Grundkurs Tiefschnee Andermatt
Berg + Tal AG   D4 Platz 6  |  +41 41 450 44 25  |  info@bergundtal.ch

Haben Sie Fragen? – Ich berate Sie gerne
Verena Bucher

Büro-Öffnungszeiten

Montag bis Freitag

09.00–12.00 Uhr, 13.00–17.00 Uhr

Weitere interessante
Angebote für Sie

Grundkurs Tiefschnee Andermatt

09.12.2017 - 10.12.2017

Grundkurs Tiefschnee Andermatt

16.12.2017 - 17.12.2017

Grundkurs Tiefschnee Andermatt

06.01.2018 - 07.01.2018

Refresher-Kurs Tiefschnee Andermatt

06.01.2018 - 07.01.2018

Aufbaukurs Tiefschnee Engelberg

12.01.2018 - 14.01.2018

Grundkurs Tiefschnee Andermatt

13.01.2018 - 14.01.2018

Grundkurs Tiefschnee Andermatt

2 Tage Tiefschneeausbildung auf und abseits der Piste in Andermatt – Gemsstock. Sie erlernen die Grundlagen und verbessern die Fahrtechnik im Gelände.

Der ideale Kurs, um das Tiefschneefahren zu erlernen oder um in die Skitouren-Saison einzusteigen. Das Kursgebiet eignet sich hervorragend, um auf und neben der Piste intensiv an der Tiefschneetechnik zu arbeiten. Die spezifischen Übungen auf und neben der Piste helfen Ihnen, schnell Fortschritte zu erzielen.


Kursinhalt Training der Skitechnik auf Piste und im offenen Gelände, individuelle Analyse und Korrektur des Fahrstils. Einführung in die Carving-Technik.

Kursziel Optimierung der persönlichen Skitechnik und des Fahrstils, mehr Sicherheit und Spass auf der Abfahrt neben der Piste.


1.Tag Ab Mittag Unterricht auf der Piste und Anwendung im Tiefschnee inklusive Video-Analyse.

2.Tag Schulung im Tiefschnee und intensive Anwendung des Gelernten auf Variantenabfahrten. Heimreise am späten Nachmittag.

Anforderungen

Stufe Starter

Kursnummer

14051

Unterkunft

Hotel Aurora

Ort

Region Zentralschweiz (Google Map)

Ihr Bergführer

Berg+Tal Bergführer

Treffpunkt

Andermatt 09:09

Impressionen

Detailprogramm

Die Alpinschule Berg+Tal heisst Sie im Variantengebiet von Andermatt willkommen. Wir freuen uns darauf, zusammen mit Ihnen diesen herrlichen Flecken Bergwelt zu entdecken. Für Ihre optimale Vorbereitung und zu Ihrer Einstimmung auf diese Tage bitten wir Sie, die folgenden Infos durchzulesen.


Es ist obligatorisch, 1 Tag vor Tourenbeginn (ab 11 Uhr) die letzten Informationen zu Ihrer Tour zu lesen. Wir senden Ihnen dazu zum angegebenen Zeitpunkt einen Direktlink oder Sie benutzen www.bergundtal.ch/meinetour (Kursnummer und Passwort gemäss Buchungsbestätigung).


Vorgesehener Tourenablauf

1.Tag Sie reisen auf den Morgen nach Andermatt an und deponieren im Hotel ihr Gepäck. Nach einer kurzen Einführung in den Kurs nutzen wir die Ski-Tageskarte noch optimal aus. Sie werden mit unserem Skilehrer/Bergführer/Aspiranten an diesem Tag an Ihrer persönlichen Skitechnik arbeiten, zuerst auf der Piste und dann auch im Tiefschnee. Den Nachmittag schliessen Sie mit einer schönen Variantenabfahrt zurück nach Andermatt ab. Den Abend werden Sie gemütlich in Andermatt verbringen und auch Zeit dazu finden, die Videoaufnahmen vom Nachmittag anzuschauen.


2.Tag Nach dem ausgiebigen Frühstück geht es erneut mit der Gondelbahn zum Gipfel des Gemsstock. Zum warmlaufen steht wiederum das Techniktraining auf der Piste im Vordergrund. Keine Angst, Sie werden genügend Gelegenheit haben, sich im Tiefschnee auszutoben. Auf den verschiedenen Variantenabfahrten werden Sie von unserem Skilehrer/Bergführer/Aspiranten mittels gezielter Übungen optimal angeleitet und betreut. Es ist vorgesehen, das Mittagessen im Restaurant einzunehmen.


Kursinhalt

Training der Skitechnik auf Piste und im offenen Gelände, individuelle Analyse und Korrektur des Fahrstils, Einführung in die Carving Technik.


Kursziel

Optimierung der persönlichen Skitechnik und des Fahrstils, mehr Sicherheit und Spass auf der Abfahrt neben der Piste.


Unterkunft

Für diesen Kurs haben wir das Hotel Aurora ausgewählt. Dieses liegt direkt neben der Talstation der Gemsstockbahn und bietet einen guten Service an. Wir übernachten in Doppelzimmern mit DU/WC.


