Skitouren ab Curaglia bei Disentis
Berg + Tal AG   D4 Platz 6  |  +41 41 450 44 25  |  info@bergundtal.ch

Haben Sie Fragen? – Ich berate Sie gerne
Verena Bucher

Büro-Öffnungszeiten

Montag bis Freitag

09.00–12.00 Uhr, 13.00–17.00 Uhr

Weitere interessante
Angebote für Sie

Skitouren im Valle Bedretto

04.01.2018 - 07.01.2018

Skitouren rund um den Simplonpass

04.01.2018 - 07.01.2018

Skitour Leglerhütte–Kärpf (Ski/Board)

06.01.2018 - 07.01.2018

Skitouren im Lötschental

11.01.2018 - 14.01.2018

Skitour bei Unterbäch im Wallis

13.01.2018 - 14.01.2018

Skitour Klosters-Gargellen-Partnun

13.01.2018 - 14.01.2018

Skitouren ab Curaglia bei Disentis

Mit dem Hotel Vallatscha verbindet uns eine langjährige Zusammenarbeit. Ein idealer Ausgangspunkt für die Gipfel zwischen Disentis und Lukmanierpass.

Vor kurzem ist das einzige Hotel im Ort dank Renovationsarbeiten aus dem Dornröschenschlaf erwacht. Somit steht uns ein idealer Ausgangspunkt zur Verfügung, um die herrlichen Gipfel der Umgebung auf einfachen Routen zu besteigen. Am Abend werden Sie im Hotel mit Bündner Spezialitäten aus Garten, Stall und Rebberg verwöhnt.


1.Tag Anreise nach Curaglia. Schöne Nachmittagstour ab dem Lukmanierpass zum Pizzo dell' Uomo (2662m). 2.Tag Kurze Fahrt nach Mutschnengia. Herrliche Tour über einen breiten Rücken zum Piz Pazzola (2448m). 3.Tag Von Fuorns besteigen wir den prächtigen Nebengipfel des Piz Ault (2479m). 4.Tag Abschlusstour direkt ab dem Dorf über sonnige Hänge zum Garvera (2384m). Heimreise ab Curaglia am Nachmittag.

Anforderungen

Stufe 1

Kursnummer

27051

Leistungen & Preis

4-8 Gäste pro Bergführer, 3 Nächte im DZ mit DU/WC, 3x Halbpension, Tourentee.

Wir organisieren von einem Bergführer geleitete Ski- und Snowboardtouren im ganzen Alpenraum. Besuchen Sie mit uns über das Wochenende reizvolle Gipfelziele mit stiebenden Abfahrten oder entdecken Sie mit uns über mehrere Tage unbekannte Tourenregionen. An den folgenden Daten sind Ski-, Snow- oder Splitboarder gemeinsam unterwegs.

CHF 1'090.-

Datum

18.01.2018 - 21.01.2018 Ski & Snowboard

» weitere Daten

Unterkunft

Hotel Vallatscha

Ort

Region Graubünden (Google Map)

Vorgesehener Bergführer

Julian Zaccaron, Bergführer

Treffpunkt

Curaglia, posta 10:27

Impressionen

Detailprogramm

Die Alpinschule Berg+Tal heisst Sie in Curaglia und Umgebung willkommen. Eine intakt gebliebene Landschaft mit kleinen Dörfern und Weilern bietet die ideale Kulisse für diesen Kurzurlaub auf Tourenskiern. Für Ihre optimale Vorbereitung und zu Ihrer Einstimmung auf diese Tage bitten wir Sie, die folgenden Infos durchzulesen.


Es ist obligatorisch, 2 Tage vor Tourenbeginn (ab 17 Uhr) die letzten Informationen zu Ihrer Tour zu lesen. Wir senden Ihnen dazu zum angegebenen Zeitpunkt einen Direktlink oder Sie benutzen www.bergundtal.ch/meinetour (Kursnummer und Passwort gemäss Buchungsbestätigung).

