Skitourenreise Russland: Mit den Skiern an vier Vulkanen auf Kamtschatka
Berg + Tal AG   |  Platz 6  |  +41 41 450 44 25  |  info@bergundtal.ch

Haben Sie Fragen? – Ich berate Sie gerne
Eliane Künzler

Büro-Öffnungszeiten

Montag bis Freitag

09:00–12:00 Uhr, 13:30–17:00 Uhr

Weitere interessante
Angebote für Sie

Skitourenreise nach Südsibirien, Russland

20.12.2019 - 29.12.2019

Skitourenreise nach Kirgistan

26.12.2019 - 05.01.2020

Schneeschuhtourenreise zu den wilden Lofoten

07.02.2020 - 15.02.2020

Skitourenreise nach Georgien

13.02.2020 - 22.02.2020

Skitourenreise Lofoten, Norwegen

14.02.2020 - 22.02.2020

SNOWSHOE & SAIL durch die Inseln des Sjunkhatten Nationalparks, Norwegen

15.02.2020 - 22.02.2020

Skitourenreise Russland: Mit den Skiern an vier Vulkanen auf Kamtschatka

Auf Tourenskiern starten wir eine Abenteuer-Entdeckungsreise zu den formschönen Vulkanen der grössten Halbinsel Russlands.

Seiner unberührten Natur wegen gehört Kamtschatka zweifellos zu den interessantesten Landstrichen der Welt. Als riesige Halbinsel liegt es am östlichsten Ende Russlands – umgeben von drei Meeren: im Westen das Ochotskische Meer, südöstlich der Pazifik und im Osten die Beringsee. Von den heute etwa 400.000 Einwohnern Kamtschatkas leben ungefähr 90 Prozent in der Hauptstadt. Die übrigen 40.000 verteilen sich auf kleine Dörfer, verstreut über eine Fläche von 470.000 km2, was etwas mehr als sechs Mal der Schweiz entspricht.

Die Distanzen sind riesig und die wenigen Strassen vor allem im Winter nur teilweise unterhalten. Wir erkunden die spektakuläre Landschaft entlang der Küste und im Landesinnern mit der Hilfe von Snowcats (Raupenfahrzeuge mit Kabinenaufsatz) und Schneemobilen. Dabei garantieren wir eine hohe Erlebnisdichte mit grossartigen Skitouren – für alle abenteuerlustigen Kundinnen und Kunden, die ein wenig mehr aus ihrem Urlaub herausholen möchten.

Unsere Tourenziele, die riesigen Vulkane stehen alle in Meeresnähe. Der Blick von den Gipfeln auf das offene Meer und die umliegende Gipfelwelt ist genial.

1.-.3. Tag Anreise mit Stadtbesichtigung in Moskau
Wir reisen heute wirklich ans Ende der Welt. Treffpunkt um den Mittag in Zürich Flughafen und Flug nach Moskau. Übernachtung im Flughafenhotel. Am 2. Tag Stadtführung bis zum frühen Nachmittag in Moskau. Der Nachtflug startet am frühen Abend und aufgrund der Zeitverschiebung erreichen wir unser Ziel gegen Mittag des 3.Tages. Am Flughafen empfangen uns unsere russischen Freunde und bringen uns zum Hotel. Am Nachmittag treffen wir die nötigen Vorbereitungen für den folgenden Tag und ruhen uns von der langen Reise aus.
4.-6. Tag Skitouren an den Hängen der Vulkane Avachinsky und Koryaksky
Schon früh morgens fahren wir gegen Norden und erreichen mit den Snowcats unser Base Camp am Avachinsky Pass. Hier verbringen wir 2.5 Skitourentage an den beiden Vulkanen Avachinsky und Koryaksky. Zusätzlich haben wir den Luxus einer Banja (Badehaus) vor Ort.
7. Tag Transfer zum Snow Valley Hotel im Süden
Nach dem Frühstück fahren wir mit der Snowcat zurück zur Strasse und reisen anschliessend mit Fahrzeugen in den Süden.
8.-12. Tag Skitouren an den Vulkanen Viluchinsky, Gorely und Mutnowsky und weiteren Gipfeln
In einer grossartigen Umgebung unternehmen wir zwei ausgedehnte Touren. Mit Unterstützung von Schneemobilen überwinden wir die flachen Strecken zu den Ausgangspunkten unserer Besteigungen. Am späteren Nachmittag entspannen wir uns einmal mehr in Thermalquellen, dieses Mal beim Hotel.
Spezialtag mit Helikopterunterstützung zu den Fumarolen
So viel Vulkane auf Skiern gibt es sonst nirgends auf der Welt zu entdecken. Obendrauf eine abwechslungsreiche Abfahrtsvariante zurück zur Hütte und eine Traversierung des Gorely Vulkans am zweiten Tag im Gebiet. Anschliessend Rückreise zum Snow Valley Hotel und grosses traditionelles Krabbendinner am Abschlussabend.
13. Tag Transfer zum Flugplatz und Heimreise
Nach einem frühen Frühstück werden wir zum Flugplatz in Petropavlovsk gefahren. Rückflug nach Hause


