; })
Skitour Bannalper Rundtour - Brisen 2404m

Skitour Bannalper Rundtour - Brisen 2404m

Die bekannte Runde zwischen Nidwalden und Uri plus Gipfelvarianten: Chaiserstuel 2400m und Brisen 2404m

Diashow starten

Bei dieser Entdeckungsreise durch die beiden Urkantone Uri und Nidwalden im Herzen der Zentralschweiz erwartet uns ein grossartiges Bergpanorama, gewaltige Tiefblicke und herrliche Abfahrten: Hier kommt wirklich jeder Skitourengeher auf seine Kosten.

 

1. Tag Auffahrt via Oberrickenbach zur Bannalp, Anstieg zum Chaiserstuel (2400m). Abfahrt über Bannalper Schonegg nach St. Jakob. Per Seilbahn zum Gasthof Gitschenen. 2. Tag Gipfeltour zum Brisen (2404m), Abfahrt nach Gitschenen, Aufstieg zur Sinsgäuer Schonegg, Abfahrt nach Oberrickenbach.

Vorgesehener Tourenablauf

1. Tag Von unserem Treffpunkt aus fahren wir bequem mit der Seilbahn zur Bannalp hinauf. Ein grosser Talkessel, eingerahmt von Berggipfeln, bildet die malerische Kulisse für den ersten Anstieg zum Chaiserstuel (2400m). Oben gönnen wir uns den tollen Rundblick vom Vierwaldstättersees über die Zentralschweizer Voralpen bis hin zu den südlich gelegenen Gipfeln der Urner und Berner Alpen. Entlang der Aufstiegsspur fahren wir zur Bannalper Schonegg hinab und wenden uns nach Osten. Hier erwarten uns 1200 Abfahrtsmeter ins Grosstal nach St. Jakob und zur Talstation der Seilbahn nach Gitschenen. Diese befördert uns zum versteckt gelegenen Weiler hoch über dem Tal. Das Gasthaus Gitschenen bietet eine authentische Gastronomie, die zum urigen Stil des Gebäudes passt.

Aufstieg 740Hm, Abfahrt 1480Hm, Gehzeit ohne Pausen ca. 2.5 Std.

2. Tag Direkt vor der Tür ziehen wir die Felle auf und starten unsere Gipfeltour zum stolzen Brisen (2404m). Dieser formschöne Gipfel wartet mit rundum schönen Abfahrten auf. Die nach Osten ausgerichtete Mulde steigt im oberen Bereich etwas steiler an und es sind einige Spitzkehren nötig. Die letzten Meter zum höchsten Punkt legen wir zu Fuss zurück. Nach der begeisternden Abfahrt zurück nach Gitschenen fellen wir für die letzten 380 Höhenmeter zur Sinsgäuer Schonegg auf – sie ist das Tor zurück zum Ausgangspunkt. Über herrliche Hänge fahren wir zum Abschluss nach Oberrickenbach hinab. Liegt in tieferen Lagen kein Schnee, nutzen wir für den letzten Abschnitt eine kleine Seilbahn.

Aufstieg 1240Hm, Abfahrt 1880Hm, Gehzeit ohne Pausen ca. 4 Std.

Detailprogramm

Ausrüstung

Tourdauer

2 Tage Sa-So

Preis

CHF 525.-

Land / Region

Schweiz / Nidwalden & Uri / Bannalp-Gitschenen

Treffpunkt ÖV Fahrplan

Oberrickenbach, Talstat. LFCH 08:49

Teilnehmer

4-8 Gäste pro Bergführer

Leistungen

1 Nacht im DZ mit Etagendusche/WC, 1x Halbpension, Tourentee, 10% Einkaufsgutschein bei TRANSA.

Anforderungen ?

Technik:

Kondition:

Vorgesehener Bergführer

Jörn Heller, Bergführer

Unterkunft

Gasthaus Gitschenen

Preis

CHF 525.-

15.01.2022 - 16.01.2022
Freie Plätze
Ski & Snowboard

Detailprogramm

Ausrüstung

Beratung

«Grüezi.»
Haben Sie Fragen? Ich berate Sie gerne.
Paul Suter
Paul Suter
+41 41 450 44 25
info@bergundtal.ch

Öffnungszeiten

Montag - Freitag, 09:00 – 12:00 Uhr und 13:30 – 17:00 Uhr

Kontakt