 

Vorgesehener Tourenablauf

1.Tag Individuelle Anreise nach Curaglia (1332m). Nachdem Sie sich in Ihrem Zimmer eingerichtet haben, geht es gleich zur ersten Gipfeltour los. Schöne Nachmittagstour ab dem Lukmanierpass zum Pizzo dell' Uomo (2662m).

Aufstieg 780Hm, Abfahrt 780Hm, Gehzeit ohne Pausen ca. 2.5 Std.

 

2.Tag Mit dem Hoteltaxibus lassen wir uns nach Mutschnengia (1405m) transportieren. Auf einer Alpstrasse gewinnen wir die ersten Höhenmeter durch den Wald bis zu den Alphütte von Tegia Nova (1855m). Nun breiten sich vor uns breite Hänge aus. Über einen markanten Rücken führt die Spur in gerader Linie zum Gipfel des Piz Pazzola (2580m) hinauf. Genussvoll fahren wir nach der Gipfelrast, bei guten Verhältnissen durch eine Mulde mit oft Pulverschnee, zum Ausgangspunkt ab. Liegt genug Schnee, ist es möglich, bis nach Curaglia abzufahren.

Aufstieg 1180Hm, Abfahrt 1180/1320Hm, Gehzeit ohne Pausen ca. 4 Std.

 

3.Tag Wiederum fahren wir kurz mit dem Taxibus nach Fuorns, dem Ausgangspunkt unserer heutigen Tour. In direkter Linie führt die Spur zum Nebengipfel des Piz Ault (2479m) hinauf. Die Alp Puzzetta lädt unterwegs zur Rast ein, um den Blick auf die gegenüberliegende Talseite zu geniessen. Vom höchsten Punkt blicken wir nach Süden zur vergletscherten Medelsergruppe. Dieses könnte ja Ihr nächstes Tourenziel sein. Herrliche Abfahrtsmeter führen uns nach Fuorns zurück.

Aufstieg 1020Hm, Abfahrt 1020Hm, Gehzeit ohne Pausen ca. 3.5 Std.


4.Tag Direkt hinter dem Dorf steigen wir über offenes Weidegelände zu einem Waldstück hoch. Dieses durchqueren wir auf einer Forststrasse. Darüber öffnen sich nun die sonnigen Hänge, die zum markanten Gipfeldreieck des Garvera (2384m) hochführen. Uns zu Füssen liegt nun auch Disentis und der Rundblick schweift über das Tal zu den markanten Gestalten von Oberalpstock und Tödi. Die schöne Abfahrt führt im Bereicht des Aufstieges nach Curaglia zurück.Die Heimreise erfolgt am Nachmittag ab Curaglia.

Aufstieg 1110Hm, Abfahrt 1110Hm, Tourenzeit ohne Pausen ca. 4 Std.

 

Unterkunft

Wir übernachten im gemütlichen Hotel Vallatscha (www.vallatscha.com). Dieses wurde, wie schon erwähnt, erst vor kurzem renoviert. Sie übernachten im Doppelzimmer mit DU/WC.

Bitte beachten Sie, dass die Getränke im Hotel nur bar bezahlt werden können. Die nächsten Bancomaten befinden sich in Disentis.


Treffpunkt

Unser Bergführer erwartet Sie um 10:27 Uhr in Curaglia, posta.


Anreise/Bahnbillet

Von Ihrem Wohnort nach Curaglia und wieder zurück. Autofahrer können ihren Wagen direkt vor dem Hotel parken.


Zusatzkosten

Für allfällige Transfers vor Ort muss mit Zusatzkosten gerechnet werden.


Wellness Bogn Sedrun

Nehmen Sie Ihren Badeanzug mit, falls einmal Zeit bleibt für den Besuch des Erlebnisbad Bogn Sedrun.


Verschiedenes

Bitte wenden Sie sich für alle Fragen allgemeiner Natur direkt an unser Büro in Luzern, 041 450 44 25. Die Handynummer des Bergführers ist nur für den Notfall gedacht, wenn Sie z.B. den Zug verpasst haben.


