; })
Schneeschuhtour von der Alpe Devero ins Binntal

Schneeschuhtour von der Alpe Devero ins Binntal

Über den Albrunpass zur Binntalhütte

Diashow starten

Einsam und verlassen bietet die Hochebene der Alpe Devero eine winterliche Traumkulisse für vielfältige Touren. Als Parco Naturale ausgezeichnet, präsentiert sich die Bergwelt so wild und ursprünglich, wie die Gletscher sie einst formten. Auf historischer Route gelangen wir über den Albunpass ins wildromantische Binntal.


1. Tag Anreise nach Domodossola, Fahrt zur Alpe Devero (1634m), kleine Tour am Nachmittag. 2. Tag Herrliche Höhenwanderung zum Albrunpass (2409m). Kurzer Abstieg zur Binntalhütte (2267m). 3. Tag Gemütlicher Abstieg durch das einsame Binntal nach Binn. Heimreise am Nachmittag.


Vorgesehener Tourenablauf

1. Tag Von unserem Treffpunkt in Domodossola fahren wir gemeinsam mit dem Taxibus zur Alpe Devero (1631m). Nachdem Sie sich in der Unterkunft eingerichtet haben, werden wir auf einer kleinen Rundtour die winterliche Alpe erkunden.

Aufstieg ca. 200Hm, Gehzeit ohne Pausen ca. 1.5-2.5 Std.

2. Tag Auf der Ostseite des Lago di Devero führt unsere Spur durch herrliches Schneeschuhgelände über Böden und Rampen immer ein Stück über dem Talgrund zur Alpe Forno inferiore und danach direkt hoch zum Albrunpass (2408m). Über diesen Saumpass lief bereits zu römischer Zeit eine wichtige Handelsroute. Heute herrscht auf diesem Abschnitt gerade zur Winterzeit herrliche Ruhe. Der Abstieg zur Binntalhütte ist kurz und bietet fantastische Blicke auf das hintere Binntal. Unsere Unterkunft ist nicht bewartet, wurde jedoch im Jahr 2019 frisch renoviert und kann gut beheizt werden. Unser Bergführer wird für Sie kochen.

Aufstieg 750Hm, Abstieg 200Hm, Gehzeit ohne Pausen ca. 5 Std.

3. Tag Zum Abschluss dieser erlebnisreichen Tage steigen wir durch das malerische Binntal nach Binn ab. Entlang der Binna durchwandern wir tiefer kommend verschiedene Vegetationszonen, bevor wir im Dorf Fäld auf die typischen Walliser Blockbau-Häuser stossen. Der verträumte Hauptort Binn ist gleichzeitig Ziel unserer Tour. Die Heimreise erfolgt um ca. 14.00 Uhr ab Binn (mit dem Taxi nach Fiesch).

Abstieg 870Hm, Gehzeit ohne Pausen ca. 3.5 Std.

Detailprogramm

Ausrüstung

Tourdauer

3 Tage Fr-So

Preis

CHF 595.-

19.02.2021 - 21.02.2021
Freie Plätze

Kursnummer

47601

Land / Region

Piemont

Treffpunkt ÖV Fahrplan

Domodossola 11:50

Teilnehmer

5-9 Gäste pro Bergführer

Leistungen

2 Nächte im Mehrbettzimmer, 2x Halbpension, Tourentee, 10% Einkaufsgutschein bei TRANSA.

Anforderungen ?

Technik:

Kondition:

Vorgesehener Bergführer

Toni Dinkel, Bergführer

Unterkunft

Agriturismo Alpe Crampiolo, Binntalhütte SAC

Preis

CHF 595.-

19.02.2021 - 21.02.2021
Freie Plätze

Detailprogramm

Ausrüstung

Beratung

«Grüezi.»
Haben Sie Fragen? Ich berate Sie gerne.
Paul Suter
Paul Suter
+41 41 450 44 25
info@bergundtal.ch

Öffnungszeiten

Montag - Freitag, 09:00 – 12:00 Uhr und 13:30 – 17:00 Uhr

Kontakt