Touren mit der Polaris

Ein typischer Schiffstag

Unser schwimmendes Hotel, die «Polaris», ist ein mobiler und höchst komfortabler Stützpunkt. Der hemalige Cargo-Frachter der Britischen Marine und wurde 2007 zum Expeditions-Kreuzfahrtschiff umfunktioniert. Gebaut, um auf allen Weltmeeren zu bestehen, ist das Schiff heute ein robuster Garant für ruhige Fahrten in nordischen Gewässern.

Für Ihr Wohlergehen sorgt eine vollständige Crew mit Kapitän, Matrosen, Koch und Servicepersonal. Dieses ist in der Regel französischer Herkunft und spricht sehr gut Englisch.

Kapitän des Schiffs ist ein junger Franzose, der sich in nordischen Gewässer bestens auskennt und zudem begeisterter Tourengeher ist. Mit seiner Crew kreuzt er regelmässig zwischen Mitte Februar und Ende September auf der POLARIS auf den norwegischen Gewässern zwischen Bodö und Spitzbergen.

Grundsätzlich ist die See in den Fjorden erstaunlich ruhig. Je nach Wetterlage läuft das Schiff für die Nacht einen entsprechend geschützten Hafen an. Wenn Sie nicht sicher sind, ob Sie eventuell seekrank werden, empfehlen wir Ihnen eines der gängigen Medikamente und/oder einen Ohrstecker.

Unser Charter-Schiff «Polaris» steht exklusiv für Berg+Tal-Gruppen bereit und verfügt über total 12 Gäste-Kabinen mit Dusche/WC, wovon zwei (Nr. 201 und 202) als Doppelkabine gebucht werden können. Die Kojen und die Aufenthaltsräume werden sehr gut beheizt. Nasse Kleider und Schuhe lassen sich in einem dafür vorgesehenen Bereich des Maschinenraums trocknen. An Bord steht ein Iridium-Satellitentelefon zum Minutenpreis von 2 Euro zur Verfügung. Zudem gibt es in den meisten Gebieten Handyempfang.

 

Wie ein typischer Schiffstag aussieht? Überraschend! Denn die Szenerie verändert sich täglich neu. Tag für Tag erwachen Sie in einer neuen Traumbucht, entdecken per Ski oder mit Schneeschuhen einsame Gipfel. Sie erleben die Arktis in ihrer ganzen Schönheit. Zuverlässig konstant bleiben dagegen der Top-Service und der Komfort an Bord.

06:30

 

Z’Morge mit Mega-Aussicht

Während Sie sich im Kojenbett umdrehen, zieht Kaffeeduft durch’s Schiff. Heiss duschen macht wach. Ausgiebig frühstücken. Zum weichen Ei serviert die Crew einen Sonnenaufgang mit Bergblick. Znünisäckli einpacken. Rucksack schnüren.

     

08:00

 

Per Schlauchboot zum Gipfel

Klar machen zum Entern: Gerüstet mit LVS-Gerät, Rettungsweste und Rucksack steigen wir vom Schiff ins Zodiac. Mit Speed düst das Schlauchboot in versteckte Buchten. Direkt am Strand legen wir die Ski oder Schneeschuhe an und spuren los. Wir erkunden das Terrain, streifen durch Birkenwälder, immer höher, der Sonne entgegen. Tief unten glänzen blaue Fjorde, über uns weisse Gipfel. Allein unterwegs sein – welch Luxus.

 

   

11:00

 

Polarexpedition mit grossem Finale

Noch ein paar Meter. Dann der Höhepunkt, buchstäblich: Zusammen stehen wir am Gipfel. Rundherum Berge, Fjorde, nordische Weiten, soweit das Auge reicht. Eine Welt in Weiss und Blau. Unser Bergführer gratuliert jedem einzeln. Gipfelküsschen, Gipfelfoto, Gipfelschluck. Tief unten dümpelt das Schiff in der Bucht.

     

14:00

 

Abfahrtsfieber bis zum Strand

Weil’s so schön war, nehmen wir den Nachbargipfel gleich mit. Dann folgt das nächste Highlight: Über weite Hänge steuern wir aufs blaue Meer zu – das muss man erlebt haben. Am Strand wartet das Zodiac. Abenteuer macht hungrig: Zurück an Bord gibt’s warme Snacks, Suppe und Tee.

     

17:00

 

Natur-Kino der Superlative

Siesta im Schiffsbauch, während die «Polaris» die nächste Traumbucht ansteuert. Oder lieber vom Salon aus magische Bergformationen vorbeiziehen sehen? Ganz grosses Kino. Delfine springen. Dabei Tee trinken. Lesen. Den Tourentag Revue passieren lassen. Oder Fischen gehen? Zum Gourmet-Diner gibt’s selbst geangelten Kabeljau-Tartar.

     

23:00

 

Polarlicht schauen – Sternstunde(n) in 3D

Nacht senkt sich über den Ankerplatz. Sterne funkeln. Kein Streulicht hier. Plötzlich steht der Himmel in Flammen: Neongrün schillert das Polarlicht, reflektiert vom Meer. Sanftes Schiffsschaukeln beim Einschlummern.

 

Touren an Bord der Polaris im Überblick:

0
4
Angebote gefunden

Schiffs-Trekking in den wilden Lofoten

1 Durchführungen / 8 Tage Fr-Fr
Lofoten
Alpinwanderungen geführt
Anforderungen
Keine Erfahrung - Stufe Starter
Kursnummer 785
8 Tage Fr-Fr
1 Durchführungen
4'680.- CHF
Details

Schneeschuhtouren-Kreuzfahrt Bodö, MS Polaris, Norwegen

1 Durchführungen / 8 Tage Fr-Fr
Norwegen
Schneeschuhtouren Norwegen
Anforderungen
Erste Erfahrung - Stufe 1
Kursnummer 940
8 Tage Fr-Fr
1 Durchführungen
4'580.- CHF
Details

Skitouren-Kreuzfahrt Lyngen Alps, Norwegen

2 Durchführungen / 8 Tage Sa-Sa
Norwegen
Skitouren Norwegen
Anforderungen
Erste Erfahrung - Stufe 1
Kursnummer 900
8 Tage Sa-Sa
2 Durchführungen
4'880.- CHF
Details

Skitouren-Kreuzfahrt Spitzbergen, MS Polaris, Norwegen

2 Durchführungen / 9 Tage Do-Fr
Norwegen, Spitzbergen
Skitouren Spitzbergen
Anforderungen
Erste Erfahrung - Stufe 1
Kursnummer 903
9 Tage Do-Fr
2 Durchführungen
7'180.- CHF
Details
Berg + Tal AG   D4 Platz 6  |  6039 Root-Luzern Schweiz  |  +41 41 450 44 25  |  info@bergundtal.ch