Schneeschuhtouren vor den Toren Luzerns
Berg + Tal AG   |  Platz 6  |  +41 41 450 44 25  |  info@bergundtal.ch

Haben Sie Fragen? – Ich berate Sie gerne
Verena Bucher

Büro-Öffnungszeiten

Montag bis Freitag

09:00–12:00 Uhr, 13:30–17:00 Uhr

Weitere interessante
Angebote für Sie

Schneeschuhtour im Valle Bedretto

12.01.2019 - 13.01.2019

Schneeschuhtouren Val S-Charl

17.01.2019 - 20.01.2019

Schneeschuhtour Leglerhütte - Hanenstock

19.01.2019 - 20.01.2019

Schneeschuhtour zu den Lobhörnern

19.01.2019 - 20.01.2019

Schneeschuhtouren am Furkapass

24.01.2019 - 27.01.2019

Schneeschuhtouren im Puschlav

31.01.2019 - 03.02.2019

Schneeschuhtouren vor den Toren Luzerns

Lockende Nebelflucht über dem Engelbergertal

Um den Kraftort Niederrickenbach finden wir zwei herrliche Schneeschuhtouren und mit dem Pilgerhaus eine besonders stimmige Unterkunft. Bei gutem Wetter reicht der Blick kontrastreich von den Gipfeln der Zentralschweiz bis hin zu den Kirchtürmen Luzerns.


1. Tag Anreise nach Niederrickenbach. Tour zum Buochserhorn (1806m). 2. Tag Herrliche Durchquerung über den Haldigrat (1940m) und das Giri (1923m). Heimreise am Nachmittag ab Wolfenschiessen oder Niederrickenbach.

Anforderungen

Technik: Stufe Starter
Kondition: Stufe Starter

Kursnummer

41602

Leistungen & Preis

5-10 Gäste pro Bergführer, 1 Nacht im Mehrbettzimmer, 1x Halbpension, Tourentee.

Schneeschuhtouren geführt

CHF 395.-

Datum

26.01.2019 - 27.01.2019
freie Plätze

» weitere Daten

Unterkunft

Das Pilgerhaus

Ort

Region Zentralschweiz (Google Map)

Ihr Bergführer

Berg+Tal Bergführer

Treffpunkt

Niederrickenbach, Talstation 09:35

Detailprogramm

Die Alpinschule Berg+Tal heisst Sie in der Zentralschweiz in Niederrickenbach willkommen. Wir freuen uns darauf, zusammen mit Ihnen diese abwechslungsreiche Tourenregion zu entdecken.


Es ist obligatorisch, 1 Tag vor Tourenbeginn (ab 11 Uhr) die letzten Informationen zu Ihrer Tour zu lesen. Wir senden Ihnen dazu zum angegebenen Zeitpunkt einen Direktlink oder Sie benutzen www.bergundtal.ch/meinetour (Kursnummer und Passwort gemäss Buchungsbestätigung).


Vorgesehener Tourenablauf

1. Tag Vom Treffpunkt aus schweben wir mit der Seilbahn zum Kraftort Niederrickenbach (1162m). Dort deponieren wir unser Hotelgepäck im Pilgerhaus und starten zur Schneeschuhtour auf das Buochserhorn (1806m). Über einen breiten Gratrücken gelangen wir zum Gipfel, von dem wir einen unvergesslichen Ausblick über die Seitenarme des Vierwaldstättersees haben. Am Abend lassen wir uns in der gemütlichen Stube mit einem feinen Menu verwöhnen.

Aufstieg 650Hm, Abstieg 650Hm, Gehzeit ohne Pausen ca. 4 Std.


2. Tag Auf einer besonders abwechslungsreichen Route überschreiten wir heute den Haldigrat und  gelangen so zurück ins Engelbergertal. Über die weiten Hänge der Steinalp steigen wir zum Haldigrat (1940m) auf. Stimmungsvoll folgt unsere Route dann dem breiten Bergkamm am Giri vorbei bis zum Gigichrütz (1876m). Je nach Verhältnissen steigen wir nach Brändlen (1178m) ab oder zurück nach Niederrickenbach. In beiden Fällen gehts zum Schluss mit der Seilbahn hinunter ins Engelbergertal. Die Heimreise erfolgt ab Wolfenschiessen oder Niederrickenbach Station.

Aufstieg 750Hm, Abstieg 750Hm, Gehzeit ohne Pausen ca. 5 Std.


Unterkunft

Wir übernachten im gastfreundlichen Berggasthaus Pilgerhaus im Mehrbettzimmer mit Etagendusche. Das historisch bedeutsame Gebäude wurde sanft renoviert und in der ursprünglichen Bausubstanz erhalten. Die Unterkunft gilt als Geheimtipp und ist schon für sich allein ein Erlebnis. Hier auf 1200 Meter Höhe verbinden sich Tradition, Stil und die heimisch-regionale Küche zu einem stimmigen Gesamtbild – getoppt von der Panorama-Terrasse mit sagenhaftem Blick ins Engelbergertal.


