Skitouren Engadin–Berninapass
Berg + Tal AG   |  Platz 6  |  +41 41 450 44 25  |  info@bergundtal.ch

Haben Sie Fragen? – Ich berate Sie gerne
Verena Bucher

Büro-Öffnungszeiten

Montag bis Freitag

09:00–12:00 Uhr, 13:30–17:00 Uhr

Weitere interessante
Angebote für Sie

Skitouren in St. Antönien

26.12.2018 - 29.12.2018

Skitouren rund um den Simplonpass

26.12.2018 - 29.12.2018

Skitouren im Lötschental

27.12.2018 - 30.12.2018

Skitourenreise nach Kirgistan Neujahr 18/19

27.12.2018 - 06.01.2019

Skitourenreise Hokkaido, Japan

28.12.2018 - 05.01.2019

Skitourenreise nach Südsibirien, Russland

28.12.2018 - 06.01.2019

Skitouren Engadin–Berninapass

Zwischen blau und blau besteht ein himmelweiter Unterschied. Kein Himmel strahlt so intensiv wie derjenige über dem gleissenden Hochtal des Engadins.

Der Berninapass mit seinen gut 2300 Metern Höhe hat sich als geeigneter Ausgangspunkt für vielseitige Skitouren in alle vier Himmelsrichtungen bewährt. Vor der Kulisse der eisgepanzerten Gipfel des Bernina-Massives werden wir die schönsten Gipfelziele reihum besuchen. Besonders reizvoll dabei ist der Tiefblick ins Unterengadin und Puschlav.


1.Tag Anreise zu den Berninahäusern und hübsche Nachmittagstour zum Piz Alv (2975m). 2.-5.Tag Wir wählen jeweils die beste Möglichkeiten aus: Piz Minor (3049m), Sassal Mason (3031m), Piz Ursera (3032m) und Piz Curnasel (2809m) oder Gemsfreiheit (3186m). Von unserem Ausgangspunkt werden wir jeweils direkt mit den Fellen aufsteigen oder mit der Bahn einige Stationen ins Engadin oder ins Puschlav fahren.

Anforderungen

Technik: Stufe 1
Kondition: Stufe 1

Kursnummer

27101

Leistungen & Preis

4-8 Gäste pro Bergführer, 4 Nächte im DZ mit DU/WC, 4x Halbpension, Tourentee.

Skitouren geführt

CHF 1'590.-

Datum

11.02.2019 - 15.02.2019
freie Plätze

» weitere Daten

Unterkunft

Gasthaus Berninahaus

Ort

Region Graubünden (Google Map)

Vorgesehener Bergführer

Housi Bruni, Bergführer

Treffpunkt

Bernina, Suot 11:20

Detailprogramm

Die Alpinschule Berg+Tal heisst Sie auf dem Berninapass willkommen. Hier steht eine ganze Anzahl von Tourenmöglichkeiten zur Auswahl. Idealerweise führen Touren direkt ab der Hoteltüre in verschiedene Himmelsrichtungen Wir freuen uns darauf, zusammen mit Ihnen diesen versteckten Winkel zu entdecken. Für Ihre optimale Vorbereitung und zu Ihrer Einstimmung auf diese Tage bitten wir Sie, die folgenden Infos durchzulesen.


Es ist obligatorisch, 2 Tage vor Tourenbeginn (ab 17 Uhr) die letzten Informationen zu Ihrer Tour zu lesen. Wir senden Ihnen dazu zum angegebenen Zeitpunkt einen Direktlink oder Sie benutzen www.bergundtal.ch/meinetour (Kursnummer und Passwort gemäss Buchungsbestätigung).


Vorgesehener Tourenablauf

1. Tag Sie reisen am Morgen nach Pontresina und weiter auf den Berninapass an. Nachdem wir uns in der Unterkunft eingerichtet haben werden wir am Nachmittag zur hübschen Tour durch das Val da Fain zum Piz Alv (2975m) starten.

Aufstieg 980Hm, Abfahrt 980Hm, Gehzeit ohne Pausen ca. 3.5 Std.


2.-5. Tag Das Tagesprogramm wird jeweils vom Bergführer gemeinsam mit den Teilnehmern bestimmt. Wir wählen jeweils die beste Möglichkeiten aus: Der Piz Minor (3049m) aus dem einsamen Val da Fain, den Piz Ursera (3032m) im verträumten Val di Campo oder von der Alp Grüm aus den Piz Curnasel (2809m) mit der rassigen Abfahrt ins Puschlav. Zusätzlich stehen als Ausgangspunkte die Bergstationen Diavolezza mit der Tour über die Gemsfreiheit (3186m) und Piz Lagalp mit verlockenden Variantenabfahrten zur Auswahl. Von unserem Ausgangspunkt aus werden wir direkt mit den Fellen aufsteigen oder mit der Bahn eine oder zwei Stationen in Richtung Berninapass fahren.

Aufstiege 400-1200Hm, Abfahrten 900-1470Hm, Gehzeit ohne Pausen ca. 2 bis 4 Std.


