; })
Grundkurs Tiefschnee Engelberg

Grundkurs Tiefschnee Engelberg

Zwei Tage Tiefschneeausbildung auf und abseits der Pisten von Engelberg – das ergibt jede Menge Fahrpraxis.

Diashow starten

Die Durchführungsdaten für unseren Grundkurs Tiefschnee in Andermatt finden Sie HIER.


Der ideale Kurs, um das Tiefschneefahren zu erlernen oder um in die Skitouren-Saison einzusteigen. Das Kursgebiet eignet sich hervorragend, um auf und neben der Piste intensiv an der Tiefschneetechnik zu arbeiten. Die spezifischen Übungen auf und neben der Piste helfen Ihnen, schnell Fortschritte zu erzielen.


Kursinhalt Training der Skitechnik auf Piste und im offenen Gelände, individuelle Analyse und Korrektur des Fahrstils.

Kursziel Optimierung der persönlichen Skitechnik und des Fahrstils, mehr Sicherheit und Spass auf der Abfahrt neben der Piste.

Zielgruppe Dieser Kurs eignet sich für Teilnehmer ohne Tiefschneeerfahrung und Skitourengänger die ihre Tiefschneetechnik auffrischen möchten. Sicheres Skifahren im Parallelschwung auf schwarzer Piste wird vorausgesetzt.


1. Tag Ab Mittag Unterricht auf der Piste und Anwendung im Tiefschnee inklusive Video-Analyse.

2. Tag Schulung im Tiefschnee und intensive Anwendung des Gelernten auf Variantenabfahrten. Heimreise am späten Nachmittag.


Vorgesehener Tourenablauf

1. und 2. Tag Wir deponieren unser Gepäck im Hotel und starten sogleich ins Skigebiet. Die moderne Seilbahn bringt uns schnell ins Gebiet. Nach einer kurzen Einführung beginnen wir den Kurs mit einem Grundlagentraining auf der Piste, dazu setzen wir die Videokamera ein. Je nach Art der jeweiligen Technik führen die Übungsabfahrten über die Piste oder durch freies, pistennahes Gelände. Das genaue Tagesprogramm plant Ihr Bergführer jeweils am Vorabend zusammen mit der Gruppe. Dabei beachten wir natürlich die aktuellen Schnee- und Wetterverhältnisse, um Abfahrten an Schatten- oder Sonnenhängen zu planen. Ebenfalls zum Programm gehören bei guten Schneebedingungen auch längere Abfahrten wie die vom Steinberg oder das Laub. Neben intensivem Techniktraining gehören in diesen Tagen natürlich auch die Anwendungsfahrten im Gelände zum Training. Sie werden sehen: Übung macht den Meister!

Bei der Durchführung am 18./19.12.2021 fahren wir zuerst mit der Gondel zum Berghotel Trübsee. Dort deponieren wir unser Gepäck, wechseln die Kleidung und beginnen mit der Ausbildung.

Detailprogramm

Ausrüstung

Tourdauer

2 Tage Sa-So

Preis

CHF 495.-

Land / Region

Zentralschweiz

Treffpunkt ÖV Fahrplan

Engelberg, Bahnhof 09:21

Teilnehmer

5-8 Gäste pro Bergführer

Leistungen

1 Nacht im DZ mit DU/WC, 1x Halbpension, Kursunterlagen, 10% Einkaufsgutschein bei TRANSA.

Anforderungen ?

Technik:

Kondition:

Vorgesehener Bergführer

Sämi Zurbriggen, Bergführer

Unterkunft

Hotel Schweizerhof

Preis

CHF 495.-

11.12.2021 - 12.12.2021
2 freie Plätze. Durchführung gesichert

Detailprogramm

Ausrüstung

Beratung

«Grüezi.»
Haben Sie Fragen? Ich berate Sie gerne.
Paul Suter
Paul Suter
+41 41 450 44 25
info@bergundtal.ch

Öffnungszeiten

Montag - Freitag, 09:00 – 12:00 Uhr und 13:30 – 17:00 Uhr

Kontakt