5x 4000: Skitouren Monte Rosa
Berg + Tal AG   |  Platz 6  |  +41 41 450 44 25  |  info@bergundtal.ch

Haben Sie Fragen? – Ich berate Sie gerne
Verena Bucher

Büro-Öffnungszeiten

Montag bis Freitag

09:00–12:00 Uhr, 13:30–17:00 Uhr

Weitere interessante
Angebote für Sie

Skitour Haute Route Light Arolla-Zermatt

04.04.2019 - 07.04.2019

Skitouren im Valle Bedretto

04.04.2019 - 07.04.2019

Skitouren rund um die Trifthütte

04.04.2019 - 07.04.2019

Tour Soleil auf Skiern

04.04.2019 - 07.04.2019

Skitour Allalinhorn-Alphubel

06.04.2019 - 07.04.2019

Skitour Breithorn und Cima di Jazzi

06.04.2019 - 07.04.2019

5x 4000: Skitouren Monte Rosa

Breithorn 4164m, Ludwigshöhe 4341m, Balmenhorn 4167m, Vincentpyramide 4215m, Signalkuppe 4554m. Mit langen, abwechslungsreichen Gletscherabfahrten.

Auf dieser Runde um den höchsten Punkt der Schweiz, der Dufourspitze, werden wir einige sehr schöne und hohe Skitourengipfel besuchen. Die stimmungsvollen Aufstiege und die grandiosen Abfahrten führen uns durch eine eindrückliche Gletscherwelt, deren Weite sich vom Tal aus nur erahnen lässt.


1.Tag Treffpunkt in Zermatt und Übernachtung im Hotel. 2.Tag Vom Klein Matterhorn Aufstieg zum Breithorn (4164m) und spektakuläre Abfahrt über das Schwarztor zur Monte-Rosahütte (2883m). 3.Tag Der Grenzgletscher führt zur Ludwigshöhe (4341m). Das Balmenhorn (4167m) und die Vincentpyramide (4215m) besteigen wir vor der rassigen Abfahrt zur Gnifettihütte (3625m). 4.Tag Heute besuchen wir die Margheritahütte auf der Signalkuppe (4554m) und fahren beinahe ewig zur Monte-Rosahütte (2883m) ab. 5.Tag Über die Cima di Jazzi (3803m) und den Findelgletscher gelangen wir nach Zermatt.

Anforderungen

Technik: Stufe 2
Kondition: Stufe 3

Kursnummer

34201

Leistungen & Preis

4-6 Gäste pro Bergführer, 3 Nächte im Mehrbettzimmer, 1 Nacht im DZ mit DU/WC, 4x Frühstück, 3x Abendessen, Tourentee. Essen am 1. Abend in Zermatt nicht im Preis enthalten.

Skitouren geführt

CHF 1'385.-

Datum

08.04.2019 - 12.04.2019
freie Plätze

» weitere Daten

Unterkunft

Hotel Sarazena, Monte-Rosa Hütte SAC, Rifugio Gnifetti, Monte-Rosa Hütte SAC

Ort

Region Wallis (Google Map)

Ihr Bergführer

Berg+Tal Bergführer

Treffpunkt

Zermatt 18:30

Impressionen

Detailprogramm

Die Alpinschule Berg+Tal heisst Sie im Reich der Viertausender rund um das Monte Rosa Massiv willkommen. Wir freuen uns darauf, zusammen mit Ihnen diesen abwechslungsreichen Winkel zu entdecken. Für Ihre optimale Vorbereitung und zu Ihrer Einstimmung auf diese Tage bitten wir Sie, die folgenden Infos durchzulesen.


Es ist obligatorisch, 2 Tage vor Tourenbeginn (ab 17 Uhr) die letzten Informationen zu Ihrer Tour zu lesen. Wir senden Ihnen dazu zum angegebenen Zeitpunkt einen Direktlink oder Sie benutzen www.bergundtal.ch/meinetour (Kursnummer und Passwort gemäss Buchungsbestätigung).


Vorgesehener Tourenablauf

1. Tag Wir treffen uns gegen Abend in Zermatt. Sollten Sie Zeit und Lust dazu haben, so empfehlen wir Ihnen, schon am Morgen anzureisen und noch ein wenig Ski zu fahren. Bei gutem Wetter kann vom Gornergrat aus ein guter Teil der Rundtour eingesehen werden. Unser Bergführer wird mit der Gruppe die Tour besprechen sowie die Ausrüstung kurz checken. Gemeinsames Abendessen.


