NEU: Skitouren 3x4000 Monte Rosa
Berg + Tal AG   |  Platz 6  |  +41 41 450 44 25  |  info@bergundtal.ch

Haben Sie Fragen? – Ich berate Sie gerne
Verena Bucher

Büro-Öffnungszeiten

Montag bis Freitag

09:00–12:00 Uhr, 13:30–17:00 Uhr

Weitere interessante
Angebote für Sie

Skitour Haute Route Zermatt-Chamonix

22.03.2020 - 27.03.2020

Skitour "Tour du Ciel"

23.03.2020 - 27.03.2020

Skitouren Gran Paradiso und Monte Rosa

23.03.2020 - 27.03.2020

Skitouren im Ortler – Cevedale Massiv

23.03.2020 - 27.03.2020

Skitouren im Val d'Hérens ab Arolla

23.03.2020 - 27.03.2020

Skitour Bishorn 4153m

26.03.2020 - 29.03.2020

NEU: Skitouren 3x4000 Monte Rosa

4000er-Runde mit Breithorn und Co.

Beithorn, Vincentpyamide, Ludwigshöhe: Drei 4000er in drei Tagen, dazu viel Abfahrt bei wenig Aufstieg. Die Bergbahnen in Zermatt und im Val de Gressoney ermöglichen uns dieses verlängerte Wochenende der Superlative. Ein Muss für alle abfahrtsorientierten Skitourengeher.


1. Tag Treffpunkt in Zermatt. Aufstieg vom Klein Matterhorn zum Breithorn (4164m) und Abfahrt zum Rifugio Ferraro (2072m). 2. Tag Dank Liftunterstützung bequemer Wechsel ins Val de Gressoney und Aufstieg zum Rifugio Gnifetti (3625m). 3. Tag Aufstieg zur Vincentpyramide (4215m) und zur Ludwigshöhe (4342m). Grandiose Abfahrt über den Grenzgletscher zurück nach Zermatt.

Anforderungen

Technik: Stufe 3
Kondition: Stufe 2

Kursnummer

33951

Leistungen & Preis

4-6 Gäste pro Bergführer, 2 Nächte im Mehrbettzimmer, 2x Halbpension, Tourentee.

Skitouren geführt

CHF 825.-

Datum

27.03.2020 - 29.03.2020
freie Plätze

» weitere Daten

Unterkunft

Rifugio Ferraro, Rifugio Gnifetti

Ort

Region Wallis (Google Map)

Ihr Bergführer

Berg+Tal Bergführer

Treffpunkt

Zermatt 09:14

Impressionen

Detailprogramm

Die Alpinschule Berg+Tal heisst Sie im Monte Rosa-Massiv willkommen. Wir freuen uns darauf, zusammen mit Ihnen diese Welt der 4000er zu entdecken. Für Ihre optimale Vorbereitung und zu Ihrer Einstimmung auf diese Tage bitten wir Sie, die folgenden Infos durchzulesen.


Es ist obligatorisch, 2 Tage vor Tourenbeginn (ab 17 Uhr) die letzten Informationen zu Ihrer Tour zu lesen. Wir senden Ihnen dazu zum angegebenen Zeitpunkt einen Direktlink oder Sie benutzen www.bergundtal.ch/meinetour (Kursnummer und Passwort gemäss Buchungsbestätigung).


Vorgesehener Tourenablauf

1. Tag Unser Bergführer erwartet Sie in Zermatt am Bahnhof. Die Seilbahn zum Klein Matterhorn befördert uns in Windeseile auf 3817m Höhe. Hier beginnt der kurze Aufstieg zum Breithorn (4164m). Von hier oben haben wir einen packenden Ausblick auf die anstehende Rundtour. Je nach Verhältnissen wählen wir die Abfahrt durch das Vallone di Verra zum Rifugio Ferraro (2072m) oder das Tal von Courthoud via St. Jacques zu unserer Unterkunft.

Aufstieg 600Hm, Abfahrt 2300Hm, Gehzeit ohne Pausen ca. 2.5 Std.


2. Tag Wiederum mit Liftunterstützung gelangen wir bequem über den Colle Bettaforca ins Val de Gressoney und weiter zur Punta Indren (ca. 3200m). Natürlich nutzen wir die Tageskarte optimal aus und lassen uns die eine oder andere Variantenabfahrt in diesem bekannten Freeride-Gebiet nicht entgehen, bevor wir zum Rifugio Gnifetti (3625m) aufsteigen.

Aufstieg 500Hm, Abfahrt 2000-3000Hm, Gehzeit ohne Pausen ca. 2 Std.


3. Tag Heute starten wir früh zur Königsetappe dieser Tourentage. Über den Lysgletscher steigen wir zur Vincentpyramide (4215m) auf. Nach einer kurzen Abfahrt kleben wir die Felle erneut auf und steigen zur Ludwigshöhe (4342m) hoch. Es folgt eine ewige Abfahrt vor imposanter Kulisse zwischen Lyskamm und Dufourspitze über den Grenz- und Gornergletscher bis nach Furi (1832) oder Zermatt (1646m), je nach Schneelage. Heimreise ab Zermatt am Nachmittag.

Aufstieg 900Hm, Abfahrt 2850Hm, Gehzeit ohne Pausen ca. 3.5 Std.


Unterkunft

Wir übernachten im Rifugio Ferraro und im Rifugio Gnifetti CAI im Mehrbettzimmer.


Treffpunkt

Unser Bergführer erwartet Sie um 09:14 Uhr in Zermatt am Bahnhof. Fahrplanwechsel vorbehalten.


