NEU: Skitouren 3x4000 Monte Rosa

NEU: Skitouren 3x4000 Monte Rosa

4000er-Runde mit Breithorn und Co.

Diashow starten

Beithorn, Vincentpyamide, Ludwigshöhe: Drei 4000er in drei Tagen, dazu viel Abfahrt bei wenig Aufstieg. Die Bergbahnen in Zermatt und im Val de Gressoney ermöglichen uns dieses verlängerte Wochenende der Superlative. Ein Muss für alle abfahrtsorientierten Skitourengeher.


1. Tag Treffpunkt in Zermatt. Aufstieg vom Klein Matterhorn zum Breithorn (4164m) und Abfahrt zum Rifugio Ferraro (2072m). 2. Tag Dank Liftunterstützung bequemer Wechsel ins Val de Gressoney und Aufstieg zum Rifugio Gnifetti (3625m). 3. Tag Aufstieg zur Vincentpyramide (4215m) und zur Ludwigshöhe (4342m). Grandiose Abfahrt über den Grenzgletscher zurück nach Zermatt.


Vorgesehener Tourenablauf

1. Tag Unser Bergführer erwartet Sie in Zermatt am Bahnhof. Die Seilbahn zum Klein Matterhorn befördert uns in Windeseile auf 3817m Höhe. Hier beginnt der kurze Aufstieg zum Breithorn (4164m). Von hier oben haben wir einen packenden Ausblick auf die bevorstehende Rundtour. Je nach Verhältnissen wählen wir die Abfahrt durch das Vallone di Verra zum Rifugio Ferraro (2072m) oder das Tal von Courthoud via St. Jacques zu unserer Unterkunft.

Aufstieg 600Hm, Abfahrt 2300Hm, Gehzeit ohne Pausen ca. 2.5 Std.

2. Tag Wiederum mit Liftunterstützung gelangen wir bequem über den Colle Bettaforca ins Val de Gressoney und weiter zur Punta Indren (ca. 3200m). Natürlich nutzen wir die Tageskarte optimal aus und lassen uns die eine oder andere Variantenabfahrt in diesem bekannten Freeride-Gebiet nicht entgehen, bevor wir zum Rifugio Gnifetti (3625m) aufsteigen.

Aufstieg 500Hm, Abfahrt 2000-3000Hm, Gehzeit ohne Pausen ca. 2 Std.

3. Tag Heute starten wir früh zur Königsetappe dieser Tourentage. Über den Lysgletscher steigen wir zur Vincentpyramide (4215m) auf. Nach einer kurzen Abfahrt kleben wir die Felle erneut auf und steigen zur Ludwigshöhe (4342m) hoch. Es folgt eine ewige Abfahrt vor imposanter Kulisse zwischen Lyskamm und Dufourspitze über den Grenz- und Gornergletscher bis nach Furi (1832) oder Zermatt (1646m), je nach Schneelage. Heimreise ab Zermatt am Nachmittag.

Aufstieg 900Hm, Abfahrt 2850Hm, Gehzeit ohne Pausen ca. 3.5 Std.

Detailprogramm

Ausrüstung

Tourdauer

3 Tage Fr-So

Durchführungen

2

27.03.2020 - 29.03.2020
auf Anfrage. Durchführung gesichert

Kursnummer

33951

Land / Region

Wallis

Treffpunkt ÖV Fahrplan

Zermatt 09:14

Teilnehmer

4-6 Gäste pro Bergführer

Leistungen

2 Nächte im Mehrbettzimmer, 2x Halbpension, Tourentee, 10% Einkaufsgutschein bei Stöckli Sports.

Anforderungen ?

Technik:

Kondition:

Vorgesehener Bergführer

Johannes Schindler, Bergführer

Unterkunft

Rifugio Ferraro, Rifugio Gnifetti

Preis

CHF 825.-

Detailprogramm

Ausrüstung

Beratung

«Grüezi.»
Haben Sie Fragen? Ich berate Sie gerne.
Paul Suter
Paul Suter
+41 41 450 44 25
info@bergundtal.ch

Öffnungszeiten

Montag - Freitag, 09:00 – 12:00 Uhr und 13:30 – 17:00 Uhr

Kontakt