Sentiero Alpino Bregaglia
Berg + Tal AG   D4 Platz 6  |  +41 41 450 44 25  |  info@bergundtal.ch

Haben Sie Fragen? – Ich berate Sie gerne
Verena Bucher

Büro-Öffnungszeiten

Montag bis Freitag

09.00–12.00 Uhr, 13.00–17.00 Uhr

Weitere interessante
Angebote für Sie

Komforttrekking von Luzern nach Locarno

03.07.2017 - 08.07.2017

Trekking von Innsbruck nach Venedig mit komfortablem Gepäcktransport

09.07.2017 - 22.07.2017

Kilimanjaro mit Mount Meru und Serengeti

15.07.2017 - 30.07.2017

Komforttrekking von Luzern nach Locarno

17.07.2017 - 22.07.2017

Kilimanjaro mit Mount Meru und Serengeti

29.07.2017 - 13.08.2017

Komforttrekking von Luzern nach Locarno

31.07.2017 - 05.08.2017

Sentiero Alpino Bregaglia

Trekking-Klassiker in wilder Umgebung im Banne der Bergeller Granitriesen

Diese hochalpine Wanderung führt uns in eine der wildesten Ecken der Schweizer Alpen. Wir wandern vom Bergell mit seinen wuchtigen Granitbergen über Gletscher, Pässe und Felsen ins einsame Val Codera, das uns durch Edelkastanienwälder an die lieblichen Ufer des Comersees leitet.


1.Tag Treffpunkt in Maloja 1815m. Aufstieg durchs Val Forno via Cavlocsee zur Fornohütte 2574m. 2.Tag Wanderung über den Fornogletscher und den südlichen Casnilpass 2941m zur Albignahütte 2333m. 3.Tag Abwechslungsreiche Etappe über den Cacciabellapass 2896m zur Sciorahütte 2120m. 4.Tag Abstieg nach Laret 1377m und über den Hüttenweg zur Capanna Sasc Furä 1904m. 5.Tag Über den Passo della Trubinasca 2701m ins Val Codera zum Rifugio Luigi Brasca 1304m. 6.Tag Abstieg via Codera zum Lago di Mezzola 212m. Heimreise ab Novate Mezzola.

Anforderungen

Stufe 1

Kursnummer

75001

Leistungen & Preis

4-8 Gäste pro Bergführer, 5 Nächte im Mehrbettzimmer, 5x Halbpension, Tourentee

Alpinwanderungen geführt

CHF 1'385.-

Datum

23.07.2017 - 28.07.2017

» weitere Daten

Unterkunft

Fornohütte, Albignahütte SAC, Sciora, Sasc Furä, Rifugio Luigi Brasca

Ort

Region Graubünden (Google Map)

Ihr Bergführer

Berg+Tal Bergführer

Treffpunkt

Maloja, Posta 11:45

Impressionen

Detailprogramm

Die Alpinschule Berg+Tal heisst Sie im schönen Bergell willkommen. Wir freuen uns darauf, zusammen mit Ihnen diesen abwechslungsreichen Winkel zu entdecken. Für Ihre optimale Vorbereitung und zu Ihrer Einstimmung auf diese Tage bitten wir Sie, die folgenden Infos durchzulesen.


Es ist obligatorisch, sich 2 Tage vor Tourenbeginn (ab 17 Uhr) unter www.bergundtal.ch/meinetour über Änderungen zu informieren. Zugang mit Kursnr./Passwort gemäss Buchungsbestätigung.


Vorgesehener Tourenablauf

1.Tag Nach der Materialkontrolle in Maloja 1815m wandern wir durchs Val Forno am Cavlocsee vorbei und über den neu angelegten Hüttenweg oberhalb des Gletschers zur Fornohütte 2574m.

Aufstieg 750Hm, Gehzeit ohne Pausen ca. 4.5 Std.


2.Tag Wanderung über den Fornogletscher und über steiles Moränengeröll und Firnfelder zum südlichen Casnilpass 2941m. Abstieg über Granitplatten und an wunderschönen Bergseen vorbei zur Albignahütte 2333m.

Aufstieg 680Hm, Abstieg 920Hm, Gehzeit ohne Pausen ca. 5 Std.

 

3.Tag Abwechslungsreiche Etappe via Albignastausee zum Cacciabellapass 2896m mit fantastischer Aussicht auf den Piz Cengalo und Piz Badile. Abstieg über einen mit Leitern, Metallbügeln und Ketten gesicherten Steig zur Sciorahütte 2120m.

Aufstieg 750Hm, Abstieg 950Hm, Gehzeit ohne Pausen 5.5 Std.


4.Tag Wir umgehen die Geröllablagerungen des Riesen-Bergsturzes vom Dezember 2011 unterhalb des Piz Cengalo, indem wir nach Laret 1377m absteigen und über den Hüttenweg zur Capanna Sasc Furä 1904m gelangen. (Ein Beitrag zum Bergsturz ist abrufbar unter: http://www.tagesschau.sf.tv/Nachrichten/Archiv/2012/01/03/Vermischtes/Fast-unbemerkt-Riesen-Bergsturz-im-Bergell).

Aufstieg 530Hm, Abstieg 750Hm, Gehzeit ohne Pausen 3 Std.

Es besteht die Möglichkeit von der Sasc Furähütte aus noch an den Fuss der Nordkante des Pizzo Badile zu wandern. (Zusätzlich 360 Hm Aufstieg und Abstieg, knapp 2 Std. Gehzeit)


5.Tag Über den mit Ketten gesicherten Passo della Trubinasca 2701m ins einsame Val Codera nach Italien. Durch Lärchen- und Kastanienwälder erreichen wir das Rifugio Luigi Brasca 1304m.