Treffpunkt

Unser Bergführer erwartet Sie um 09:09 Uhr in Andermatt am Bahnhof. Treffpunkt für Autofahrer direkt beim Hotel ca. 10 Minuten später. Fahrplanwechsel vorbehalten.


Anreise/Bahnbillet

Von Ihrem Wohnort nach Andermatt und zurück. Erkundigen Sie sich beim Bahnschalter nach dem Snow and Rail-Ticket. Es lohnt sich! Bitte teilen Sie spätestens uns 5 Tage im Voraus mit, wenn Sie von diesem Angebot gebrauch machen - besten Dank!


Zusatzkosten

Die 2-Tageskarte für die Gemsstockbahn kostet zusätzlich CHF 98.00 + CHF 5.00 Depot (Stand 2016). Um einen speditiven Ablauf beim Lösen des Skipasses zu gewährleisten, bitten wir Sie, CHF 103.00 in bar mitzunehmen.


Verschiedenes

Bitte wenden Sie sich für Fragen direkt an unser Büro in Root-Luzern, 041 450 44 25. Die Handynummer des Bergführers ist nur für den Notfall gedacht, wenn Sie z.B. den Zug verpasst haben.


Durchführung

Wir informieren Sie wie folgt über die Durchführung: bei Weekendtouren 1 Tag vor Tourenbeginn (ab 11 Uhr) und bei Mehrtagestouren 2 Tage vor Tourenbeginn (ab 17 Uhr). Wir senden Ihnen dazu zum angegebenen Zeitpunkt einen Direktlink an Ihre Mailadresse oder Sie benutzen www.bergundtal.ch/meinetour (Kursnummer und Passwort gemäss Buchungsbestätigung).


Nach der Tour

Nach der Tour senden wir Ihnen per Mail Informationen und Direktlinks zum Foto-Upload/Download und zum Feedbackformular.

Ausrüstung

Bekleidung

  • Gore Tex Jacke
  • Skitouren- oder Skihose
  • Soft Shell oder Fleecejacke
  • Dünne, winddichte Fingerhandschuhe
  • Warme Finger- oder Fausthandschuhe
  • Mütze, ev. Stirnband oder Buff
  • Funktionelle Socken (1 Ersatzpaar)
  • Funktionelle Unterwäsche kurz/lang

Diverses

  • Rucksack mit Hüftgurt (15-20l) Kleiner Freeride-Rucksack oder ähnlich. Es darf aber zu Trainigszwecken auch der Tourenrucksack verwendet werden.
  • Separates Gepäckstück (für Hotelaufenthalt)
  • Sportbrille und Skibrille
  • Sonnen- und Lippencrème, Sonnenhut
  • Trinkflasche, mit Vorteil Thermosflasche
  • Heftpflaster und Compeed
  • Schreibzeug und Notizpapier
  • Ev. Fotoapparat, Feldstecher

Technische Ausrüstung

  • Touren- oder Freerideskis
  • Skihelm : wir empfehlen einen Helm
  • Skitouren- oder Pistenschuhe
  • Lawinenverschüttetensuchgerät (LVS)
  • Lawinenschaufel und Sonde
  • Ski- oder Teleskopstöcke (grosse Teller)

Landkarten und Literatur (freiwillig)

  • Skitourenkarten: Sustenpass 255 S, Disentis 256 S
  • Bergliteratur online: www.pizbube.ch

Verpflegung

  • Zwischenverpflegung Kurse: Diese wird zwischen Frühstück und Abendessen gegessen. Es ist möglich, im Restaurant zu verpflegen. Essen und Trinken darf aber auch mitgenommen und in freier Natur genossen werden.
  • Halbpension: Bei dieser Tour ist Halbpension (Abendessen/Frühstück) inklusive.
  • Tourentee: Der Tourentee wird von der Unterkunft jeweils am Morgen bereitgestellt und ist im Preis inbegriffen.

Übernachtung im Hotel

  • Einfache Bekleidung für den Hotelaufenhalt
  • Bequeme Schuhe für den Hotelaufenhalt
  • Ohrenpfropfen
  • Toilettenartikel

Packtipps

  • Light bringt weit! Der Rucksack sollte nicht mehr als 8-9 Kg wiegen. Dies vor allem bei Hüttentouren.
  • Wir zeigen Ihnen im Internet wie es geht: bergundtal.ch/packvideo

Mietmaterial

  • Folgende Ausrüstung können Sie bis 10 Tage vor Tourenbeginn telefonisch oder per Internet bei Berg+Tal mieten (Details siehe bergundtal.ch/mietmaterial):
  • LVS 2-3 Tage, CHF 20.00
  • Schaufel 2-3 Tage, CHF 10.00
  • Sonde 2-3 Tage, CHF 10.00
Berg + Tal AG   D4 Platz 6  |  6039 Root-Luzern Schweiz  |  +41 41 450 44 25  |  info@bergundtal.ch