FAQ

Ab wann kann ich sicher sein, dass meine gebuchte Tour auch wirklich durchgeführt wird?

Antwort: Berg+Tal kann eine Tour nur durchführen, wenn sich genügend Teilnehmer dafür angemeldet haben. Wir entscheiden jeweils 7 Tage vor Tourenbeginn, ob eine Tour durchgeführt werden kann. Ist die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, geben wir unser Bestes, um Ihnen eine passende Alternative vorzuschlagen. Sie können gerne telefonisch oder per E-Mail bereits vor dem Entscheidungstag nachfragen, wie es um die Teilnehmerzahl steht. Wir geben Ihnen gerne Auskunft.

Was passiert, wenn das Wetter oder die Verhältnissen in meinem Tourengebiet schlecht sind?

Antwort: Berg+Tal prüft jeweils 1 oder 2 Tage vor Tourenbeginn die Situation im Tourengebiet. Lassen das Wetter oder die Verhältnisse vor Ort keine Tour zu, so bemühen wir uns, eine passenden Alternative zusammenzustellen. Diese alternative Tour kann auch in einem anderen Gebiet oder Kanton stattfinden, hat aber die gleichen konditionellen und technischen Voraussetzungen wie die gebuchte Tour. Melden Sie sich für eine Tour an, dann verpflichten Sie sich auch, eine mögliche Änderung der Tour oder des Gebietes zu akzeptieren.

Wie ist das Vorgehen, wenn Sie sich für eine gebuchte Tour oder einen Kurs abmelden müssen?

Wir empfehlen Ihnen in jedem Fall eine Annullierungskosten-Versicherung. Die Bestimmungen zu den Abmeldegebühren finden Sie in den Allgemeine Geschäftsbedingungen unter der Rubrik "Rücktritt durch den Teilnehmer".

Berg + Tal AG   D4 Platz 6  |  6039 Root-Luzern Schweiz  |  +41 41 450 44 25  |  info@bergundtal.ch