PDF zum Download

PDF Download
Datum ausgebucht

Anforderungen Link Anforderungen Beschreibung

Technik Technik
Kondition Kondition

Schlüsselstelle

Die Abschlusstour zum Piz Palü erfordert Trittsicherheit und etwas Schwindelfreiheit auf den letzten Metern zum Gipfel. Technisch ist dieser Firngrat jedoch nicht schwierig und zur optimalen Betreuung begleitet bei mehr als 3 Teilnehmern ein zusätzlicher Bergführer oder Aspirant die zweite Seilschaft.

Detailprogramm

Unterkünfte

Ausrüstung

Beratung

«Grüezi.»
Haben Sie Fragen? Ich berate Sie gerne.
Paul Suter
Paul Suter
+41 41 450 44 25
info@bergundtal.ch

Öffnungszeiten

Montag - Freitag, 09:00 – 12:00 Uhr und 13:30 – 17:00 Uhr