Unterkunft

Die traditionsreichen Berninahäuser sind ein idealer Standort für diese Tage. Die heimelige Gaststube im traditionellen Arvenholzdekor lädt zum Verweilen ein. Hier erleben Sie die authentische Gastfreundschaft des Oberengadins. Sie übernachten in DZ mit DU/WC. Infos unter www.berninahaus.ch.


Treffpunkt

Unser Bergführer erwartet Sie um 11:20 Uhr in Bernina, Suot. Autofahrer können bis zu den Berninahäusern anreisen und dort auch parken.


Anreise/Bahnbillet

Von Ihrem Wohnort zum Berninapass, Haltestelle Suot und wieder zurück.


Zusatzkosten

Für die Fahrten mit den Bergbahnen muss mit ca. CHF 60.- gerechnet werden.


Verschiedenes

Bitte wenden Sie sich für Fragen direkt an unser Büro in Root-Luzern, 041 450 44 25. Die Handynummer des Bergführers ist nur für den Notfall gedacht, wenn Sie z.B. den Zug verpasst haben.


Durchführung

Wir informieren Sie wie folgt über die Durchführung: bei Weekendtouren 1 Tag vor Tourenbeginn (ab 11 Uhr) und bei Mehrtagestouren 2 Tage vor Tourenbeginn (ab 17 Uhr). Wir senden Ihnen dazu zum angegebenen Zeitpunkt einen Direktlink an Ihre Mailadresse oder Sie benutzen www.bergundtal.ch/meinetour (Kursnummer und Passwort gemäss Buchungsbestätigung).


Nach der Tour

Nach der Tour senden wir Ihnen per Mail Informationen und Direktlinks zum Foto-Upload/Download und zum Feedbackformular.

Ausrüstung

Bekleidung

  • Gore Tex Jacke
  • Skitouren- oder Skihose
  • Soft Shell oder Fleecejacke
  • Dünne, winddichte Fingerhandschuhe
  • Warme Finger- oder Fausthandschuhe
  • Mütze, ev. Stirnband oder Buff
  • Funktionelle Socken (1 Ersatzpaar)
  • Funktionelle Unterwäsche kurz/lang

Diverses

  • Rucksack mit Hüftgurt (20-30l)
  • Separates Gepäckstück (für Hotelaufenthalt)
  • Sonnenbrille und Skibrille
  • Sonnen- und Lippencrème, Sonnenhut
  • Trinkflasche, mit Vorteil Thermosflasche
  • Taschenmesser
  • Heftpflaster und Compeed
  • Ev. Fotoapparat, Feldstecher

Technische Ausrüstung

  • Klettergurt mit 2 HMS Karabinern, Bandschlinge 120 cm
  • Skihelm : wir empfehlen einen Helm
  • Tourenskis, Felle, Harscheisen
  • Skitourenschuhe
  • Lawinenverschüttetensuchgerät (LVS)
  • Lawinenschaufel und Sonde
  • Ski- oder Teleskopstöcke (grosse Teller)

Landkarten und Literatur (freiwillig)

  • SAC Skitourenführer Bündner Alpen
  • Skitourenkarte: Berninapass 269 S, Julierpass 268 S
  • Bergliteratur online: www.pizbube.ch

Verpflegung

  • Zwischenverpflegung: Diese wird zwischen Frühstück und Abendessen gegessen und für die entsprechende Anzahl Tage mitgenommen. Gut geeignet sind Dörrobst, Schokolade, Trockenfleisch, Käse, Vollkornbrot und Energieriegel. Damit ihr Rucksack nicht zu schwer wird, sollte nicht zu viel Essen mitgenommen werden. Auf den meisten Hütten kann zusätzliche Zwischenverpflegung gekauft werden.
  • Halbpension: Bei dieser Tour ist Halbpension (Abendessen/Frühstück) inklusive.
  • Tourentee: Der Tourentee wird von der Unterkunft jeweils am Morgen bereitgestellt und ist im Preis inbegriffen.

Übernachtung im Hotel

  • Einfache Bekleidung für den Hotelaufenthalt
  • Bequeme Schuhe für den Hotelaufenthalt
  • Ohrenpfropfen
  • Toilettenartikel

Packtipps

  • Light macht Freude! Der Rucksack sollte nicht mehr als 8-9 Kg wiegen. Damit Sie es richtig geniessen können.
  • Wir zeigen Ihnen im Internet wie es geht: bergundtal.ch/packvideo

Mietmaterial

  • Folgende Ausrüstung können Sie bis 10 Tage vor Tourenbeginn telefonisch oder per Internet bei Berg+Tal mieten (Details siehe bergundtal.ch/mietmaterial):
  • Klettergurt 4-5 Tage, CHF 20.00 (mit 2 HMS Karabinern, Bandschlinge 120 cm)
  • LVS 4-5 Tage, CHF 30.00
  • Schaufel 4-5 Tage, CHF 10.00
  • Sonde 4-5 Tage, CHF 10.00
Berg + Tal AG   |  Platz 6  |  CH-6039 Root-Luzern  |  Schweiz  |  +41 41 450 44 25  |  info@bergundtal.ch