Ihre Pluspunkte
  • Abenteuer-Reise zum Ende der Welt mit vielen Höhepunkten
  • Per Snowcat und Schneemobilien an die Ausgangspunkte der Touren
  • Vielfältige vulkanische Aktivitäten mit den Tourenskiern erleben
  • Super Betreuung durch zwei Bergführer für 10 Gäste am Berg
  • Unterstützung durch Einheimischen Guide für die perfekte Wahl der Aufstiege und Abfahrten
  • Beste Verpflegung durch die heimischen Köche
  • Traumhaft gelegene Unterkunft als Basis für die zweite Reisehälfte
  • Inklusive Visakosten und Stadtführung in Moskau
 

 

Anforderungen

Technik: Stufe 2
Kondition: Stufe 2

Kursnummer

92751

Leistungen & Preis

6-10 Gäste pro Bergführer, Leistungsübersicht siehe Detailprogramm

Skitouren Russland

CHF 6’280.-

Datum

27.04.2020 - 09.05.2020
freie Plätze

Ort

Region Russland (Google Map)

Vorgesehener Bergführer

Niklaus Stalder, Bergführer

Treffpunkt

Zürich, Flughafen 00:00

Detaillierter Beschrieb des geplanten Reise- und Tourenablaufs
1. Tag Treffpunkt in Zürich und Flug nach Moskau
Wir reisen wirklich ans Ende der Welt. Treffpunkt am Zürich Flughafen und Flug nach Moskau. Abendessen und Übernachtung im Flughafenhotel. Das Gepäck werden wir gleich bis Petropavlovsk durchchecken. Achten Sie darauf, die für Sie wichtigen Artikel für die Hotelübernachtung ins Handgepäck zu verstauen.

2. Tag Stadtrundfahrt mit Besichtigungen, Weiterreise nach Kamtschatka
Nach dem Frühstück holt uns ein Privatbus ab. Mit einem Deutsch sprechenden Kulturführer besichtigen wir einige der Highlights der russischen Hauptstadt. Am frühen Nachmittag geht es zurück zum Flughafen und weiter mit dem Nachtflug durch sechs Zeitzonen in Richtung Osten bis nach Petropavlovsk auf der Halbinsel Kamtschatka.

3. Tag Willkommen am Ende der Welt
Am Flughafen empfangen uns unsere russischen Freunde und bringen uns zum Hotel. Am Nachmittag treffen wir alle Vorbereitungen für den folgenden Tag und ruhen uns von der langen Reise aus. Den Jetlag werden wir uns mit einem Spaziergang zum Meer vertreiben und unterwegs in der Stadt essen.

4. Tag Transfer zur Skihütte am Avachinsky-Pass und erste Skitour
Nach dem Frühstück reisen wir mit einem Bus zur Schneegrenze und danach mit einer Snowcat (Pistenfahrzeug mit Passagierkabine) zur Skihütte am Avachinsky-Pass weiter. Diese wird unser Basislager für die kommenden drei Nächte sein und liegt auf rund 900 Metern Höhe. Am Nachmittag erkunden wir auf einer ersten Tour die Umgebung.
Aufstieg und Abfahrt ca. 800 Hm, Gehzeit ca. 3 Std.

5.-6. Tag Skitouren an den Hängen der Vulkane Avachinsky (2741m) und Koryaksky (3456m)
Von unserem Basislager aus besuchen wir je nach Wetter- und Schneeverhältnissen die mächtigen Vulkane nördlich von Petropavlovsk. Die Gipfel sind hoch und eine Besteigung des Avachinsky nur ganz fitten und erfahrenen SkitourenfahrerInnen und bei besten Bedingungen vorbehalten. Den Koryaksky werden wir bis auf Höhe von etwa 2400 Metern besteigen, «observation point» genannt.
Aufstiege und Abfahrten bis 1500 Hm (1900Hm), Gehzeiten ohne Pausen bis zu 5-6 Std.