2. Tag Mit der ersten Bahn fahren wir hoch hinaus auf das Klein Matterhorn (3817m). Zum Breithorn (4164m) sind es gemütliche zwei Stunden. Wichtig ist ja, dass Sie sich an die dünne Luft gewöhnen können. Vom geräumigen Gipfelplateau aus reicht der Blick bis weit in den Westen zum Mt. Blanc und dem Massiv des Ecrins. Eine sensationelle Abfahrt führt via das bekannte Schwarztor über den Schwärzegletscher zum Gornergletscher hinunter. Für diese herrlichen Abfahrtsmeter nehmen wir dann auch noch den Gegenanstieg zur Monterosa-Hütte (2883m) unter die Skier.

Aufstieg 970Hm, Abfahrt 1900Hm, Gehzeit ohne Pausen ca. 3.5 Std.


3. Tag Heute werden wir sehr früh aufbrechen. Der Weg zur Ludwigshöhe (4341m) ist lang, jedoch nie langweilig. Die Kulisse der mächtigen Nordwand vom Liskamm und grosse Spaltenzonen, die wir in respektvollem Abstand umgehen, schaffen ein grandioses hochalpines Ambiente. Gleich drei Viertausender werden wir im Vorbeigehen besteigen, bevor wir über die schönen Sulzschneehänge zur Gnifettihütte (3625m) abfahren.

Aufstieg 1580Hm, Abstieg 40Hm, Abfahrt 800Hm, Gehzeit ohne Pausen ca. 5.5 Std.


4. Tag Unser Ausgangspunkt liegt hoch. Trotzdem müssen wir heute gut tausend Höhenmeter zurücklegen um die höchst gelegene Hütte der Alpen, die Margherita-Hütte (4554m) auf der Signalkuppe zu erreichen. Die lange Abfahrt über den Grenzgletscher zurück zur Monterosa-Hütte ist das Tüpfchen auf dem i zu diesem herrlichen Erlebnis.

Aufstieg 1000Hm, Abfahrt 1740Hm, Gehzeit ohne Pausen ca. 3.5 Std.


5. Tag Unsere Abschlusstour führt zum Cima di Jazzi. Dieser hoch über Macugnaga gelegene Aussichtspunkt bietet auch einen spektakulären Einblick in die gigantische Ostwand des Monte Rosa Massivs. Die geniale Abfahrt über den Findelengletscher lässt unsere Herzen nochmals fliegen. Sind die Bergbahnen in Betrieb, fahren wir von Gant mit der Gondel hoch und mit den Skiern bis nach Zermatt ab. Andernfalls führt uns ein kurzer Gegenanstieg zur Station Riffelalp der Gornergratbahn.. Die Heimreise erfolgt am früheren Nachmittag ab Zermatt.

Aufstieg 1140Hm, Abfahrt 2250Hm, Gehzeit ohne Pausen ca. 4 Std.


Unterkunft

Hotel Sarazena Zermatt www.hotel-sarazena.ch, Monte Rosa Hütte SAC, Rifugio Gnifetti CAI.

Treffpunkt

Unser Bergführer erwartet Sie um 18:30 Uhr in Zermatt direkt beim Hotel Sarazena.


Anreise/Bahnbillet

Von Ihrem Wohnort nach Zermatt und wieder zurück. Heimreise ab ca. 15.00 Uhr. Falls Sie mit dem Auto anreisen, können Sie ihren Wagen in Täsch im Parkhaus parken.


Zusatznacht in Zermatt

Für eine Zusatznacht in Zermatt empfehlen wir Ihnen das Hotel Sarazena in der Nähe des Bahnhofs. Informationen finden Sie unter www.hotel-sarazena.ch


Zusatzkosten

Abendessen am ersten Abend in Zermatt. Für die Bergbahnen ist mit ca. CHF 50.00 zu rechnen (mit Halbtaxabo Schweiz).


Verschiedenes

Bitte wenden Sie sich für Fragen direkt an unser Büro in Root-Luzern, 041 450 44 25. Die Handynummer des Bergführers ist nur für den Notfall gedacht, wenn Sie z.B. den Zug verpasst haben.