Durchführung

Wir informieren Sie wie folgt über die Durchführung: bei Weekendtouren 1 Tag vor Tourenbeginn (ab 11 Uhr) und bei Mehrtagestouren 2 Tage vor Tourenbeginn (ab 17 Uhr). Wir senden Ihnen dazu zum angegebenen Zeitpunkt einen Direktlink an Ihre Mailadresse oder Sie benutzen www.bergundtal.ch/meinetour (Kursnummer und Passwort gemäss Buchungsbestätigung).


Nach der Tour

Nach der Tour senden wir Ihnen per Mail Informationen und Direktlinks zum Foto-Upload/Download und zum Feedbackformular.

Ausrüstung

Bekleidung

  • Gore Tex Jacke
  • Skitouren- oder Skihose
  • Soft Shell oder Fleecejacke
  • Dünne, winddichte Fingerhandschuhe
  • Warme Finger- oder Fausthandschuhe
  • Mütze, ev. Stirnband oder Buff
  • Funktionelle Socken (1 Ersatzpaar)
  • Funktionelle Unterwäsche kurz/lang

Diverses

  • Badeanzug
  • Rucksack mit Hüftgurt (20-30l)
  • Separates Gepäckstück (für Hotelaufenthalt)
  • Sonnenbrille und Skibrille
  • Sonnen- und Lippencrème, Sonnenhut
  • Trinkflasche, mit Vorteil Thermosflasche
  • Taschenmesser
  • Heftpflaster und Compeed
  • Ev. Fotoapparat, Feldstecher

Technische Ausrüstung

  • Skihelm : wir empfehlen einen Helm
  • Tourenskis, Felle, Harscheisen
  • Skitourenschuhe
  • Lawinenverschüttetensuchgerät (LVS)
  • Lawinenschaufel und Sonde
  • Ski- oder Teleskopstöcke (grosse Teller)

Landkarten und Literatur (freiwillig)

  • SAC Skitourenführer Graubünden
  • Skitourenkarte: Disentis 256 S
  • LK 1:25'000: 1212 Amsteg, 1213 Trun, 1232 Oberalppass,
  • Bergliteratur online: www.pizbube.ch

Verpflegung

  • Zwischenverpflegung: Diese wird zwischen Frühstück und Abendessen gegessen und für die entsprechende Anzahl Tage mitgenommen. Gut geeignet sind Dörrobst, Schokolade, Trockenfleisch, Käse, Vollkornbrot und Energieriegel. Damit ihr Rucksack nicht zu schwer wird, sollte nicht zu viel Essen mitgenommen werden. Auf den meisten Hütten kann zusätzliche Zwischenverpflegung gekauft werden.
  • Halbpension: Bei dieser Tour ist Halbpension (Abendessen/Frühstück) inklusive.
  • Tourentee: Der Tourentee wird von der Unterkunft jeweils am Morgen bereitgestellt und ist im Preis inbegriffen.

Übernachtung im Hotel

  • Einfache Bekleidung für den Hotelaufenhalt
  • Bequeme Schuhe für den Hotelaufenhalt
  • Ohrenpfropfen
  • Toilettenartikel

Packtipps

  • Light bringt weit! Der Rucksack sollte nicht mehr als 8-9 Kg wiegen. Dies vor allem bei Hüttentouren.
  • Wir zeigen Ihnen im Internet wie es geht: bergundtal.ch/packvideo

Mietmaterial

  • Folgende Ausrüstung können Sie bis 10 Tage vor Tourenbeginn telefonisch oder per Internet bei Berg+Tal mieten (Details siehe bergundtal.ch/mietmaterial):
  • LVS 4-5 Tage, CHF 30.00
  • Schaufel 4-5 Tage, CHF 10.00
  • Sonde 4-5 Tage, CHF 10.00
Berg + Tal AG   D4 Platz 6  |  6039 Root-Luzern Schweiz  |  +41 41 450 44 25  |  info@bergundtal.ch