Hochtour Allalinhorn 4027m, Strahlhorn 4190m

Hochtour Allalinhorn 4027m, Strahlhorn 4190m

2 x 4000: Mit Hilfe von Bergbahnen steigen wir zwei echten Berg-Persönlichkeiten auf's Dach

Diashow starten

Unter kundiger Führung besteigen Sie zwei der technisch einfachsten Viertausender der Alpen mit einmaliger Aussicht auf die Mischabel-Gruppe und das Monte-Rosa-Massiv.


1. Tag Mit der Metro Alpin zur Station Mittelallalin (3500m) und Aufstieg zum Allalinhorn (4027m). Abstieg zurück zur Bahn und Wanderung zur gemütlichen Britanniahütte (3030m). 2. Tag Via Hohlaub- und Allalingletscher zum Adlerpass und weiter aufs Strahlhorn 4190m. Abstieg nach Mattmark und Heimreise am Nachmittag.

Vorgesehener Tourenablauf

1. Tag Von unserem Treffpunkt wandern wir zur Talstation der Felskinnbahn und gelangen komfortabel nach Mittelallalin (3457m). Ausgerüstet mit Pickel, Steigeisen und Seil machen wir uns auf den Weg zum Allalinhorn (4027m). Oben angekommen winken zahlreiche 4000er aus sämtlichen Himmelsrichtungen. Wie viele es wohl sind? Bestimmt hilft unser Bergführer beim Zählen. Entlang der Aufstiegsspur steigen wir nach Mittelallalin ab, fahren mit der Metro Alpin zum Felskinn und wandern danach zur Britannia-Hütte (3030m).

Aufstieg 600Hm, Abstieg 600Hm, Gehzeit ohne Pausen ca. 4.5 Std.

2. Tag Im Licht der Stirnlampen werden wir sehr früh aufbrechen. Eine gute Wegspur führt zum Hohlaubgletscher hinab. Diesen queren wir über Moränenschutt und gelangen danach auf den flachen und bequem zu gehenden Allalingletscher. Dieser leitet uns zum Adlerpass (3789m) hoch. Über den ausgeprägten Nordgrat gelangen wir direkt zum stolzen Gipfel des Strahlhorns (4190m). Hier geniessen wir einen besonders eindrücklichen Blick auf das Monte-Rosa-Massiv. Im Abstieg folgen wir unserer Spur bis ans Ende des Allalingletschers, wo wir schliesslich auf einem Wanderweg zum Mattmark Stausee gelangen. Etwas müde aber zufrieden feiern wir unsere Hochtour auf der Sonnenterasse mit einem verdienten kühlen Getränk. Heimreise am Nachmittag ab der Postautostation Mattmark.

Aufstieg 1400Hm, Abstieg 2200 Hm, Gehzeit ohne Pausen ca. 10 Std.

Detailprogramm

Ausrüstung

Tourdauer

2 Tage Sa-So

Preis

CHF 485.-

Land / Region

Wallis

Treffpunkt ÖV Fahrplan

Saas Fee, Busterminal 07:54

Teilnehmer

4-6 Gäste pro Bergführer

Leistungen

1 Nacht im Mehrbettzimmer, 1x Halbpension, Tourentee, 10% Einkaufsgutschein bei TRANSA.

Anforderungen ?

Technik:

Kondition:

Vorgesehener Bergführer

Tobias Bach, Bergführer

Unterkunft

Britanniahütte SAC

Preis

CHF 485.-

Datum ausgebucht

Detailprogramm

Ausrüstung

Beratung

«Grüezi.»
Haben Sie Fragen? Ich berate Sie gerne.
Paul Suter
Paul Suter
+41 41 450 44 25
info@bergundtal.ch

Öffnungszeiten

Montag - Freitag, 09:00 – 12:00 Uhr und 13:30 – 17:00 Uhr

Kontakt