Durchführung

Wir informieren Sie wie folgt über die Durchführung: bei Weekendtouren 1 Tag vor Tourenbeginn (ab 11 Uhr) und bei Mehrtagestouren 2 Tage vor Tourenbeginn (ab 17 Uhr). Wir senden Ihnen dazu zum angegebenen Zeitpunkt einen Direktlink an Ihre Mailadresse oder Sie benutzen www.bergundtal.ch/meinetour (Kursnummer und Passwort gemäss Buchungsbestätigung).


Nach der Tour

Nach der Tour senden wir Ihnen per Mail Informationen und Direktlinks zum Foto-Upload/Download und zum Feedbackformular.

Ausrüstung

Bekleidung

  • Gore Tex Jacke
  • Skitouren- oder Skihose
  • Soft Shell oder Fleecejacke
  • Dünne, winddichte Fingerhandschuhe
  • Warme Finger- oder Fausthandschuhe
  • Mütze, ev. Stirnband oder Buff
  • Funktionelle Socken (1 Ersatzpaar)
  • Funktionelle Unterwäsche kurz/lang

Diverses

  • Rucksack mit Hüftgurt (30-40l)
  • Sonnenbrille und Skibrille
  • Sonnen- und Lippencrème, Sonnenhut
  • Trinkflasche, mit Vorteil Thermosflasche
  • Taschenmesser
  • LED Stirnlampe mit neuer Batterie
  • Heftpflaster und Compeed
  • SAC/DAV-Ausweis, wenn vorhanden
  • Identitätskarte/Personalausweis
  • Bargeld in Euro
  • Ev. Fotoapparat, Feldstecher

Technische Ausrüstung

  • Klettergurt mit 2 HMS Karabinern, Bandschlinge 120 cm
  • Skihelm : wir empfehlen einen Helm
  • Tourenskis, Felle, Harscheisen
  • Skitourenschuhe
  • Steigeisen mit Antistoll
  • Pickel
  • Lawinenverschüttetensuchgerät (LVS)
  • Lawinenschaufel und Sonde
  • Ski- oder Teleskopstöcke (grosse Teller)

Landkarten und Literatur (freiwillig)

  • SAC Skitourenführer Walliser Alpen
  • Skitourenkarte: Mischabel 284 S
  • Bergliteratur online: www.pizbube.ch

Verpflegung

  • Zwischenverpflegung: Diese wird zwischen Frühstück und Abendessen gegessen und für die entsprechende Anzahl Tage mitgenommen. Gut geeignet sind Dörrobst, Schokolade, Trockenfleisch, Käse, Vollkornbrot und Energieriegel. Damit ihr Rucksack nicht zu schwer wird, sollte nicht zu viel Essen mitgenommen werden. Auf den meisten Hütten kann zusätzliche Zwischenverpflegung gekauft werden.
  • Halbpension: Bei dieser Tour ist Halbpension (Abendessen/Frühstück) inklusive.
  • Tourentee: Der Tourentee wird von der Unterkunft jeweils am Morgen bereitgestellt und ist im Preis inbegriffen.

Übernachtung in Hütte/n

  • Ohrenpfropfen
  • Toilettenartikel im Kleinformat, ev. Erfrischungstüchle in
  • Innenschlafsack aus Seide oder Baumwolle (aus Hygienegründen)
  • Die Hütten verfügen in der Regel über fliessend kaltes Wasser zur Körperpflege
  • Es stehen Hüttenfinken zur Verfügung

Packtipps

  • Light bringt weit! Der Rucksack sollte nicht mehr als 8-9 Kg wiegen. Dies vor allem bei Hüttentouren.
  • Wir zeigen Ihnen im Internet wie es geht: bergundtal.ch/packvideo

Mietmaterial

  • Folgende Ausrüstung können Sie bis 10 Tage vor Tourenbeginn telefonisch oder per Internet bei Berg+Tal mieten (Details siehe bergundtal.ch/mietmaterial):
  • Sonde 4-5 Tage, CHF 10.00
  • Pickel 4-5 Tage, CHF 20.00
  • Steigeisen 4-5 Tage, CHF 30.00
  • LVS 4-5 Tage, CHF 30.00
  • Schaufel 4-5 Tage, CHF 10.00
  • Klettergurt 4-5 Tage, CHF 20.00 (mit 2 HMS Karabinern, Bandschlinge 120 cm)
Berg + Tal AG   |  Platz 6  |  CH-6039 Root-Luzern  |  Schweiz  |  +41 41 450 44 25  |  info@bergundtal.ch