; })
Schnupperskitouren ab Berghotel Mettmen

Schnupperskitouren ab Berghotel Mettmen

Vorsicht, Suchtgefahr! Auf kurzen Touren entdecken Sie zwei Tage lang die Faszination des Skitourengehens. Das alles im schneesicheren Glarnerland und mit viel Hotelkomfort.

Diashow starten

Mitten in den Glarner Alpen liegt dieser motivierende Ausgangspunkt für zwei erste spannende Tage auf Tourenskis. Ganz nach dem Motto "Aller Anfang ist leicht" lassen wir uns den Vorteil eines kurzen Zustiegs direkt von der komfortablen Unterkunft mit kleinem, feinem Wellnessangebot gerne gefallen.


Kursinhalt Inmitten einer grandiosen Bergwelt üben wir den Umgang mit Fellen und Tourenskis, Aufstiegstechnik, Skitechnik, LVS-Suche, elementare Lawinenkunde, Materialkunde.


Kursziel Die Teilnehmer sind nach diesem Kurs darauf vorbereitet, an einfachen, von einem Bergführer geleiteten Touren oder einer Ausbildungswoche teilzunehmen.


1.Tag Anreise nach Schwanden GL. Mit Hilfe der Seilbahn erreichen wir das Berghotel Mettmen (1600m). Am Nachmittag kleine Ausbildungstour zum Hohberg (2244m). 2.Tag Kurzweilige Ausbildungstour zum Vorder Blistock (2405m) mit  schöner Tiefschneeabfahrt zurück nach Mettmen, Heimreise am Nachmittag.


Vorgesehener Tourenablauf

1. Tag Unser Bergführer erwartet Sie in Schwanden GL am Bahnhof. Weiter geht es mit dem Alpentaxi die enge Strasse hinauf zur Talstation der Seilbahn Mettmen. Per Bahn erreichen wir bequem das Berghotel Mettmen. Nach der Mittagspause und einer kurzen theoretischen Einführung steigen Sie schon bald im gemütlichen Rhythmus zum Hohberg auf. Diese Ausbildungstour macht Sie Schritt für Schritt mit der Materie vertraut und sorgt für Appetit auf ein leckeres Nachtessen – sowie auf weitere tolle Skitouren. Abends können Sie nach diesem erlebnisreichen Tag in der Sauna entspannen und das gediegene Ambiente des Berghotels geniessen.

Aufstieg 650Hm, Abfahrt 650Hm, Gehzeit ohne Pausen ca. 2.5 Std.

2. Tag Für die heutige Skitour müssen Sie nicht allzu früh aus den Federn. Nach dem Frühstück ziehen wir in Richtung Vorder Blistock los. In der Spur des Bergführers steigen Sie durch eine wunderbare Bergwelt auf Ihren ersten Wintergipfel. Der Ausblick reicht über die Glarner Alpen vom Glärnisch bis hin zum Säntis. Unterwegs auf Tour erhalten Sie wertvolles Wissen über Ausrüstung, Schneedeckenaufbau und die richtige Aufstiegstechnik. Sie lernen, Ihr Verschüttetensuchgerät einzusetzen und erhalten Tipps und Tricks, um die verflixten Klebefelle passgenau auf dem Skibelag zu fixieren. Die genussvolle Abfahrt zurück nach Mettmen bildet den gelungene Abschluss eines spannenden Wochenendes. Die Heimreise erfolgt  ca. zwischen 16.00 und 16.30 Uhr ab Schwanden.

Aufstieg 800Hm, Abfahrt 800Hm, Gehzeit ohne Pausen ca. 3 Std.

Detailprogramm

Ausrüstung

Tourdauer

2 Tage Sa-So

Preis

CHF 495.-

16.01.2021 - 17.01.2021
Freie Plätze

Kursnummer

12501

Land / Region

Glarus

Treffpunkt ÖV Fahrplan

Schwanden 09:52

Teilnehmer

4-8 Gäste pro Bergführer

Leistungen

1 Nacht im Mehrbettzimmer, 1x Halbpension, Tourentee, Kursunterlagen, 10% Einkaufsgutschein bei TRANSA.

Anforderungen ?

Technik:

Kondition:

Vorgesehener Bergführer

Berg+Tal Bergführer

Unterkunft

Berghotel Mettmen AG

Berg+Tal Bergführer
Berghotel Mettmen AG

Preis

CHF 495.-

16.01.2021 - 17.01.2021
Freie Plätze

Detailprogramm

Ausrüstung

Beratung

«Grüezi.»
Haben Sie Fragen? Ich berate Sie gerne.
Paul Suter
Paul Suter
+41 41 450 44 25
info@bergundtal.ch

Öffnungszeiten

Montag - Freitag, 09:00 – 12:00 Uhr und 13:30 – 17:00 Uhr

Kontakt