; })
Skitour Haute Route Zermatt-Chamonix

Skitour Haute Route Zermatt-Chamonix

Die faszinierende Hochgebirgswelt zwischen Zermatt und Chamonix hautnah erleben.

Diashow starten

Wir laden Sie zur klassischen Skitraversierung der gewaltigen Walliser Alpen von Ost nach West ein. Von Hütte zu Hütte werden Sie jeden Tag zu einer neuen Etappe über versteckte Passübergänge oder einfache Gipfel aufbrechen. Wir beschliessen diese Woche mit der traumhaften Abfahrt durch das Vallé Blanche nach Chamonix.


1.Tag Anreise nach Zermatt, Aufstieg zur Schönbielhütte (2694m). 2.Tag Aufstieg zur Tête Blanche (3707m) und super Abfahrt vorbei an der Bertolhütte nach Arolla. 3.Tag Einsamer Aufstieg über den Haute Glacier d’Arolla zum Col de l’Eveque (3376m). Abfahrt zur Vignetteshütte (3160m). 4.Tag Gipfeltour zum Pigne d’Arolla (3790m) und Abfahrt zur Chanrionhütte (2462m). 5.Tag Über das Fenêtre de Durand mit traumhafter Abfahrt nach Glacier. Bustransfer nach Courmayeur. 6.Tag Mit der Seilbahn zur Pointe Heilbronner und Abfahrt durch das Valleé Blanche.


> Hinweis zur 1. Durchführung Haute Route 15.-20.03.2020

Da die Schönbielhütte erst ab dem 22.03.20 öffnet, starten wir die erste Durchführung der Haute Route ab Arolla.

15./16.03.2020: Treffpunkt in Arolla und Skitouren je nach Verhältnissen ab Arolla

17.03.20.-20.03.2020.: Aufstieg zur Vignetteshütte und Start der Haute Route nach regulärem Programm.

Vorgesehener Tourenablauf

1.Tag Unser Bergführer erwartet Sie vormittags in Zermatt. Die ersten Höhenmeter gelingen dank der Seilbahn nach Schwarzsee ohne Anstrengung und der Einstieg zu dieser grossartigen Woche erfolgt mit der schönen Abfahrt im Banne des Matterhornes nach Stafelalp. Der Anstieg zur Schönbielhütte (2694m) dauert anschliessend gute zwei Stunden.

Aufstieg 520Hm, Abfahrt 400Hm, Gehzeit ohne Pausen ca. 2 Std.

2.Tag Unsere erste Etappe auf einer abwechslungsreichen Route zum Col de Valpeline. Mit der Tête Blanche (3721m) besteigen wir unseren ersten Gipfel mit einer fantastischen Rundsicht auf die zahlreichen umliegenden Viertausender. Eine herrliche Abfahrt über den oberen Teil des Glacier du Mont Miné führt zur Bertolhütte und danach über tolle Westhänge bis nach Arolla hinab. Hier werden wir im Hotel Glacier übernachten.

Aufstieg 1350Hm, Abfahrt 2040Hm, Gehzeit ohne Pausen ca. 4.5 Std.

3.Tag Je nach Verhältnissen steigen wir über den  Haute Glacier d’Arolla zum Col de l’Evèque (3376m) hinauf. Ein grandioses Panorama mit weiten Gletscherflächen breitet sich vor uns aus. Über den langen Glacier du Mt.Collon fahren wir zur Vignetteshütte (3160m) ab. Sind die Verhältnisse ungünstig wählen wir den direkteren Weg über den Glacier de Piece zur Hütte hinauf.

Aufstieg 1550/1160Hm, Abfahrt 390/0Hm, Gehzeit ohne Pausen ca. 5.5/4 Std.

4.Tag Den Gipfel des Pigne d’Arolla (3790m) wird mit einem knapp dreistündigen Anstieg erreicht. Obwohl nicht sehr hoch, bietet dieser Berg eine aussergewöhnliche Rundsicht. Auf einer versteckt angelegten Route mit einem kleinen Gegenanstieg fahren wir herrliche Meter zur Chanrionhütte (2462m) ab.

Aufstieg 900Hm, Abfahrt 1600Hm, Gehzeit ohne Pausen ca. 3 Std.

5.Tag Heute ist Zweiländer-Tag. Von der Schweiz wechseln wir über das Fenêtre de Durand mit einer langen Abfahrt ins Val Valpelline nach Italien. Bei guten Verhältnissen nehmen wir noch den Mont Avril (3347m) mit. Ein Taxibus bringt uns via Aosta nach Courmayeur. Die warme Dusche und die Nacht im kuscheligen Hotelbett haben Sie sich jetzt wirklich verdient!

Aufstieg 1100Hm, Abfahrt 2010Hm, Gehzeit ohne Pausen ca. 4 Std.

6.Tag Mit einer der ersten Gondel werden wir zur Pointe Heilbronner hochschweben. Ein unglaubliches Panorama wird sich vor uns ausbreiten. Die Abfahrt durch das Vallée Blanche gilt als eine der schönsten im ganzen Alpenraum. Wir werden uns entsprechend Zeit lassen um die umliegenden Bergriesen zu bestaunen und uns jeden Hang einzeln auf der Zunge zergehen lassen. Die Heimreise erfolgt am Nachmittag ab Chamonix.

Aufstieg 100Hm, Abfahrt 1750Hm, Gehzeit ohne Pausen ca. 0.5 Std.

Detailprogramm

Ausrüstung

Tourdauer

6 Tage Sa-Do

Preis

CHF 1’450.-

Land / Region

Wallis

Treffpunkt ÖV Fahrplan

Zermatt 10:14

Teilnehmer

4-8 Gäste pro Bergführer

Leistungen

3 Nächte im Mehrbettzimmer, 2 Nächte im DZ mit DU/WC, 5x Halbpension, Tourentee, 10% Einkaufsgutschein bei TRANSA.

Anforderungen ?

Technik:

Kondition:

Unterkunft

Schönbielhütte SAC, Hotel Du Glacier, Cabanes des Vignettes SAC, Cabane de Chanrion SAC, Hotel Vallee Blanche

Preis

CHF 1’450.-

27.03.2021 - 01.04.2021
Freie Plätze. Mit 2 Buchungen Durchführung gesichert

Detailprogramm

Ausrüstung

Beratung

«Grüezi.»
Haben Sie Fragen? Ich berate Sie gerne.
Paul Suter
Paul Suter
+41 41 450 44 25
info@bergundtal.ch

Öffnungszeiten

Montag - Freitag, 09:00 – 12:00 Uhr und 13:30 – 17:00 Uhr

Kontakt