Anreise/Bahnbillet

Von Ihrem Wohnort nach Zermatt und wieder zurück.


Hinweis Kondition und Akklimatisation

Trotz der vergleichsweise kurzen Aufstiege verlangt diese Tour aufgrund der Höhe über 4000m.ü.M neben einer soliden Skitechnik eine gute Kondition. Wir empfehlen Ihnen nach Möglichkeit, bereits am Vortag anzureisen und einen Skitag in Zermatt zu geniessen, um sich etwas an die Höhe zu gewöhnen.


Zusatzkosten

Für die Fahr zum Klein Matterhorn ist mit Zusatzkosten von ca. CHF 50.00 (mit Halbtaxabo Schweiz) zu rechnen. Die Tageskarte im Skigebiet Monte Rosa kostet ca. 50 EUR.



Verschiedenes

Bitte wenden Sie sich für Fragen direkt an unser Büro in Root-Luzern, 041 450 44 25. Die Handynummer des Bergführers ist nur für den Notfall gedacht, wenn Sie z.B. den Zug verpasst haben.


Durchführung

Wir informieren Sie wie folgt über die Durchführung: bei Weekendtouren 1 Tag vor Tourenbeginn (ab 11 Uhr) und bei Mehrtagestouren 2 Tage vor Tourenbeginn (ab 17 Uhr). Wir senden Ihnen dazu zum angegebenen Zeitpunkt einen Direktlink an Ihre Mailadresse oder Sie benutzen www.bergundtal.ch/meinetour (Kursnummer und Passwort gemäss Buchungsbestätigung).


Nach der Tour

Nach der Tour senden wir Ihnen per Mail Informationen und Direktlinks zum Foto-Upload/Download und zum Feedbackformular.

Ausrüstung

Bekleidung

  • Gore Tex Jacke
  • Skitouren- oder Skihose
  • Soft Shell oder Fleecejacke
  • Dünne, winddichte Fingerhandschuhe
  • Warme Finger- oder Fausthandschuhe
  • Mütze, ev. Stirnband oder Buff
  • Funktionelle Socken (1 Ersatzpaar)
  • Funktionelle Unterwäsche kurz/lang

Diverses

  • Rucksack mit Hüftgurt (30-40l)
  • Sonnenbrille und Skibrille
  • Sonnen- und Lippencrème, Sonnenhut
  • Trinkflasche, mit Vorteil Thermosflasche
  • Taschenmesser
  • LED Stirnlampe mit neuer Batterie
  • Heftpflaster und Compeed
  • SAC/DAV-Ausweis, wenn vorhanden
  • Identitätskarte/Personalausweis
  • Bargeld in Euro
  • Ev. Fotoapparat, Feldstecher

Technische Ausrüstung

  • Klettergurt mit 2 HMS Karabinern, Bandschlinge 120 cm
  • Skihelm : wir empfehlen einen Helm
  • Tourenskis, Felle, Harscheisen
  • Skitourenschuhe
  • Steigeisen mit Antistoll
  • Pickel
  • Lawinenverschüttetensuchgerät (LVS): Digitales 2- oder 3-Antennengerät
  • Lawinenschaufel und Sonde
  • Ski- oder Teleskopstöcke (grosse Teller)

Landkarten und Literatur (freiwillig)

  • SAC Skitourenführer Walliser Alpen
  • Skitourenkarte: Mischabel 284 S
  • Bergliteratur online: www.pizbube.ch

Verpflegung

  • Zwischenverpflegung: Diese wird zwischen Frühstück und Abendessen gegessen und für die entsprechende Anzahl Tage mitgenommen. Gut geeignet sind Dörrobst, Schokolade, Trockenfleisch, Käse, Vollkornbrot und Energieriegel. Damit ihr Rucksack nicht zu schwer wird, sollte nicht zu viel Essen mitgenommen werden. Auf den meisten Hütten kann zusätzliche Zwischenverpflegung gekauft werden.
  • Halbpension: Bei dieser Tour ist Halbpension (Abendessen/Frühstück) inklusive.
  • Tourentee: Der Tourentee wird von der Unterkunft jeweils am Morgen bereitgestellt und ist im Preis inbegriffen.

Übernachtung in Hütte/n

  • Ohrenpfropfen
  • Toilettenartikel im Kleinformat, ev. Erfrischungstüchle in
  • Innenschlafsack aus Seide oder Baumwolle (aus Hygienegründen)
  • Die Hütten verfügen in der Regel über fliessend kaltes Wasser zur Körperpflege
  • Es stehen Hüttenfinken zur Verfügung

Packtipps

  • Light bringt weit! Der Rucksack sollte nicht mehr als 8-9 Kg wiegen. Dies vor allem bei Hüttentouren.
  • Wir zeigen Ihnen im Internet wie es geht: bergundtal.ch/packvideo

Mietmaterial

  • Folgende Ausrüstung können Sie bis 10 Tage vor Tourenbeginn telefonisch oder per Internet bei Berg+Tal mieten (Details siehe bergundtal.ch/mietmaterial):
  • Sonde 2-3 Tage, CHF 10.00
  • Pickel 2-3 Tage, CHF 15.00
  • Steigeisen 2-3 Tage, CHF 20.00
  • LVS 2-3 Tage, CHF 20.00
  • Schaufel 2-3 Tage, CHF 10.00
  • Klettergurt 2-3 Tage, CHF 15.00 (mit 2 HMS Karabinern, Bandschlinge 120 cm)
Berg + Tal AG   |  Platz 6  |  CH-6039 Root-Luzern  |  Schweiz  |  +41 41 450 44 25  |  info@bergundtal.ch