Aufstieg 800Hm, Abstieg 1400Hm, Gehzeit ohne Pausen ca. 7 Std.


6.Tag Abstieg durchs Val Codera. Besichtigung des einsam gelegenen Dorfes Codera und Wanderung über alte Steinbrücken und Pfade zum Lago di Mezzola 212m. Heimreise ab Novate Mezzola via Maloja oder Mailand.

Abstieg 1100Hm, Gehzeit ohne Pausen ca. 3.5 Std.


Unterkunft

Wir übernachten in den gastfreundlichen SAC-Hütten Forno (Tel. 081 824 31 82), Albigna (Tel. 081 822 14 05), Sciora (Tel. 081 822 11 38), Sasc Furä (Tel. 081 822 12 52) und im Rifugio Luigi Brasca des CAI (Tel. 0039 0343 63 077 ) im Lager.


Treffpunkt

Unser Bergführer erwartet Sie um 11:45 Uhr an der Postautohaltestelle in Maloja, Posta. Fahrplanwechsel vorbehalten.


Anreise/Bahnbillet

Von Ihrem Wohnort nach Maloja, Posta und ab Novate Mezzola wieder zurück (schnellste Heimreise unter Umständen über Mailand).


Verschiedenes

Bitte wenden Sie sich für Fragen direkt an unser Büro in Root-Luzern, 041 450 44 25. Die Handynummer des Bergführers ist nur für den Notfall gedacht, wenn Sie z.B. den Zug verpasst haben.


Durchführung

Wir informieren Sie wie folgt über die Durchführung: bei Weekendtouren 1 Tag vor Tourenbeginn (ab 11 Uhr) und bei Mehrtagestouren 2 Tage vor Tourenbeginn (ab 17 Uhr). Wir senden Ihnen dazu zum angegebenen Zeitpunkt einen Direktlink an Ihre Mailadresse oder Sie benutzen www.bergundtal.ch/meinetour (Kursnummer und Passwort gemäss Buchungsbestätigung).


Nach der Tour

Nach der Tour senden wir Ihnen per Mail Informationen und Direktlinks zum Foto-Upload/Download und zum Feedbackformular.

Ausrüstung

Bekleidung

  • Gore Tex Jacke und Wetterschutzhose
  • Hochtouren- oder Trekkinghose
  • Soft Shell oder Fleecejacke
  • Dünne, winddichte Fingerhandschuhe
  • Mütze, ev. Stirnband oder Buff
  • Funktionelle Socken (1 Ersatzpaar)
  • Funktionelle Unterwäsche kurz/lang

Diverses

  • Bargeld in Euro
  • Kleiner Regenschirm/Knirps
  • Rucksack mit Hüftgurt (30-40l)
  • Sonnenbrille
  • Sonnen- und Lippencrème, Sonnenhut
  • Trinkflasche, ev. Thermosflasche
  • Taschenmesser
  • LED Stirnlampe mit neuer Batterie
  • Heftpflaster und Compeed
  • SAC/DAV-Ausweis, wenn vorhanden
  • Identitätskarte/Personalausweis
  • Ev. Fotoapparat

Technische Ausrüstung

  • Klettergurt mit 2 HMS Karabinern
  • Stabile Trekking- oder Bergschuhe
  • Helm
  • Regenhülle für Rucksack

Empfehlung

  • Verstellbare Trekkinstöcke sind hilfreich für Gletschertrekking, Alpinwanderungen sowie auf Hochtouren für flache Gletscherstrecken, lange Abstiege und im weglosen Gelände. Es kann auch nur 1 Stock verwendet werden.

Landkarten und Literatur (freiwillig)

  • SAC Clubführer Bergell-Disgrazia
  • LK 1:25'000: Val Bregaglia 1276 und Sciora 1296
  • Bergliteratur online: www.pizbube.ch

Verpflegung

  • Zwischenverpflegung: Diese wird zwischen Frühstück und Abendessen gegessen und für die entsprechende Anzahl Tage mitgenommen. Gut geeignet sind Dörrobst, Schokolade, Trockenfleisch, Käse, Vollkornbrot und Energieriegel. Schokolade kann auf den meisten Hütten gekauft werden. Es sollte nicht zu viel Essen mitgenommen werden.
  • Halbpension: Bei dieser Tour ist Halbpension (Abendessen/Frühstück) inklusive.
  • Tourentee: Der Tourentee wird von der Unterkunft jeweils am Morgen bereitgestellt und ist im Preis inbegriffen.

Übernachtung in Hütte/n

  • Ohrenpfropfen
  • Toilettenartikel im Kleinformat und Erfrischungstüchlei n
  • Innenschlafsack aus Seide oder Baumwolle (aus Hygienegründen)
  • Die Hütten verfügen in der Regel über fliessend kaltes Wasser zur Körperpflege
  • Es stehen Hüttenfinken zur Verfügung

Packtipps

  • Light bringt weit! Der Rucksack sollte nicht mehr als 8-9 Kg wiegen. Dies vor allem bei Hüttentouren.
  • Wir zeigen Ihnen im Internet wie es geht: bergundtal.ch/packvideo

Mietmaterial

  • Folgende Ausrüstung können Sie bis 10 Tage vor Tourenbeginn telefonisch oder per Internet bei Berg+Tal mieten (Details siehe bergundtal.ch/mietmaterial):
  • Helm 6-7 Tage, CHF 25.00
  • Klettergurt 6-7 Tage, CHF 25.00 (mit 2 HMS Karabinern, Bandschlinge 120 cm)
Berg + Tal AG   D4 Platz 6  |  6039 Root-Luzern Schweiz  |  +41 41 450 44 25  |  info@bergundtal.ch