Treffpunkt

Unser Bergführer erwartet  Sie um 09:35 Uhr in an der Talstation. Fahrplanänderung vorbehalten.


Zusatzkosten

Für die Bergbahnen muss mit Zusatzkosten von ca. CHF 30.- gerechnet werden.


Anreise/Bahnbillet

Von Ihrem Wohnort nach Niederrickenbach Station (Halt auf Verlangen) und in ca. 2 Minuten zu Fuss zur Talstation. Die Heimreise erfolgt ab Wolfenschiessen oder Niederrickenbach Station. Für Autofahrer stehen in Niederrickenbach direkt bei der Talstation Parkplätze zur Verfügung.


Verschiedenes

Bitte wenden Sie sich für Fragen direkt an unser Büro in Root-Luzern, 041 450 44 25. Die Handynummer des Bergführers ist nur für den Notfall gedacht, wenn Sie z.B. den Zug verpasst haben.


Durchführung

Wir informieren Sie wie folgt über die Durchführung: bei Weekendtouren 1 Tag vor Tourenbeginn (ab 11 Uhr) und bei Mehrtagestouren 2 Tage vor Tourenbeginn (ab 17 Uhr). Wir senden Ihnen dazu zum angegebenen Zeitpunkt einen Direktlink an Ihre Mailadresse oder Sie benutzen www.bergundtal.ch/meinetour (Kursnummer und Passwort gemäss Buchungsbestätigung).


Nach der Tour

Nach der Tour senden wir Ihnen per Mail Informationen und Direktlinks zum Foto-Upload/Download und zum Feedbackformular.

Ausrüstung

Bekleidung

  • Gore Tex Jacke
  • Skitouren- oder Skihose
  • Soft Shell oder Fleecejacke
  • Dünne, winddichte Fingerhandschuhe
  • Warme Finger- oder Fausthandschuhe
  • Mütze, ev. Stirnband oder Buff
  • Funktionelle Socken (1 Ersatzpaar)
  • Funktionelle Unterwäsche kurz/lang

Diverses

  • Rucksack mit Hüftgurt (30-40l)
  • Sonnenbrille und Skibrille
  • Sonnen- und Lippencrème, Sonnenhut
  • Trinkflasche, mit Vorteil Thermosflasche
  • Taschenmesser
  • LED Stirnlampe mit neuer Batterie
  • Heftpflaster und Compeed
  • Ev. Fotoapparat, Feldstecher

Technische Ausrüstung

  • Schneeschuhe (robustes Modell mit seitlich angebrachten Harschkrallen)
  • Stabile Trekking- oder Bergschuhe
  • Lawinenverschüttetensuchgerät (LVS)
  • Lawinenschaufel und Sonde
  • Ski- oder Teleskopstöcke (grosse Teller)

Landkarten und Literatur (freiwillig)

  • LK 1:25'000: Beckenried 1171
  • Skitourenkarte: Stans 245S
  • Bergliteratur online: www.pizbube.ch

Verpflegung

  • Zwischenverpflegung: Diese wird zwischen Frühstück und Abendessen gegessen und für die entsprechende Anzahl Tage mitgenommen. Gut geeignet sind Dörrobst, Schokolade, Trockenfleisch, Käse, Vollkornbrot und Energieriegel. Damit ihr Rucksack nicht zu schwer wird, sollte nicht zu viel Essen mitgenommen werden. Auf den meisten Hütten kann zusätzliche Zwischenverpflegung gekauft werden.
  • Halbpension: Bei dieser Tour ist Halbpension (Abendessen/Frühstück) inklusive.
  • Tourentee: Der Tourentee wird von der Unterkunft jeweils am Morgen bereitgestellt und ist im Preis inbegriffen.

Übernachtung im Hotel

  • Einfache Bekleidung für den Hotelaufenthalt
  • Ohrenpfropfen
  • Toilettenartikel
  • Es stehen Hausschuhe zur Verfügung
  • Die Hotelutensilien müssen am letzten Tag mitgetragen werden.

Packtipps

  • Light bringt weit! Der Rucksack sollte nicht mehr als 8-9 Kg wiegen. Dies vor allem bei Hüttentouren.
  • Wir zeigen Ihnen im Internet wie es geht: bergundtal.ch/packvideo

Mietmaterial

  • Folgende Ausrüstung können Sie bis 10 Tage vor Tourenbeginn telefonisch oder per Internet bei Berg+Tal mieten (Details siehe bergundtal.ch/mietmaterial):
  • LVS 2-3 Tage, CHF 20.00
  • Schaufel 2-3 Tage, CHF 10.00
  • Schneeschuhe 2-3 Tage, CHF 35.00 (ohne Stöcke)
  • Sonde 2-3 Tage, CHF 10.00
Berg + Tal AG   |  Platz 6  |  CH-6039 Root-Luzern  |  Schweiz  |  +41 41 450 44 25  |  info@bergundtal.ch