7. Tag Transfer zum Snow Valley Hotel im Süden
Nach dem Frühstück fahren wir mit der Snowcat zurück zur Strasse und reisen anschliessend mit Geländefahrzeugen in den Süden. Unterwegs werden wir bei einem grösseren Supermarkt einen Halt einlegen. Die Route ins Snow Valley ist zu dieser Jahreszeit noch mit Schnee bedeckt. Nachdem wir uns in der Unterkunft eingerichtet haben, steigen wir in die Pools mit dem 38° warmen Thermalwasser.
Fahrzeit etwa 4 Stunden

8.-12. Tag Skitouren an den Vulkanen Viluchinsky (2173m) und Mutnovsky (2322m) und den umliegenden Gipfeln
In einer grossartigen Umgebung unternehmen wir zwei ausgedehnte Touren. Mit Unterstützung von Jeeps und Schneemobilen überwinden wir die flachen Wege zu den Ausgangspunkten der Besteigungen. Den Viluchinsky werden wir bei guten Bedingungen besteigen können. Am Mutnovsky werden wir den Krater besuchen und einen der angrenzenden kleineren Gipfel besteigen. So viel Vulkan auf Skiern gibt es sonst nirgends auf der Welt zu entdecken. Am Nachmittag erholen wir uns dann jeweils in den Thermalquellen beim Hotel.
Aufstiege und Abfahrten bis 1500 (2000) Hm, Gehzeiten ohne Pausen bis zu 5-6 (7) Std.

13. Tag Rückreise nach Hause
Am frühen Morgen werden wir den bekannten Fischmarkt in Petropavlovsk besuchen. Eine gute Gelegenheit um für die Liebsten zu Hause geräucherten Lachs, Heilbutt und frischen Fischrogen mit nach Hause zu bringen. Flug am Nachmittag über Moskau nach Zürich. Auf Grund der Zeitverschiebung werden wir am Abend des gleichen Tages ankommen. Verabschiedung und Heimreise.

Im Preis enthaltene Leistungen

  • Organisation durch Berg+Tal
  • 7 fantastische Tourentage an 4 Vulkanen unter der Leitung eines ortskundigen lokalen Bergführers und eines Bergführers aus dem Team Berg+Tal für 10 Teilnehmer
  • Flug Zürich-Petropavlovsk und zurück
  • 23kg Fluggepäck, 1 Paar Ski mit Stöcken, 8kg Handgepäck
  • 1x Übernachtung im Hotel*** in Moskau im DZ mit DU/WC und Frühstück
  • 1 Nacht im Gästehaus in Petropavlovsk im DZ mit DU/WC und Frühstück
  • 3 Nächte im Skicamp am Avachinsky-Pass mit Vollpension (Frühstück, Tourenverpflegung, Abendessen, Tee und Kaffee) und Benutzung der Banja-Sauna
  • 6 Nächte im Snow Valley Hotel im Doppelzimmer (2 Badezimmer gemeinsam) mit Halbpension und Tourenverpflegung und Nutzung der Thermalquellen
  • Alle notwendigen Transfers mit Bus, Geländefahrzeugen, Snowcats und Schneemobilen
  • Stadtrundfahrt in Moskau am 2. Tag während des Zwischenhaltes
  • Reisebewilligung und Visum für Russland bis 8 Wochen vor Abreise
  • CO/2 Kompensation der Flugreise mit «myclimate»


Preis

CHF 6'280.00 pro Person


Nicht im Preis enthalten

  • An- und Abreise zum Flughafen Kloten, Zürich
  • Alkoholische Getränke, Abendessen am Tag 1 und 3
  • Freiwilliges Trinkgeld für die Begleiter
  • Express-Visum bei kurzfristiger Anmeldung ab 8 Wochen vor Abreise (CHF 160.-)
  • Aufpreise Snow Valley Hotel, pro Nacht und Person, Singleroom CHF 120.-

Anforderungen
Sie verfügen über Skitourenerfahrung, beherrschen die Aufstiegstechniken und fahren im Tourengelände sicher und flüssig Ski. Die Anstiege betragen zwischen 900 und 1500 Höhenmetern pro Tour und führen uns in Höhenlagen bis gegen 3000 Metern.
Für die Gipfelbesteigungen der Vulkane Avachinsky und Viluchinsky beträgt die Höhendifferenz 1900 bzw. 2000 Höhenmeter. Dazu benötigen Sie alpintechnische Fähigkeiten mit Steigeisen und Pickel.

