; })
Skitouren im Schnee-Eldorado Goms

Skitouren im Schnee-Eldorado Goms

Walliser Tourengipfel-Parade

Diashow starten

Zwischen Oberwald und Fiesch erstreckt sich das Hochtal Goms mit seinen idealen Loipen. Noch schöner finden wir die famosen Skitouren-Gipfel: Ob sonnige Südhänge mit Firnschnee oder Nordhänge mit Pulver. Täglich unternehmen wir rassige Skitouren und geniessen abends den Komfort eines weichen Betts.


1. Tag Anreise nach Oberwald und Start zur ersten Skitour Richtung Gale (2508m). 2. Tag Von Geschinen aus starten wir zum Teltschehorn (2744m) und fahren anschliessend nach Ulrichen ab. 3. Tag Grossartige Skitour zum Blashorn (2777m) 4. Tag Abschlussrunde auf das Sidelhorn (2764m). Heimreise am Nachmittag.


Vorgesehener Tourenablauf

1. Tag Anreise nach Oberwald. Nachdem wir im Hotel Furka in Oberwald unser Quartier bezogen haben, starten wir vom Dorf aus zur Warm-Up-Tour Richtung Gale (2508m). Die gleichmässig geneigten Hänge über den Hungerberg hinunter zum Talboden versprechen bestes Skigelände. Am Abend lassen wir uns von Gastfreundschaft und Küche des Hotel Furka überzeugen.

Aufstieg 1100Hm, Abfahrt 1100Hm, Gehzeit ohne Pausen 3 Std.

2. Tag Heute fahren wir mit der Matterhorn Gotthard Bahn ein kurzes Stück Tal auswärts. Direkt von der Bahnstation Geschinen (1340m) aus starten wir den Aufstieg zum Teltschenhorn (2744m). Nachdem wir den etwas steilen Waldgürtel passiert haben, steigen wir über wunderbare Hänge dem Gipfel entgegen. Über endlose Hänge pulvern wir schliesslich nach Ulrichen hinunter.

Aufstieg 1400Hm, Abfahrt 1400Hm, Gehzeit ohne Pausen 5 Std.

3. Tag Die perfekte Pyramide des Blashorn (2779m) thront auf der Südseite des Goms. Natürlich nehmen wir diesen Traumberg in Angriff, sofern es die Verhältnisse zulassen. Die Aussicht auf die Walliser und Berner Eisriesen lässt keine Wünsche offen, ebenso wenig die lohnenden Abfahrtsvarianten hinunter ins Goms.

Aufstieg 1400Hm, Abfahrt 1400Hm, Gehzeit ohne Pausen 5 Std.

4. Tag Heute können wir nochmals direkt vom Hotel aus mit den Ski starten. Den Aufstieg zum Sidelhorn (2764m) gehen wir recht früh an, denn die weiten Hänge von Oberwald bis hoch zum Gipfel kriegen bereits morgens Sonne ab. Die Chancen auf eine finale Sulzabfahrt stehen somit besonders gut. Der Blick auf die gewaltigen Eisströme der Aaregletscher ist überwältigend und leider müssen wir viel zu früh das Skitourenparadies Goms wieder verlassen.

Aufstieg 1400Hm, Abfahrt 1400Hm, Gehzeit ohne Pausen 5 Std.

Detailprogramm

Ausrüstung

Tourdauer

4 Tage Do-So

Preis

CHF 1’145.-

11.02.2021 - 14.02.2021
Freie Plätze

Kursnummer

26702

Land / Region

Wallis

Treffpunkt ÖV Fahrplan

Hotel Furka in Oberwald 10:30

Teilnehmer

4-8 Gäste pro Bergführer

Leistungen

3 Nächte im DZ mit DU/WC, 3x Halbpension, Tourentee, 10% Einkaufsgutschein bei TRANSA.

Anforderungen ?

Technik:

Kondition:

Vorgesehener Bergführer

Berg+Tal Bergführer

Unterkunft

Hotel Furka

Berg+Tal Bergführer
Hotel Furka

Preis

CHF 1’145.-

11.02.2021 - 14.02.2021
Freie Plätze

Detailprogramm

Ausrüstung

Beratung

«Grüezi.»
Haben Sie Fragen? Ich berate Sie gerne.
Paul Suter
Paul Suter
+41 41 450 44 25
info@bergundtal.ch

Öffnungszeiten

Montag - Freitag, 09:00 – 12:00 Uhr und 13:30 – 17:00 Uhr

Kontakt