Klima und Temperaturen
Ende April, anfangs Mai liegt der Temperaturdurchschnitt auf Meereshöhe bei etwa -2°C. Die Temperaturen in den Bergen entsprechen einer Höhenlage von 2500 bis 3500 Metern in den Alpen. Grundsätzlich kann in der betreffenden Zeitperiode mit relativ stabilem Wetter und mässigen Windgeschwindigkeiten gerechnet werden.

Vorteile mit 2 Bergführen
Wir sind in abgelegenen Regionen unterwegs. Durch einen zweiten Bergführer planen wir eine Sicherheitsreserve ein. Zudem können wir die Gruppe auf zwei Guides aufteilen und mit den entsprechend versierten Gästen die alpintechnisch anspruchsvolleren Gipfel bei guten Schneebedingungen besteigen.

Zeitverschiebung
Die Zeitverschiebung beträgt +9 Stunden zu unserer Zeitrechnung. Die Tagesdauer ist im Winter etwas länger als in der Schweiz.

Ausrüstung
Komplette Skitourenausrüstung, legere Freizeitkleidung und bequeme Schuhe für die Abende in den Hotels. Zusätzlich Winterschuhe/Trekkingschuhe für den Aufenthalt in der Unterkunft am Avachinsky-Pass und die Umgebung des Snow Valley Hotels. Für die Gipfelbesteigungen benötigen Sie (Leicht)-Steigeisen, Pickel und Anseilgurt. Details siehe Ausrüstungsliste.

Beschreibung des Camps am Avachinsky-Pass
Diese Unterkunft besteht aus mehreren einzelnen Gebäuden und grossen Containern, inklusive eines Badehauses. Alle Gebäude lassen sich sehr gut beheizen. Wir übernachten in Mehrbettzimmern mit Einzelbetten. Für die geplanten drei Nächte lässt es sich hier gut leben.

Beschreibung des Snow Valley Hotels
Diese Unterkunft liegt im Süden der Hauptstadt Petropavlovsk in einem sehr abgelegenen Tal. Zwei grössere Gebäude, das Restaurant und ein Bettenhaus sowie Ferienhäuser liegen sehr romantisch im Birkenwald, durch den ab und zu Schneehasen hoppeln. Eine grosse Anlage mit verschiedenen Pools lädt zum Baden im warmen Thermalwasser ein. Zum Frühstück und Abendessen werden wir jeweils das Restaurant besuchen.

Packhinweis
Das Gepäck darf 23 kg betragen, das Handgepäck (Tourenrucksack) mit den üblichen Abmessungen 8 kg. Im Skisack können Sie z.B auch die Lawinenschaufel und Sonde plus die Skischuhe verstauen. Damit wir alles gut in den Fahrzeugen verstauen können, bitten wir Sie, keine Hartschalenkoffer zu verwenden. Ideal sind halbweiche Rollkoffer und Packtaschen.

Einreisebestimmungen
Schweizer Staatsbürger benötigen zur Einreise einen mindestens 6 Monate über das Ausreisedatum gültigen Reisepass. Zudem ist für Russland ein Visum notwendig. Zur Sicherheit fotografieren Sie bitte Ihr Flugticket und Ihren Reisepass für den Fall eines Verlustes.

Visum
Man benötigt für Russland ein Visum. Dieses wird durch Berg+Tal organisiert und ist im Preis inbegriffen. Die Anleitung für das Visum werden Sie mit den Anmeldeunterlagen erhalten. Melden Sie sich später als 8 Wochen vor Reisebeginn an, wird eine Gebühr für ein Expressvisum in der Höhe von CHF 160.- fällig.

Impfungen
Es bestehen keine Vorschriften. Idealerweise verfügen Sie über Impfungen für Tetanus, Diphtherie, Polio und Hepatitis A. Mehr Infos finden Sie unter safetravel.ch.

Geld
In Russland wird mit Rubel bezahlt. Im Hotel in Moskau am ersten Abend können Sie am Automaten mit der Kreditkarte Rubel beziehen.

Versicherungen
Eine Annullations-Versicherung deckt die Kosten, wenn eine Reise nicht angetreten werden kann. Eine Assistance-Versicherung beinhaltet die Leistungen einer Annullations-Versicherung plus weiterführende Kosten, wenn die Reise auf Grund eines Unfalls abgebrochen werden muss.
Wichtig: Für das Visum benötigen Sie einen Leistungsnachweis in englischer Sprache Ihrer Krankenkasse für Russland.

Anmeldebedingungen
Die Anzahlung für diese Reise beträgt CHF 1'000.-.
Für unsere Skitourenreisen gelten besondere Rücktrittsbedingungen, die Sie im Anschluss finden sowie unter www.bergundtal.ch. Hier können Sie sich ab sofort online anmelden. Die begrenzte Anzahl an Plätzen wird nach Eingang der Anmeldungen vergeben.

Rücktrittsbedingungen
Die speziellen Rücktrittsbedingungen für diese Reise lauten wie folgt:

Abmeldung bis 120 Tage vor Reisebeginn: 20% des Reisepreises*
Abmeldung bis 60 Tage vor Reisebeginn: 40% des Reisepreises
Abmeldung 59 bis 0 Tage vor Reisebeginn: 100% des Reisepreises

*Bei einer Annullation werden Ihnen in jedem Fall die entstandenen Flugkosten verrechnet.

Wir empfehlen Ihnen, eine Reiserücktrittsversicherung (Jahresversicherung) abzuschliessen.

Verschiedenes
Bitte wenden Sie sich für Fragen direkt an unser Büro in Root-Luzern, 041 450 44 25. Die Handynummer des Bergführers ist nur für den Notfall gedacht, wenn Sie z.B. den Zug verpasst haben.


Durchführung
Wir stellen Ihnen 2 Tage vor Tourenbeginn  die letzten Informationen sowie die Teilnehmerliste zur Verfügung. Dazu senden wir Ihnen zum angegebenen Zeitpunkt einen Direktlink an Ihre Mailadresse oder Sie benutzen www.bergundtal.ch/meinetour (Kursnummer und Passwort gemäss Buchungsbestätigung).

Nach der Tour
Nach der Tour senden wir Ihnen per Mail Informationen und Direktlinks zum Foto-Upload/Download und zum Feedbackformular.

Ausrüstung

Bekleidung

  • Gore Tex Jacke
  • Skitouren- oder Skihose
  • Soft Shell oder Fleecejacke
  • Dünne, winddichte Fingerhandschuhe
  • Warme Finger- oder Fausthandschuhe
  • Mütze, ev. Stirnband oder Buff
  • Funktionelle Socken (1 Ersatzpaar)
  • Funktionelle Unterwäsche kurz/lang

Diverses

  • Rucksack mit Hüftgurt (20-30l)
  • Separates Gepäckstück (für Hotelaufenthalt)
  • Sonnenbrille und Skibrille
  • Sonnen- und Lippencrème, Sonnenhut
  • Trinkflasche, mit Vorteil Thermosflasche
  • Taschenmesser
  • Heftpflaster und Compeed
  • Ev. Fotoapparat, Feldstecher

Technische Ausrüstung

  • Pickel
  • Klettergurt mit 2 HMS Karabinern, Bandschlinge 120 cm
  • Leicht-Steigeisen
  • Tourenskis, Felle, Harscheisen
  • Skitourenschuhe
  • Lawinenverschüttetensuchgerät (LVS): Digitales 2- oder 3-Antennengerät
  • Lawinenschaufel und Sonde
  • Ski- oder Teleskopstöcke (grosse Teller)

Reisedokumente und Geld

  • Kreditkarte
  • Flugticket (senden wir Ihnen bis 14 Tage vor Abreise zu)
  • etwa 200.00 Euro
  • Reisepass mit gültigem Visum

Landkarten und Literatur (freiwillig)

  • Bergliteratur online: www.pizbube.ch

Übernachtung im Hotel

  • Winterschuhe/Trekkingschuhe
  • Einfache Bekleidung für den Hotelaufenthalt
  • Bequeme Schuhe für den Hotelaufenthalt
  • Ohrenpfropfen
  • Toilettenartikel
  • Duschtuch für Sauna

Mietmaterial

  • Folgende Ausrüstung können Sie bis 10 Tage vor Tourenbeginn telefonisch oder per Internet bei Berg+Tal mieten (Details siehe bergundtal.ch/mietmaterial):
  • LVS 8-11 Tage, CHF 40.00
  • Klettergurt 8-11 Tage, CHF 25.00 (mit 2 HMS Karabinern, Bandschlinge 120 cm)
  • Sonde 8-11 Tage, CHF 10.00
  • Pickel 8-11 Tage, CHF 25.00
  • Schaufel 8-11 Tage, CHF 10.00

Impressionen

Berg + Tal AG   |  Platz 6  |  CH-6039 Root-Luzern  |  Schweiz  |  +41 41 450 44 25  |  info@bergundtal.ch